laut.de-Kritik

Gerät durch die leidige Routine leider ein wenig langweilig.

Review von

Madame Dion kommt uns französisch. Die Quebecerin singt auf "1 fille & 4 types" - schon der Titel lässt den polyglotten Weltmusikfan mit der Zunge schnalzen - französisch. Hat sie früher ja schon öfter gemacht. Doch dann kam vor fünf Jahren der große Erfolg mit dem englischsprachigen "My Heart Will Go On", und danach musste die Muttersprache halt ein bisschen hintanstehen.

Nun aber darf sie wieder, und eigentlich ist auch alles wie immer. Große Gefühle und noch größere Krokodilstränen der tonalen Rührung. Leider gerät das Album durch die leidige Routine ein wenig langweilig.

Dabei kommt die Aufmachung ganz nett daher. Dion gibt sich auf dem Cover persönlich, geradezu intim. Mit dem Fille und Types musizierend in der Waschküche. Hinten ein Wohnmobil auf endloser Straße. Die fünf auf großer Walz durch das frankophone Liedgut; Aufbruch zu neuen Ufern.

Doch zu oft wählt La Dion den sicheren Weg. Die Nummern klingen, wie sie auch auf englisch geklungen hätten und meist so geläufig wie belanglos. Celine tischt uns ein Potpourri des Altbekannten auf. "Tout L'Or Des Hommes" ist eine flotte Chansonnummer, das folgende "Apprends-Moi" plätschert wie ein typischer Dion-Song, ein nachdenklich-poppiges Duett, der Partner bleibt leider unerwähnt. Die noch interessantesten Stücke des Albums sind "Ne Bouge Pas" und "Je Lui Dirai", die sich an den Chanson Quebecois anlehnen und ein Gefühl vermitteln, dass der französische Teil Kanadas noch mehr zu bieten hat als schmalzige Pop-Songs. Leider vermittelt Celine Dion den Eindruck zu selten.

Sie hat sich wieder einmal neu erfunden, das soll der Kurzhaarschnitt wohl suggerieren, der im Booklet zu bewundern ist, leider hat sie den Pop nicht neu erfunden. Wie sie sich durch ihre Songs nölt, das langweilt nicht nur, sondern nervt nach einer guten Dreiviertelstunde Spielzeit auch gehörig. Fans werden das anders sehen, das ist ihr gutes Recht und gut für Celine. Ich hör dann doch lieber Les Colocs. Die kommen auch aus Quebec und haben alles was Frau Dion nicht hat: Witz, Charme und vor allem Originalität.

Trackliste

  1. 1. Tout L'Or Des Hommes
  2. 2. Apprends-Moi
  3. 3. Le Vol D'Un Ange
  4. 4. Ne Bouge Pas
  5. 5. Tu Nages
  6. 6. Je t'aime encore
  7. 7. Retiens-Moi
  8. 8. Je Lui Dirai
  9. 9. Mon Homme
  10. 10. Rien N'Est Vraiment Fini
  11. 11. Contre Nature
  12. 12. Des Milliers De Baisers

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen 1 Fille Et 4 Types €7,49 €2,99 €10,48
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Celine Dion – Celine Dion - Sans Attendre / 1 Fille 4 Type €12,38 €3,00 €15,38
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Celine Dion – S'il Suffisait D'aimer / 1 Fille & 4 Types / D'eux €13,66 €3,00 €16,66
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Dion,Céline – 1 Fille & 4 Types [Vinyl LP] €19,98 €3,00 €22,99

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Celine Dion

Bereits im zarten Alter von fünf Jahren macht Celine mit ihrer Großfamilie (14 Geschwister!) in einem französischsprachigen Dorf in Kanada Hausmusik.

Noch keine Kommentare