Trackliste

  1. 1. Emily
  2. 2. Monkey & Bear
  3. 3. Sawdust & Diamonds
  4. 4. Only Skin
  5. 5. Cosmia

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Joanna Newsom - Ys €13,99 €3,00 €16,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Joanna Newsom - Joanna Newsom & the Ys Street Band Ep €16,69 €3,00 €19,69
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Ys €24,99 €2,99 €27,98

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Joanna Newsom

Nachdem sie Ende März 2004 mit ihrem Album "The Milkeye Mender" debütiert, geht ein Rauschen durch den Blätterwald, das seinesgleichen sucht. Gerade …

118 Kommentare

  • Vor 12 Jahren

    So.

    Plattentests hat 10/10 gegeben, und weil ich lustig war und momentan auf ausführliche und genüsslich orchestrierte Musik stehe, hab ichs blind bestellt.

    Und allmählich komm ich dahinter, was das für ein Brocken ist. Joanna Newsom - "Ys". Die Frau spielt nicht Gitarre oder Klavier, sondern hat Harfe studiert. Hat schon mal ein Album mit Songs im Folkpop-Format serviert (welches ich mir wohl auch noch holen muss) und hat sich jetzt kopfüber in mindestens neunminütige Dramen gestürzt.

    Hört euch das an! Es ist Musik ohne jedes Instrument einer Pop- oder Rock-Band, nur Harfe, Joanna Newsoms exaltierte Stimme und ein 32-köpfiges Orchester. Es ist Musik mit unglaublicher Hingabe. Und dabei bin ich grad erst dabei, dieses Album wirklich zu entdecken und zu verstehen, aber jetzt schon süchtig.
    Wer sich losmachen kann von aller Coolness, die in der modernen Musikszene so wichtig ist, der MUSS hier reinhören, der kann eine völlig andere Welt betreten. :)

  • Vor 12 Jahren

    Oh ja! ich steh total auf die frau.

    frag mal kuku und seinen new weird america-thread, die werden dir das auch bestätigen, überhaupt eine sehr spannende sache. ich werd da für die schule im übrigen auch ne kleine facharbeit zu schreiben - in ein paar monaten könnt ihr mich also quasi NWA-Pro nennen...
    anbei: ist das letzte album - "the milk-eyed mender" - ist auch verdammt cool. in "Ys" werd ich dann wohl demnächst mal reinhören.

    So.

  • Vor 12 Jahren

    Oh, schön, dass jemand den Ys-Thread eröffnet... Dieses Album braucht irgendwie eine gewisse Zeit, bevor man etwas Geziemendes dazu schreiben kann. Glücklicherweise scheint diese Art von Musik kein statistischer Ausreißer sondern eine faszinierende aktuelle Geschichte zu sein. Siehe zum Beispiel den aktuellen RS-Rare-Trax-Sampler (enthält "Three Little Babies" von Joanna Newsom, 2004)... In der "Zeit" (vor ein oder zwei Wochen? ) gabs auch einen Ys-Artikel.