Der Berliner Hip Hopper Bushido spielt mit dem Gedanken, nach der Veröffentlichung des kommenden Albums im Oktober mit dem Rappen Schluss zu machen. Zu dem österreichischen Jugendmagazin Xpress sagte er: "Ich weiß nicht mehr, was ich zu Papier bringen soll. Da hab ich die Grenze einfach erreicht."

Der …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    menschliche reaktionen sind nicht meßbar,ansonsten wäre die welt ein garten eden

  • Vor 13 Jahren

    @AgainstTheOds (« @Sodhahn (« @AgainstTheOds (« @Sodhahn (« @AgainstTheOds (« @InNo (« @AgainstTheOds (« hey inNo, nix gegen dich aber wann versucht sich bushido denn als gangster zu artikulieren?? der kriegt dass doch alles von den medien zugeschoben oder irre ich mich da?? »):
    Natürlich sind die Medien nicht ganz unschuldig, nur tut Bushido auch wenig dafür, mitzuteilen, daß es nur Imagescheiße ist & alles nicht so ernst genommen werden sollte. Ein aufpolierter Auftritt bei Kerner nützt wenig, wenn man gerade in der letzten Juice mit seiner "Sippe" der halben deutschen Rapszene körperliche Gewalt angedroht hat (nachzulesen in der Ausgabe 01-02/2008). Meine Meinung »):

    sry ich lese die juice schon länger nicht mehr, kann da nix zu sagen. »):

    "
    unglaublich...hier in einer tour den dicken macker markieren, und dann nicht mal im bilde sein, weil du keine 4.90eur übrig hast...spätestens nach diesem statement weiss man, was man von dir halten sollte...guter tip, shut up, bitch ass groupie »):

    wieso sollt ich mir die scheiss juice holen, dass teil rentiert seit längerer zeit nich mehr. ich bin sehr wohl im bilde, ich hol mir meine infos im internet du toy. halt von mir was du willst, du "macker". pfff... »):

    ganz schwache antwort! besagtes juice interview war wochenlang gesprächsthema no1 in diversen foren und blogs. du lässt hier bei jeder gelegenheit den "mega egj supporter" raushängen, aber was die egjler im, nachwievor relevantesten zine aka bushidos hofpostille, von sich geben, bekommst du nicht mit, bzw es interessiert dich nicht??? du sollst ja deswegen nicht gleich ein abo schalten, aber deine ignoranz dann noch mit dem kindergartigen "ich les aba keine juice mehr" zu begründen, zeigt auf welchem inhaltlichen niveau der rest deiner beiträge anzusiedeln ist. »):

    ja was soll ich sagen ausser "ich lese keine juice mehr", wenns doch so is?? »):

    dann kauft, klaut oder leiht man sich evtl mal ne ausgabe...man könnte sie auch zb im kiosk lesen...

    nein, schlimm daran ist gar nix, man kann nur, wie schon erwähnt, rückschlüsse auf deine sonstigen posts ziehen. ausserdem check ich sowas nicht. wenn ich mich für irgendeine sache interessiere, so wie du offensichtlich für egj, dann zieh ich das auch durch, und lass mich nicht von 4.90eur abhalten.

  • Vor 13 Jahren

    warum willst du nich kapieren, dass es mir nich ums geld geht. du kannst doch nich übers internet schliessen, dass es vom geld abhängt.
    wieso beschäftigt es dich so sehr, dass ich keine juice lese?? ich interessiere mich auch für egj, nur krieg ich die selben infos aus dem internet, punkt

  • Vor 13 Jahren

    @AgainstTheOds («
    wieso beschäftigt es dich so sehr, dass ich keine juice lese??

    ich interessiere mich auch für egj, nur krieg ich die selben infos aus dem internet, punkt »):

    man junge, raffst du es nicht? es ist mir pissegal was du liest. mich regt nur auf, das du über sachen laberst, bei denen du nicht auf dem aktuellen stand bist bzw wo du gewisse entwicklungen verpennt hast...denn dieses interview hast du ja anscheinend im internet nicht mitgekriegt, was schon ziemlich schwierig war

  • Vor 13 Jahren

    ich bin also nich auf dem aktuellen stand, nur weil ich verpasst hab wie ein paar egj-künstler das maul ein bisschen zu weit aufgerissen haben?? ich glaube, ich bin im thema egj engagierter als du in diesem forum, was schon ziemlich schwierig ist

  • Vor 13 Jahren

    @AgainstTheOds (« ich bin also nich auf dem aktuellen stand, nur weil ich verpasst hab wie ein paar egj-künstler das maul ein bisschen zu weit aufgerissen haben?? ich glaube, ich bin im thema egj engagierter als du in diesem forum, was schon ziemlich schwierig ist »):

    :lol: :( junge, es geht hier nicht um engagiert...mir gehen deine kleinen lieblinge am arsch vorbei...

