Der Selektionsprozess zog sich über Monate hin. Am Samstagabend fiel der letzte Vorhang in der sechsten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Von den einst 30.000 hoffnungsfrohen Kandidaten, die diesmal ihr Glück versuchten, waren zwei übrig geblieben: Mit Sarah Kreuz und Daniel Schuhmacher …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @music maker (« Wenn Annemarie im Finale gewesen wäre, wäre die Show ganz anders abgelaufen.
    Sie ist immer noch mein Superstar.
    Sarah Kreuz fand ich gestern ein bisschen besser. Sie hat die wahrlich scheußliche, aber eingängige Bohlen-Nummer besser gesungen. Es gab aber schon "schlechtere" Bohlen-Songs. »):

    :D wie kann man diesen scheiss ernstnehmen? "Sie ist immer noch mein Superstar." was fürn superstar? die werden doch nach nem halben jahr gecancelt. Die ganzen superstars verkaufen doch alle wieder brötchen oder schuhe

  • Vor 11 Jahren

    nein, jetzt gehts erstmal mit dem supertalent weiter. da werden die nächsten idioten durch die glotze getrieben.

  • Vor 11 Jahren

    die diskussionen darüber sind mehr als überflüssig. jeder, der nur ein bisschen auf seinen verstand hört, weiß, dass es hier nur darum geht ne menge asche durch irrsinnige talentverschwendung zu erreichen. niemand mit musikgeschmack wird das anders sehen. alle anderen sind verblendet. jeder weiß, dass der name in ein paar wochen nichts mehr wert sein wird. alleine schaffen die es sowieso nicht auf den beinen stehen zu bleiben.

  • Vor 11 Jahren

    @runner70 (« @mischka (« das wird anne marie die nächsten wochen und monate machen und sich dann zu einem waschechten dauer c prommi etablieren »):

    ca 2011 im Dschungelcamp Spinnen und Maden fressen und Titten rausholen! Das nenn ich Karriere »):

    Nur mal so zum Thema Karriere: erst heute habe ich aus einer relativ seriösen Quelle erfahren, dass die DSDS-Dritte Annemarie Eilfeld nicht nur in Deutschlands erfolgreichster Soap mitspielen wird, sondern auch schon über 1200 (!!!) Angebote für Auftritte hat. Pro Auftritt gibt es ca. 5.000 Euro. Ich bin mir sicher, dass es bei den beiden ersten nicht wesentlich schlechter aussehen wird.

    Von solchen Angeboten können viele Musiker nur träumen. Ich kann deshalb sehr gut verstehen, wenn junge Künstler bei dieser Show mitmachen, trotz mancher fragwürdiger "Begleiterscheinungen". Trotzdem haben die mit ihren 18-20 Jahren wohl mehr erreicht, als Du es je schaffen wirst. Und wer in den ersten Monaten seine Chance nutzt und sich auch finanziell vernünftig verhält, dem stehen später viele Türen offen - man muss ja nicht unbedingt gleich ein Weltstar werden wollen.

  • Vor 11 Jahren

    @zugehoert («
    :D wie kann man diesen scheiss ernstnehmen? "Sie ist immer noch mein Superstar." was fürn superstar? die werden doch nach nem halben jahr gecancelt. Die ganzen superstars verkaufen doch alle wieder brötchen oder schuhe »):

    Ich bin absolut kein Fan dieser Show und es gibt garantiert seriösere Talentwettbewerbe, aber diese Äußerung zeigt, dass Du absolut keine Ahnung hast...

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« hier treiben sich zuviele "ich bin ja so ein harter rocker" typen rum. auf dem bohlen lied rumhacken und sagen der macht immer das gleiche. ja macht er, und er hat erfolg damit, warum sollte er dann net immer das gleiche machen? alle neidisch. und geil ist es auch ´wieviele hier hier sagen ich gucke das net aber wissen dann gut bescheid. los finger hochstrecken, bier in die hand und harte musik hören! ihr männer ihr »):

    wenn du bei bohlen feuchte träume bekommst ist es deine sache. aber seine musik ist schlecht und total belanglos. genre sterotypen sind unwichtig.

