Außerdem ab Freitag in den Plattenläden: Green Day, Cro, Neosignal, The Electric Soft Parade, Letlive, Gregor Tresher, The Custodian, Maps etc.

Konstanz (jel) - Pünktlich zum amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli verschenkt Samsung eine Millionen Downloads des neuen Jay-Z-Albums "Magna Carta Holy Grail" an Galaxy-Besitzer - fünf Millionen Dollar war dem südkoreanischen Konzern diese Marketingmaßnahme wert. In die Plattenläden kommt die Scheibe erst am folgenden Montag, sogar hierzulande weicht man deswegen vom Freitag ab. Doch Billboard schaltet auf stur: Platz 1 in den Charts kriegt er wegen der Promotion-Downloads nicht.

Womit bereicherte MC Fitti die Popwelt bislang - abgesehen von Konfetti, Flamingos und jeder Menge Gesichtspelz? Auch eine dieser Fragen, die sein Debüt "Geilon" nun beantworten sollte. Von "Circus Halligalli" bis zum hinterletzten Videoportal klapperte der Berliner vorsorglich schon mal alle Promokanäle ab, denn auch er weiß: Ohne Asche kein Sex on the Beach und erst recht kein Cabriolet.

Außer ihm selbst versteht vermutlich kaum noch jemand so wirklich, was
seine beiden Künstlerpersönlichkeiten voneinander unterscheidet. Nun schickt Camora jedenfalls wieder einmal RAF 3.0 in den Ring. Als Gäste am Mic begrüßt der Österreicher unter anderem Vega, Prinz Pi, Chakuza und Tua. Sein Album "Hoch 2" erscheint bei RAFs frisch gegründeten Label Indipendenza und erfreut sich schon seit Monaten verrückter Vorbestellungen.

Auf irre Verkaufszahlen blickt auch Cro zurück, viel Neues scheint
ihm darüber aber nicht mehr einzufallen. Zum einjährigen Jubiläum seines Debüt-Albums bringt er selbiges gleich noch einmal heraus, immerhin mit fünf neuen Tracks. Die Gelegenheit, die Platte angemessen zu betiteln, hat das Pandagesicht allerdings sausen lassen: Rap + Pop mag Raop ergeben. Pop + Rap dagegen: Pap.

Neuerscheinungen und Lieblinge im Redaktionsradio laut.fm/eins

Alle Neuveröffentlichungen am 05. Juli:

Abby Friends And Enemies

Alborosie Sound The System

Aly & Fila Quiet Storm

Attila About That Life

Christin Stark Unglaublich Stark

Ciara Ciara

Cornell Campbell Meets Soothsayers Nothing Can Stop Us

Cro Roap + 5

Devariem Planet Earth: Ground Zero

Face To Face Three Chords And A Half Thruth

Forever The Sickest Kids J.A.C.K.

Green Day Tre!/Cuatro!

Gregor Tresher Nightcolors

Jay-Z Magna Carta Holy Grail

James Christian Lay It All On Me

James Vincent McMorrow Early In The Morning

Janes's Addiction Live In NY

Jimmy Cliff The KCRW Session

Josephine Portrait

Juan Atkins & Moritz Von Oswald Borderland

Karen Souza Hotel Souza

Keller Steff und Band Langsam Pressiert's

Kirin J. Callinan Embracism

Letlive The Blackest Beautiful

Lord Mouse And The Kalypso Katz Go Calypsonian

Maitre Gims Subliminal

Maps Vicissitude

Marcel Fengler Fokus

MC Fitti #geilon

Michalsky Sweet Freedom

Mighty Oaks Just One Day

Myron & E Broadway

Nektar Time Machine

Neosignal Raum Und Zeit

New Order Bestival Live 2012

Omar Dykes Runnin' With The Wolf

Paola & Chiara Giungla

Pat Travers Can Do

RAF 3.0 Hoch2

Robert Pollard Honey Locust Honky Tonk

Sacred Oath Fallen

Salvia Plath The Bardo Story

Sinan G Ob Du Willst Oder Nicht

Sing Um Dein Leben Es Geht Weiter...

Slackwax Night Out

Spheron Ecstasy Of God

Suspekt Von Dreck Und Staub

The Custodian Necessary Wasted Time

The Eclectic Moniker The Eclectic Moniker

The Electric Soft Parade Idiots

The Setup This Thing Of Ours

Weiterlesen

41 Kommentare

  • Vor 9 Monaten

    ja, wo die ganzen bärtigen Metaller den Panda wohl nichtmal registrieren. Wie ein Elephantenbulle in der Savanne, auf dem eine Ameise grade Stepptanz übt.
    Übrigens gabs Keinohrhasen und Zwieohrküken. Schweiger hat nun den dritten Teil angekündigt, gerüchten zufolge heisst der Titel dann "Dreilochstuten".

  • Vor 9 Monaten

    Mein Album der Woche ist die neue EP "Lovesongs for our husbands" von Future Of The Left. Im Herbst gibt es dann ein neues Album, das sie dank pledgemusic schon größtenteils aufgenommen haben.
    In die ebenfalls neue EP von Hawk Eyes muss ich mich noch ein bisschen reinhören. Sie veröffentlichen auch im Herbst ein neues Album.