    du hast ja nicht nur das interview verpasst, sondern auch die ganzen diskussionen danach...aber irgendwie habe ich allmählich den eindruck, du raffst gar nicht worum es geht...

    dein bu hat übrigens jenem mag wieder ziemlich viel cash gezahlt, damit der ösi aufs cover kommt und die ganze sippe auf der free cd rappen darf...nur für den fall das du es wieder nicht mitbekommst

  • Vor 13 Jahren

    es geht darum, dass du denkst ich würde über egj labern ohne zu wissen was egj ist (im übertriebenen sinne). aber was gibt dir den grund dazu? dass interview samt folgen können nicht so gravierend gewesen sein, ansonsten hätte ichs mitbekommen. versprochen ;)

  • Vor 13 Jahren

    @AgainstTheOds (« es geht darum, dass du denkst ich würde über egj labern ohne zu wissen was egj ist (im übertriebenen sinne). aber was gibt dir den grund dazu? dass interview samt folgen können nicht so gravierend gewesen sein, ansonsten hätte ichs mitbekommen. versprochen ;) »):

    für mich war es immerhin so gravierend, das ich auf den kauf von "saadcore" verzichtet habe. habe bislang nichtmal reingehört.

    sag was du willst, wir brauchen uns da nicht im kreis drehen. meiner meinung nach muss man sich als echter supporter mit sowas kritisch auseinandersetzen. aber egal, mach was du willst. mir doch völlig latex

  • Vor 13 Jahren

    @Sodhahn (« @AgainstTheOds (« es geht darum, dass du denkst ich würde über egj labern ohne zu wissen was egj ist (im übertriebenen sinne). aber was gibt dir den grund dazu? dass interview samt folgen können nicht so gravierend gewesen sein, ansonsten hätte ichs mitbekommen. versprochen ;) »):

    für mich war es immerhin so gravierend, das ich auf den kauf von "saadcore" verzichtet habe. habe bislang nichtmal reingehört.

    sag was du willst, wir brauchen uns da nicht im kreis drehen. meiner meinung nach muss man sich als echter supporter mit sowas kritisch auseinandersetzen. aber egal, mach was du willst. mir doch völlig latex »):

    ich hab mich nicht damit beschäftigt, aber ein supporter bin ich trotzdem. saadcore wegen soetwas nicht anzuhören finde ich übertrieben, wenigstens die brauchbaren lieder wie "la familia" solltest du gehört haben

  • Vor 13 Jahren

    @AgainstTheOds («
    saadcore wegen soetwas nicht anzuhören finde ich übertrieben, wenigstens die brauchbaren lieder wie "la familia" solltest du gehört haben »):

    wenn ich wüsste, das dieses interview nur promo gehampel gewesen wäre, würde ich reinhören...werde nur irgendwie das ungute gefühl nich los, das die typen das ernst meinen...auf sowas hab ich dann keinen nerv mehr. is zwar schade, weil mir "das leben des saad" sehr gut gefallen hat, aber man muss konsequent bleiben...

  • Vor 13 Jahren

    ihr habts echt drauf aus ner mücke n mosqito zu machen, altaaaAAAaaAAaaaaaaaa

  • Vor 13 Jahren

    @sev (« ihr habts echt drauf aus ner mücke n mosqito zu machen, altaaaAAAaaAAaaaaaaaa »):

    jeder legt halt seine prioritäten anders

  • Vor 13 Jahren

    @sev (« ihr habts echt drauf aus ner mücke n mosqito zu machen, altaaaAAAaaAAaaaaaaaa »):

    solche beiträge zeugen nicht gerade von kompetenz-ok von spontaner belustigung- trotzallem schätze ich dich noch immer als einen verfechter der guten us-rap szene

  • Vor 13 Jahren

    grüsse und liebeserklärungen bitte an sev@bubu.net

  • Vor 13 Jahren

    tut mir leid die behörden haben mir jeglichen emailkontakt untersagt bzw. gelöscht

  • Vor 13 Jahren

    @Garret (« @sev (« ihr habts echt drauf aus ner mücke n mosqito zu machen, altaaaAAAaaAAaaaaaaaa »):

    solche beiträge zeugen nicht gerade von kompetenz - ok von spontaner belustigung - »):

    Das war übrigens eine Parenthese :smug:

  • Vor 13 Jahren

    wenn der satz noch weitergegangen wäre, ja

  • Vor 13 Jahren

    @Garret (« @sev (« ihr habts echt drauf aus ner mücke n mosqito zu machen, altaaaAAAaaAAaaaaaaaa »):

    solche beiträge zeugen nicht gerade von kompetenz-ok von spontaner belustigung- trotzallem schätze ich dich noch immer als einen verfechter der guten us-rap szene »):

    Ist er doch auch