Der Berliner Hip Hopper Bushido spielt mit dem Gedanken, nach der Veröffentlichung des kommenden Albums im Oktober mit dem Rappen Schluss zu machen. Zu dem österreichischen Jugendmagazin Xpress sagte er: "Ich weiß nicht mehr, was ich zu Papier bringen soll. Da hab ich die Grenze einfach erreicht."

Der …

Zurück zur News
  • Vor 14 Jahren

    @Sodhahn (« @Olli Banjo90 (« @Sodhahn (« man kann ihn verstehen, trotzdem ist das für den deutschen hiphop ein trauriger tag! bushido ist nachwievor der beste deutsche rapper, wenn man mal von der hitdichte und den klassiker alben ausgeht! lediglich sein gejaule über seinen reichtum nervt etwas, ansonsten hat er alles richtig gemacht!

    daher zeigt gefälligst ein wenig respekt, ihr kleinen hater! »):

    Für Hip Hop ist es kein trauriger Tag, sondern eine Bereicherung! Wer hat denn Hip Hop in Deutschland in den Dreck gezogen? Aggro Berlin und Bushido!
    Falls du so eine eindimensionale Denkweise bezüglich Deutschen Hip Hop aufweist, kann ich dir nur Rapper wie Olli Banjo oder Prinz Pi ans Herz legen.

    Und sei sicher: Die beiden haben schon mehr Klassiker Alben und Tracks hervorgebracht als Bushido.

    Bushido war bei seinem ersten Album noch Durchschnitt. Er hat sich von Album zu Album verschlechtert und zuletzt war es einem potentiellen Hip Hop Fan nicht mehr zumutbar in seine Alben reinzuhören. »):

    olli bimbo hat n bessreses album hingelegt?

    :lol:

    mach dich nicht lächerlich, du clown! »):

    Nicht nur eins, sondern 3 :)
    Und das rein objektiv betrachtet.

    Ich zitiere nur mal einen Track von Olli ders auf den Punkt bringt:
    "ich will in den charts oben bleiben, oh wie einfach, guck einfach was große signings
    overseas so schreiben über hoes und tribes, nimm deinen rosa bleistifft
    flow und schreibe, doofe Reime über Koks, Drogen, Weiber, Hoden, Scheiden
    und dass deine großstadt geil ist, jetzt noch modisch, stylisch so verkleiden
    wie im video von ice-t, schon von weitem sieht man deine hose weit und rosa nikes
    new-era, benni miles, ecko, mekka, rolex, ice und dies und das und alles ausser raptalent
    je schlechter der rap, desto größer der impact bei fans
    keiner merkt diese dumme kacke is für deutschland tödlich,
    und diese scheisse is leider nur in deutschland möglich."

    http://laut.de/lautstark/cd-reviews/b/banj…

    oder hier das objektiv betrachtete Review.. :D

  • Vor 14 Jahren

    Und.. achja deine Meinung das Erfolg immer mit Qualität zusammenhängt ist geistiger Dünnschiss.

    Oder welche Erklärung hast du MR. Sodhahn, warum der Schnuffelsong sich wochenlang auf Platz 1 der deutschen Charts aufhält.

    Und um nochmal auf die Sache zurück zu kommen, ob Bushido etc. Hip Hop in den Dreck gezogen haben. Welche Anschauungen in Bezug auf Hip Hop hatten wir bevor der Gangsta-Boom nach Deutschland überschwappte?
    Das war damals einfach leicht verdauliche und chillige Musik ala` "Absolute Beginner" und "Torch". Wer hatte es nötig, dass deutscher Hip Hop zum Modetrend wurde? NIEMAND

    Das Gangsta-Image was deutscher Hip Hop jetzt hat, findet sich so auch auf der Strasse wieder. Geht man mal mit einer etwas weiteren Hose in die Stadt, schauen einen die Leute schon dumm an und denken sich:"Wieder so`n Möchtegern-Gangsta"

    Meiner Meinung nach haben Bushido etc. deutschen Hip Hop in den Dreck gezogen PUNKT

    Leute wie Kool Savas geb ich mir dagegen gerne. Denn bei ihm steckt wenigstens viel Raptalent dahinter und bei ihm kommt alles noch aus Liebe zu Rap und nicht aus Kommerzgründen wie bei Bushido.

    So und jetzt verteidige deinen Kommerz-Pop-Rapper weiter...

    aber eins musst du zugeben: Vom Raptalent her ist Bushido weit von der Spitze entfernt...

    Kein Flow, Stumpfsinnige Texte, keine Innovation (eben alles was für den Mainstream ausschlaggebend ist), einzig die Beatz sind akzeptabel, aber da kann ja unser Pop-Rapper nichts dafür.

