Madonna ist der erste Superstar, der zusammen mit Veranstalter Live Nation den Ticket-Verkauf im Internet in eigene Hände nimmt.

London (joga) - Der europaweit agierende Anbieter Viagogo hat im Kampf um den Ticket-Zweitmarkt einen spektakulären Coup gelandet und einen Vermarktungsvertrag mit Madonna bzw. Live Nation abgeschlossen. Bei der kommenden "Sticky & Sweet"-Tournee kann Viagogo nun als "offizieller Partner für Premium- und Zweitmarkt-Tickets" auftreten.

Natürlich kann jeder Anbieter trotzdem Second Hand-Tickets für Madonnas Auftritte verkaufen. Der Titel "offizieller Partner" drückt nur eine Art Empfehlung aus.

Dennoch ist die Vereinbarung zumindest ein großer publizistischer Erfolg im umkämpften Ticket-Zweitmarkt, in dem sich zuletzt Veranstalter Marek Lieberberg und die Ticketbörse Seatwave gegenseitig "mafiöse Methoden" bzw. "Fan-Abzocke" vorgeworfen hatten.

Der Vertrag gilt für ganz Europa, nur nicht für Deutschland. Hier betreiben MLK/Eventim, denen ein gutes Verhältnis zu Live Nation nachgesagt wird, schließlich ihre eigene Second Hand Plattform.

In Amerika spielt eBay-Ableger StubHub die Rolle des "official fan-to-fan ticket marketplace". Es wird gemunkelt, dass Viagogo einen festen Betrag an Live Nation überwiesen hat, während StubHub den Veranstalter wohl an den Einnahmen beteiligt.

Fotos

Madonna

Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

Ticketbörse Eventim greift eBay an

Mit dem neuen Onlineservice fansale.de sagt der Bremer Entertainment-Konzern CTS Eventim dem erfolgreichen Auktionshaus eBay den Kampf an. Fansale.de lockt mit Sicherheitsgarantien, bequemem Service und - zunächst - geringen Gebühren.

Madonna Kurz vorm 120 Millionen Dollar-Deal

Madonna ist bereits die am besten bezahlte Unterhaltungskünstlerin. Jetzt verlässt sie angeblich Warner Music, um zum Konzertgiganten Live Nation zu wechseln. Der Deal brächte ihr 120 Millionen Dollar ein.

laut.de-Porträt Madonna

Klar, die Konkurrenz schläft nicht. Zahlreiche Kolleginnen sägten und sägen noch an ihrem Thron. Trotzdem gibt es auch nach der Jahrtausendwende auf …

1 Kommentar