Das Trio um Deftones-Sänger Chino Moreno veröffentlicht nach "Bitches Brew" das zweite Video aus dem aktuellen Album.

Kalifornien (mau) - Zusammen mit Chuck Doom und Far-Gitarrist Shaun Lopez rührte Deftones-Sänger Chino Moreno ein Gemisch aus Rock und Electro-Pop an, das man ihm so kaum zugetraut hätte.

Das Ergebnis: das hochgelobte Debüt-Album "††† Crosses" des gleichnamigen Projekts. Nach "Bitches Brew" bekommt mit "The Epilogue" nun ein zweiter Track ein Video spendiert. Seht selbst:

Fotos

Deftones

Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Deftones,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Crosses

Zur Entstehung der Band Crosses gibt Sänger Chino Moreno folgendes zur Protokoll: "Ich wollte endlich Musik machen, die ich höre, wenn ich mir nicht …

laut.de-Porträt Deftones

Viele Menschen erleben Mitte der 90er Jahre ein Hochgefühl beim Entdecken der jungen amerikanischen und artikellosen Band Deftones. Die Gruppe besteht …

Noch keine Kommentare