    Vielleicht sollte er ja anfangen seine Texte selber zu schreiben, aber da isser wohl zu faul oder zu dumm dafür.

    scheinbar hast du nicht viel Ahnung von Hip Hop. Bist wohl eher so`n Typ, der sich alle Musikrichtungen gern gibt, hauptsache es ist in den Charts präsent, denn dann muss es ja gut sein :D :D

  • Vor 14 Jahren

    @Olli Banjo90 (« Leute wie Kool Savas geb ich mir dagegen gerne. Denn bei ihm steckt wenigstens viel Raptalent dahinter und bei ihm kommt alles noch aus Liebe zu Rap und nicht aus Kommerzgründen wie bei Bushido. »):

    :suspect:

    Da hast du dir ja ein denkbar beschissenes Beispiel ausgesucht.

    Und extra für Maddinsche:
    :popcorn: :popcorn: :popcorn:

  • Vor 14 Jahren

    @Olli Banjo90 (« Und.. achja deine Meinung das Erfolg immer mit Qualität zusammenhängt ist geistiger Dünnschiss.

    Oder welche Erklärung hast du MR. Sodhahn, warum der Schnuffelsong sich wochenlang auf Platz 1 der deutschen Charts aufhält.

    Und um nochmal auf die Sache zurück zu kommen, ob Bushido etc. Hip Hop in den Dreck gezogen haben. Welche Anschauungen in Bezug auf Hip Hop hatten wir bevor der Gangsta-Boom nach Deutschland überschwappte?
    Das war damals einfach leicht verdauliche und chillige Musik ala` "Absolute Beginner" und "Torch". Wer hatte es nötig, dass deutscher Hip Hop zum Modetrend wurde? NIEMAND

    Das Gangsta-Image was deutscher Hip Hop jetzt hat, findet sich so auch auf der Strasse wieder. Geht man mal mit einer etwas weiteren Hose in die Stadt, schauen einen die Leute schon dumm an und denken sich:"Wieder so`n Möchtegern-Gangsta"

    Meiner Meinung nach haben Bushido etc. deutschen Hip Hop in den Dreck gezogen PUNKT

    Leute wie Kool Savas geb ich mir dagegen gerne. Denn bei ihm steckt wenigstens viel Raptalent dahinter und bei ihm kommt alles noch aus Liebe zu Rap und nicht aus Kommerzgründen wie bei Bushido.

    So und jetzt verteidige deinen Kommerz-Pop-Rapper weiter...

    aber eins musst du zugeben: Vom Raptalent her ist Bushido weit von der Spitze entfernt...

    Kein Flow, Stumpfsinnige Texte, keine Innovation (eben alles was für den Mainstream ausschlaggebend ist), einzig die Beatz sind akzeptabel, aber da kann ja unser Pop-Rapper nichts dafür.

    Vielleicht sollte er ja anfangen seine Texte selber zu schreiben, aber da isser wohl zu faul oder zu dumm dafür.

    scheinbar hast du nicht viel Ahnung von Hip Hop. Bist wohl eher so`n Typ, der sich alle Musikrichtungen gern gibt, hauptsache es ist in den Charts präsent, denn dann muss es ja gut sein :D :D »):

    ich habe nirgendwo behauptet, das erfolg immer mit qualität zusammenhängt, aber sie kann durchaus gelegentlich als indikator herhalten. guck einfach mal, was bei ebay für vbbzs bezahlt wird, wenn mal wieder eins drinnen ist...kein vergleich zu den ladenhütern von deinem imagelosen kumpel olli bimbo...by the way, wofür steht der typ? was stellt er da? er ist als person ähnlich mittelmäßig wie seine raps.

    raptechnisch gesehen gibt es sicherlich bessere als bushido, aber seine texte in kombi mit seinem (damaligen)image und der düsteren mukke machen ihn zu etwas einzigartigem...

    was dein sinnloses gefasel vonwegen charts angeht, alles schwachsinn...ich höre wenig mainstream mukke...

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous (« olli banjo scheisst auf deinen Bushido, du Groupie.

    Was stellt Banjo da? Qualität und gute Flows.

    Was stellt Bushido da? Eine geldgeile ***** die nicht rappen kann. »):

    wer hier wohl groupie ist!? banjo ist daran gescheitert, das er kein image hat. da könnt ihr labern was ihr wollt. bushido hat grosse verdienste für deutschrap, ob man seine mukke nun mag oder nicht.

  • Vor 14 Jahren

    Lieber hör ich mir doch einen Rapper mit Talent an und nicht einen Idioten, der mir vorgaukelt, er sei der Größte und er lebt im dunkelsten Ghetto(und wiederholt das 100000x mal). Oder nicht?

  • Vor 14 Jahren

    @Olli Banjo90 (« Lieber hör ich mir doch einen Rapper mit Talent an und nicht einen Idioten, der mir vorgaukelt, er sei der Größte und er lebt im dunkelsten Ghetto(und wiederholt das 100000x mal). Oder nicht? »):

    ja genau...vorgaukeln...du glaubst wohl auch bis heute das al pacino wirklich scarface ist und die amis auf dem mond gelandet sind...rap kommt von der strasse und bushido hat die strasse in den deutschrap gebracht. check das

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous («
    Bushido hat deutschrap nur ausgenutzt.
    Was für Verdienste? »):

    er hat deutschrap auch für leute interessant gemacht, die in einer anderen realität leben, als die generation eimsbush.

