2017 Diary Of Dreams - Hell In Eden

Hell In Eden

Das klingt wie ein Xavier Naidoo mit klinischer Depression.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 2 Punkte
2015 Diary Of Dreams - Grau Im Licht

Grau Im Licht

Zwischen Hausmannskost und echter Eigenständigkeit.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2014 Diary Of Dreams - Elegies In Darkness

Elegies In Darkness

Dunkle Songperlen gegen den keimenden Frühling.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2011
2011
2009
2009
2007 Diary Of Dreams - Nekrolog 43

Nekrolog 43

Im Wechselbad aus Selbstzweifel und Aufbegehren.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2006 Diary Of Dreams - Nine In Numbers

Nine In Numbers

Erste Live-DVD der Düsseldorf Ausnahmeband.
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2005
2005 Diary Of Dreams - Menschfeind

Menschfeind

So bedrohlich, wie es aussieht, ist es auch!
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2004 Diary Of Dreams - Nigredo

Nigredo

Tanzbar, besinnlich und wortgewaltig.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2002 Diary Of Dreams - Panik Manifesto

Panik Manifesto

Die Düsseldorfer finden Geschmack an deutschen Texten.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2002 Diary Of Dreams - Freak Perfume

Freak Perfume

Adrians kraftvoller Gesang erfährt wundervolle Variationen.
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
1999
1998
1998
1997
1996
1994