laut.de-Kritik

Auch in neuer Besetzung können die Kätzchen mehr als nur schnurren.

Review von

Seitdem mit Jenny Frost im September letzten Jahres ein Wechsel in der Girlgroup "Atomic Kitten" stattfand, sorgt die 23-Jährige für einigen Wirbel. Viele Kritiker waren sich anfangs nicht sicher, ob Jenny den Platz des Gründungskätzchens Kerry Katona würdig vertreten könne. Doch mit "Feels So Good" beweist Jenny ihr musikalisches Können und präsentiert auch selbst geschriebene Stücke auf der neuen Platte.

Den Anfang macht "It's Ok". Der Song besitzt eine eingängige Melodie und dürfte wohl ähnlich erfolgreich werden wie "Whole Again". Die zwei Standard-Pop Nummern "Love Won't Wait" und "Maybe I'm Right" stammen aus der Feder von Rob Davis. Der Songschreiber versorgte schon Kylie Minouge mit "Can't Get You Out Of My Head".

Jenny sorgt eindeutig für frischen Wind. Die Neue weckt mit flotten Elektro-Dance-Titeln wie "Baby Don't You Hurt Me" und "So Hot" Erinnerungen an den Prince der 80er Jahre. Bangles-Dame Suzanne Hoffs schrieb den Song "Love Doesn't Have To Hurt" als Revanche für "Eternal Flame", mit welchem das Trio den zweiten Single-Erfolg feierte. Der aktuelle Nummer Eins-Hit in Großbritannien, "The Tide is High (Get The Feeling)", ist ein Cover der Gruppe Blondie.

Die Mischung aus Balladen, Uptempo-Nummern, Disko- und 80iger Songs zündet zwar nicht immer. Die Britinnen zeigen aber, dass sie mehr können als nur schnurren. Wer kein Fan von Girliepop ist, lässt lieber die Finger von "Feels So Good". Doch in der Welt der Girlbands sind Atomic Kitten - die übrigens nach einem Klamottenlabel benannt sind - nicht die schlechteste Wahl.

Trackliste

  1. 1. It's Ok
  2. 2. Love Won't Wait
  3. 3. The Tide Is High (Get The Feeling)
  4. 4. Feels So Good
  5. 5. Walking On the Water
  6. 6. The Moment You Leave Me
  7. 7. The Last Goodbye
  8. 8. Love Doesn't Have To Hurt
  9. 9. Softer The Touch
  10. 10. The Way That You Are
  11. 11. Baby Don't You Hurt Me
  12. 12. So Hot
  13. 13. Maybe I'm Right
  14. 14. No One Loves You (Like I Love You)
  15. 15. Whole Again

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Atomic Kitten – Feels So Good €0,22 €3,00 €3,22
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Atomic Kitten – Right Now/Feels So Good €17,89 €3,00 €20,89

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Atomic Kitten

"To support the Spice Girls would be great", sagt Kerry. Die Vorstellung von Natasha, was denn erst so richtig großartig wäre, geht jedoch noch ein …

Noch keine Kommentare