laut.de-Kritik

Seattle. Sub Pop. Smells Like Teen Spirit.

Review von

Seattle. Sub Pop. Frühe 90er. Grunge. Smells Like Teen Spirit. Hype. Mainstream. Ende.

Viel übrig ist nicht mehr vom einstmals zum Retter der Rockmusik hochstilisierten Grunge-Rock. Soundgarden? Aufgelöst. Pearl Jam? Ein Schatten ihrer selbst. Alice In Chains? Drogentod. Mudhoney? Haben den Durchbruch nie wirklich geschafft. Bands wie Puddle Of Mudd und 3 Doors Down wirken zwar gefällig, aber immer auch ein wenig unecht. Zur falschen Zeit am richtigen Ort ...

Und heute, gute 10 Jahre, nachdem Nevermind den Alternative-Rock in den Mainstream katapultierte? Wo ist er, der wild rockende Nachwuchs? Die Vines? Hör dir "Pennyroyal Tea" an und du weißt, dass die Australier niemals einen Song dieser Größe schreiben werden! Die Strokes? Wirken gegen Nirvana wie bei H & M am Reißbrett entworfen! Die Libertines? Handzahme Bübchen aus einem Hochglanzprospekt mit Imageberatern und Bausparvertrag! Nirvana haben - und das wird beim Hören der Best Of wieder deutlich - eine Lücke hinterlassen, die bislang niemand wirklich zu füllen vermochte.

Und jetzt also ein Album mit den größten Hits. Was so ziemlich das letzte gewesen wäre, was Kurt Cobain gewollt hätte. Der vollkommene Ausverkauf. '15 Classic Songs - Newly Mastered Featuring The Previously Unreleased "You Know You're Right"'. Die Aufschrift klingt eher nach Bon Jovi oder Aerosmith als nach Nirvana. Dieser einzige neue Song geht in Ordnung und entpuppt sich nach mehrmaligem Hören durchaus als kleiner Hit. Seine größte Stärke ist vielleicht, dass man sich im Gegensatz zu den anderen Stücken noch nicht daran überhört hat. Und er macht Appetit auf mehr. Aber keine Sorge, in absehbarer Zeit kommt sicherlich noch eine Box mit plötzlich aufgetauchtem "Unreleased Material" auf den Markt und Love, Grohl, Novoselic und das Plattenlabel schlachten den Mythos Nirvana noch etwas mehr aus.

Trackliste

  1. 1. You Know You're Right (previously unreleased)
  2. 2. About A Girl
  3. 3. Been A Son
  4. 4. Sliver
  5. 5. Smells Like Teen Spirit
  6. 6. Come As You Are
  7. 7. Lithium
  8. 8. In Bloom
  9. 9. Heart-Shaped Box
  10. 10. Pennyroyal Tea
  11. 11. Rape Me
  12. 12. Dumb
  13. 13. All Apologies
  14. 14. The Man Who Sold The World
  15. 15. Where Did You Sleep Last Night

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Nirvana - Best Of €4,99 €3,95 €8,94
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Nirvana (15 Classic Songs) €7,99 €2,99 €10,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Schlüsselanhänger Metal Nirvana €7,99 €3,95 €11,94
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Nirvana - Smiley - Spinner Key Chain - Schlüsselanhänger €8,79 €3,95 €12,74
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Nirvana - 4 Piece Cork Coaster Set - 4 Glas Untersetzer im Geschenkkarton €12,99 €3,95 €16,94
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Nirvana €13,06 €3,95 €17,01
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Nirvana (1 LP) [Vinyl LP] €16,97 €3,95 €20,92
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Nirvana (Deluxe 2 LP, 45 RMP) [Vinyl LP] €20,99 €3,95 €24,94
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Nirvana (Blu-Ray Audio) €21,49 €3,95 €25,44
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Live at Reading [Vinyl LP] €21,99 €3,95 €25,94
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nirvana - Nirvana Best [Shm-CD] €36,76 Frei €40,71

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Nirvana

Der Verantwortliche, der 1992 bei MTV den Song "Smells Like Teen Spirit" auf Heavy Rotation setzt, ist sich wohl kaum bewusst, dass er damit den Schalter …

2 Kommentare