  • Vor 11 Jahren

    Gestern hab' ich meine Schuhe zum Auslüften rausgestellt, dann natürlich vergessen und erst nach dem Gewitter wieder daran gedacht. Mist.

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« hier treiben sich zuviele "ich bin ja so ein harter rocker" typen rum. auf dem bohlen lied rumhacken und sagen der macht immer das gleiche. ja macht er, und er hat erfolg damit, warum sollte er dann net immer das gleiche machen? alle neidisch. und geil ist es auch ´wieviele hier hier sagen ich gucke das net aber wissen dann gut bescheid. los finger hochstrecken, bier in die hand und harte musik hören! ihr männer ihr »):

    Bitte mal vor dem überhasteten Posten ein bisschen sortieren worum es überhaupt geht, du liegst nämlich völlig falsch

    es geht nicht um den Gegensatz HART - WEICH

    es geht um den Gegensatz:
    GUT / KREATIV / AUTHENTISCH <--> SCHLECHT / BILLIG / GEKLAUT

    Bohlen hat natürlich ERfolg mit seiner Massenware, auch weil der die Medien RTL und BILD für sich nutzen kann als Promoplattform, und das macht er gut, auch weil er dazu Glück UND ein gewisses "Händchen" hat, sich zu verkaufen (selbst mit seinem Negativ-Image kommt er weit, oder gerade deswegen)

    Das Unverständnis bezieht sich (zumindest bei mir) auch eher auf die Konsumenten seiner "Werke", die sind schuld an dem musikalischen Disaster in diesem Land.

    Denn du hast schon recht, der Mann verdient nur sein Geld, wie wir es an seiner Stelle vielleicht auch gern täten um reich zu werden. Er macht es weil er die Dummheit der Musikamöben und Medienhype-Junkies mit dieser Elends-Show konsequent ausnutzen kann.

  • Vor 11 Jahren

    @zugehoert (« wo bleibt der spinner der hier immer sein fazit schreibt lol »):

    :D :lol:

  • Vor 11 Jahren

    @rockrules (« Jetzt bekommt er seine einzige goldene Schallplatte, wird Platz 1 in den Charts, ist in der Bravo bzw. Bild und in nenm halben Jahr kennt ihn keiner mehr.
    Aber in einem Jahr um diese Zeit gibt es eine neue Eintagsfliege auf dem Weg in die Versenkung. :rayed: »):

    Aber mit 100.000 Euro mehr auf dem Konto.
    Ich kann mir schlimmeres vorstellen.

    Zum Bohlen-Song:
    Sahras Version gefiel mir richtig gut, Daniels Stimme passt überhaupt nicht zu diesem Lied.

    Dieser Song ist glaube ich grundsätzlich nichts für Männer und wirkt nur von einer Frau gesungen.

  • Vor 11 Jahren

    @Vorlautboy («
    Zum Bohlen-Song:
    Sahras Version gefiel mir richtig gut, Daniels Stimme passt überhaupt nicht zu diesem Lied.
    Dieser Song ist glaube ich grundsätzlich nichts für Männer und wirkt nur von einer Frau gesungen. »):

    Ich fand Daniels Version wesentlich besser, Sarah klang bei ihrem Einzelauftritt irgendwie schlapp. Im Duett klangs aber ganz nett und anscheinend ist da ja jetzt auch eine Veröffentlichung geplant. Sehr praktisch, ein Song, doppelt so hohe Einnahmen.
    @Arnold Nühm («
    Der Penner hat wohl gedacht, es erinnert sich keiner mehr dran. »):

    Zum Glück gibts ja die anonymen Gedächtnisweltmeister.

  • Vor 11 Jahren

    fängt nicht bald das casting für die siebte staffel an?
    ich freu mich drauf, wenn sich diese honks wieder zum idioten machen! :D

    was ist eigentlich aus dem sieger der letzten staffel geworden, diesem daniel?