  • Vor 14 Jahren

    @Sodhahn (« @Olli Banjo90 (« Lieber hör ich mir doch einen Rapper mit Talent an und nicht einen Idioten, der mir vorgaukelt, er sei der Größte und er lebt im dunkelsten Ghetto(und wiederholt das 100000x mal). Oder nicht? »):

    ja genau...vorgaukeln...du glaubst wohl auch bis heute das al pacino wirklich scarface ist und die amis auf dem mond gelandet sind...rap kommt von der strasse und bushido hat die strasse in den deutschrap gebracht. check das »):

    Das mag ja stimmen, trotzdem sind Imagerapper, die sich des Kommerzes wegen, völlig verbiegen und nur darauf achten wie sie mehr Platten verkaufen können meiner Meinung nach scheisse. So hat auch Bushido während seiner Karriere sein Image gewechselt, als er gesehen hat, dass sein "Gangsta-Trip" nicht mehr so gut ankommt. Jetzt macht er auf einmal auf seriös...

    Ausserdem gäbe es so Rapper wie Massiv ohne Bushido nicht. Und solche 0815 Rapper braucht die Welt wirklich nicht. Sind alles Verdienste Bushido`s. :D

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous (« @Sodhahn (« @Anonymous («
    Bushido hat deutschrap nur ausgenutzt.
    Was für Verdienste? »):

    er hat deutschrap auch für leute interessant gemacht, die in einer anderen realität leben, als die generation eimsbush. »):

    sogar für zwei Arten von Leuten , die in einer anderen realität leben, als die generation eimsbush:

    Kanacken und 12jährige Mädchen .... »):

    Lol gut auf den Punkt gebracht :D

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous (« Zeitverschwendung. In Zehn jahren kennt Bushido keine Sau mehr. Das gute ist: an gute Musiker wird man sich auch noch in 100 jahren erinnern, und so ein Modetrend wird schnell vergessen sein. Aber Bushido ist ja kein Musiker. »):

    in 10 jahren wirst auch du deine brücke gewechselt haben und keiner deiner momentanen pennbrüder wird sich mehr an dich erinnern

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous (« @Sodhahn (« @Anonymous («
    Bushido hat deutschrap nur ausgenutzt.
    Was für Verdienste? »):

    er hat deutschrap auch für leute interessant gemacht, die in einer anderen realität leben, als die generation eimsbush. »):

    sogar für zwei Arten von Leuten , die in einer anderen realität leben, als die generation eimsbush:

    Kanacken und 12jährige Mädchen .... »):

    dummes zeug! diese zielgruppe gabs zu zeiten seiner klassiker alben noch nicht.

  • Vor 14 Jahren

    Das Schlimme an der Sache ist ja, dass seine Fans, also die genannten Kanacken und 12-Jährigen Mädchen, alles glauben, was Bushido in seinen Tracks erzählt. Deswegen finden sie ihn ja so cool und so hart...

  • Vor 14 Jahren

    endlich ein idiot weniger - wurde auch zeit....

  • Vor 14 Jahren

    Erst seitdem er bei EGJ ist, also seitdem er mit "Electro Ghetto" gold ging, kamen die ganzen scheißweiber und möchtegerngangsta dazu, und seitdem gings dann auch (leider) ehrlichgesagt bergab mit ihm!

    aber für "vom bordstein bis zur skyline" wird er für mich immer der revolutionär bleiben, und hat sich deshalb alles was er erreicht hat auch verdient...

    aber irgendwann muss auch schluss sein, und der zeitpunkt ist gekommen.

  • Vor 14 Jahren

    "Ich meine Mutter gern zur Oma machen."

    Ja ich auch ^_^

    Hoffentlich hört er auf^^

  • Vor 14 Jahren

    @Testave («
    aber für "vom bordstein bis zur skyline" wird er für mich immer der revolutionär bleiben, und hat sich deshalb alles was er erreicht hat auch verdient... »):

    so ist es, und bitte dazu noch ccn ergänzen dann ham wirs.

  • Vor 14 Jahren

    @Olli Banjo90 (« Das Schlimme an der Sache ist ja, dass seine Fans, also die genannten Kanacken und 12-Jährigen Mädchen, alles glauben, was Bushido in seinen Tracks erzählt. Deswegen finden sie ihn ja so cool und so hart... »):

    Frag doch mal ein paar zwöfjährige Mädchen, ob sie VBZS überhaupt kennen. :rolleyes:

    Allerdings stößt mir sein BRAVO-Image auch sauer auf.

  • Vor 14 Jahren

    das b für bushido/berlin hat schon lange eine andere bedeutung..