Neben dem Titeltrack ihres kommenden Studioalbums veröffentlichten die Kalifornier auch Releasedatum und Tracklist.

Sacramento (ebi) - Die Deftones haben den Titeltrack ihres kommenden und neunten Studioalbums veröffentlicht. "Ohms" setzt recht unvermittelt ein bzw. klingen die ersten Takte für sich schon wie der Schluss des Songs. Ein breitwandig eingängiges Riff trägt den drängend groovenden Track, der mit Chino Morenos typischen Vocals glänzt. Bleibt der Rest der kommenden Scheibe auf diesem Niveau, muss man sich um sie wohl keine Sorgen machen.

Daneben gaben die Deftones auch die Tracklist sowie das Releasedatum der neuen Platte bekannt. "Ohms" erscheint am 25. September. Die Songtitel lauten:

  1. Genesis
  2. Ceremony
  3. Urantia
  4. Errorr
  5. The Spell Of Mathematics
  6. Pompeji
  7. This Link Is Dead
  8. Radiant City
  9. Headless
  10. Ohms

"White Pony", einer der Klassiker der Band feiert in diesem Jahr zudem 20-jähriges Jubiläum. Der Geburtstag soll Ende des Jahres einen speziellen Re-Release erfahren. Das letzte Studioalbum "Gore" stammt von 2016.

Fotos

Deftones

Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Deftones

Viele Menschen erleben Mitte der 90er Jahre ein Hochgefühl beim Entdecken der jungen amerikanischen und artikellosen Band Deftones. Die Gruppe besteht …

5 Kommentare mit einer Antwort