  • Vor 11 Jahren

    Hatte einen superschönen Samstagabend... in der Kölnarena... mit Simply Red.
    Dieser ganze Fernsehmüll ist mir erspart geblieben! :D

  • Vor 11 Jahren

    :eek:

    Dafür musstest du Simply Red schauen. Meine Güte! Da würde ich ja lieber 48 Stunden DSDS, Dschungelcamp und Big Brother ohne eine Minuten Schlaf schauen.

    :conk:

  • Vor 11 Jahren

    Sorry, kann niemanden Ernst nehmen, der Erasure hört. :conknerv:

  • Vor 11 Jahren

    rtl hat nun das problem dass es in den nächsten staffeln kaum spannender werden kann.

  • Vor 11 Jahren

    @Fear_Of_Music (« @kajsa747 (« @freddy (« ja, aber eingängig wie nix sonst.
    ich krieg es nicht aus dem ohr. :rayed: »):

    Geht mir genauso! Seit gestern Abend Dauerohrwurm, schlimm! »):

    kann eure begeisterung partout nicht nachvollziehen

    das ist billigste bohlen konfektionsware, so wie man es schon kennt »):

    von begeisterung hab ich nichts geschrieben.
    aber hängen geblieben ist die grütze.
    ich wär' den ohrwurm auch lieber los.

  • Vor 11 Jahren

    @arahf (« rtl hat nun das problem dass es in den nächsten staffeln kaum spannender werden kann. »):

    die müssen halt beim Casting schon darauf achten, krasse Typen zu kriegen damits ne Menge spannendem Streit bei den Shows gibt...

    ansonsten Garulation an Daniel, er hat es sich verdient...

  • Vor 11 Jahren

    das war echt die übelste dsds show von allen! keiner aber auch wirklich keiner von den 10 kandidaten hat irgendwelches potential das nächste jahr in der musikbranche zu überstehen! in den letzten staffeln war wenigstens immer einer dabei der polarisiert hat, auch wenn es mehr zum lachen als zum anhören des gesangs war, aber diesmal waren alle mist!!! null unterhaltung, eher zum wegschalten!!
    okay es war der ach so tolle holger dabei, der auf jede altenveranstaltung als alleinunterhalter besser gepasst hätte als zu dsds. boah der ging mir echt so auf den senkel das ich ab der 3ten mottoshow nicht mehr geschaut habe. dem sein gezappel, gehampel und gesang war echt unterirdisch grottenschlecht. und die jury fand den auch noch toll!!!!!!!!!!!!! hallo herr bohlen, das war nicht toll, das war vergewaltigung von meinen augen und ohren!!!!!!!
    mir ist beswusst das bis auf den scheusslichen mark medlock alle erstplazierten nicht wirklich fuss fassen konnte in der musikszene, und bei dem hoffe ich echt das es sich bald ausgebobbelt hat.
    aber mal im ernst, am besten sind immer noch die castings mit diesen ganzen vollhonks die echt meinen die könnten singen. ich lach mir immer einen weg, wenn da so typen oder tussis auftreten die von ihren mamis bescheinigt bekommen haben das sie singen könnten!
    liebe mamis bitte sorgt weiter dafür das euere kinder sich lächerlich machen, denn das bringt echt gute unterhaltung ins tv!!!!!!
    aber solche mottoshows mit solchen kandidaten wie es diesmal war kann rtl sich sparen!!

  • Vor 11 Jahren

    @Arnold Nühm (« Bohlens Song bzw. Daniels Song beginnt wie "Chasing Cars" von Snow Patrol.

    http://www.youtube.com/watch?v=B9k29VEDYws

    und Original:

    http://www.youtube.com/watch?v=FfZUxPF7AMI

    Der Penner hat wohl gedacht, es erinnert sich keiner mehr dran. »):

    jetzt weiß ich auch warum mir das lied so bekannt vor kam, als ich das heute im radio anhören mußte!