Der neue Clip ist gespickt mit Live-Aufnahmen aus der letzten Tour des japanischen Kawai-Metal Duos.

Tokio (lei) - Die Kawai-Metallerinnen von Babymetal wollen ihren Sound weiter entwickeln. Das neue Live-Video zur englischen Version ihrer Single "Elevator Girl" zeigt Ausschnitte ihrer japanischen Headliner-Tour, die wirklichen Neuigkeiten stehen jedoch erst an.

In einem Interview mit dem Kerrang sprachen die Japanerinnen darüber, ihren Sound auf dem im Oktober erscheinenden Album "Metal Galaxy" etwas verändern zu wollen. Einen "new type of kawai metal" soll es geben. "Die Songs des letzten Albums hatten coole Sounds aber dieses Mal haben verschiedene Einflüsse auf das neue Album eingewirkt.", so Sängerin Su-Metal gegenüber dem Musicmag.

"Metal Galaxy" erscheint am 11.10 dieses Jahres. Die Tracklist verspricht einige interessante Kollaborationen.

Die "Metal Galaxy"-Tracklist

  1. Future Metal
  2. Da da Dance (feat. Tak Matsumoto)
  3. Elevator Girl - English ver.
  4. Shanti Shanti Shanti
  5. Oh! Majinai (feat. Joakim Brodén)
  6. Brand New Day (feat. Tim Henson and Scott LePage)
  7. Night Night Burn!
  8. In The Name Of
  9. Distortion (feat. Alissa White-Gluz)
  10. Pa Pa Ya!! (feat. F.HERO)
  11. Kagerou
  12. Starlight
  13. Shine
  14. Arkadia

Fotos

Babymetal

Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Babymetal,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Babymetal

Drei quietschende Mädels, die in ihren Kleidchen aussehen, als kämen sie geradewegs vom Kindergarten-Karaokefest, und Heavy Metal passen auf den ersten …

1 Kommentar