Porträt

laut.de-Biographie

Monster Truck

Abseits von Nickelback und Avril Lavigne gibt es in Kanada tatsächlich noch schweißtriefenden, hemdsärmeligen Kraft-Rock'n'Roll. Er hört auf den Namen Monster Truck und betritt in Gestalt vierer Langhaarträger namens Jon Harvey (Bass, Vocals), Jeremy Widerman (Gitarre), Brandon Bliss (Orgel) und Steve Kiely (Drums) im Jahre 2009 die Bühnen dieser Welt.

Deep Purple: Neues Album, Doku und Tour
Deep Purple Neues Album, Doku und Tour
"Smoke On The Water": Bock auf Musik wie vor 45 Jahren? Die Rock-Dinos kehren zurück mit neuen Songs, Dokufilm und Monster Truck als Support.
Alle News anzeigen

Anfangs als reines Spaßprojekt gegründet, nimmt die nach einem uralten Chevy-Van benannte Band für ihre Mitglieder bald oberste Priorität sowie Brötchengeberfunktion ein. "Ausgerechnet das, das wir von Beginn an eigentlich als reines Hobby geplant hatten und nie zum Geldverdienen, sichert heute unseren Lebensunterhalt", verrät Brandon glücklich.

Bald zeugen zwei EPs vom energetischen Straight-forward-Rock der Combo. 2013 folgt der Longplayer "Furiosity". Inzwischen haben die Kanadier auch die Clubs außerhalb ihrer Heimat kennengelernt. Unter anderem touren sie mit Slash und Deep Purple, unterstützen die Rival Sons, statten dem Download Festival einen Besuch ab, entern mehrfach die Top Ten der kanadischen Rockcharts, schaffen es mit einem Song auf das Konsolespiel "Rocksmith" und gewinnen den Juno-Award in der Kategorie "Breakthrough Band Of The Year".

Ein Monster Truck lässt sich eben nicht so einfach aufhalten. Dieser hier nimmt gerade erst Fahrt auf. So toppen die Kanadier mit ihrem zweiten Album 2016 noch mal locker alles, was sie bis dato geleistet hatten. Nicht nur optisch passt "Sittin' Heavy" wunderbar zu "Sticky Fingers". Auch qualitativ braucht sich das Werk nicht zu verstecken. Zum wiederholten Mal beweist die Band dass nicht nur für den Rockerclub, sondern auch für die Arena taugen.

Interviews

News

Alben

Fotogalerien

Berlin, Columbia Theater, 2017 Don't fuck with the truck!

Don't fuck with the truck!, Berlin, Columbia Theater, 2017 | © lautde (Fotograf: Manuel Berger) Don't fuck with the truck!, Berlin, Columbia Theater, 2017 | © lautde (Fotograf: Manuel Berger) Don't fuck with the truck!, Berlin, Columbia Theater, 2017 | © lautde (Fotograf: Manuel Berger) Don't fuck with the truck!, Berlin, Columbia Theater, 2017 | © lautde (Fotograf: Manuel Berger)

Köln, Luxor, 2017 Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt.

Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die kanadischen Hardrocker live in der Domstadt., Köln, Luxor, 2017 | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger)

Termine

Fr 03.05.2019 Köln (Kantine)
Sa 04.05.2019 Frankfurt (Gibson)
Mo 06.05.2019 München (Backstage)
Fr 17.05.2019 Berlin (Huxley's Neue Welt)
Sa 18.05.2019 Hamburg (Uebel&Gefährlich)

Surftipps

  • Offizielle Homepage

    I Love Monster Trucks.

    http://ilovemonstertruck.com/
  • Facebook

    Immer aktuell informiert.

    https://www.facebook.com/ilovemonstertruck