Die sechs Kandidaten für den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2018 stehen fest. Die Entscheidung fällt am 22. Februar.

Hamburg (laut) - Dem ESC-Fan dürfte kaum entgangen sein, dass die Beziehungskiste zwischen Deutschland und dem Eurovision Song Contest zuletzt nicht gerade von Erfolg und Harmonie geprägt war. Längst vergessen scheint das einmalige Lena-Erlebnis 2010, stattdessen blieb die deutsche Punkt-Ausbeute beim internationalen Liedwettbewerb in den letzten Jahren zumeist bescheiden - 2015 und 2016 letzter Platz, 2017 immerhin Vorletzter.

Daran soll nun unter anderen Natia Todua (21) etwas ändern. Die frisch gebackene "The Voice of Germany"-Gewinnerin aus Georgien tritt gegen ihre "Kollegen" Ivy Quainoo (25) und Michael Schulte (27) an, die beide ebenfalls durch das Casting-Format von Pro7/Sat1 bekannt wurden. Beim Vorentscheid kämpfen außerdem die junge Volksmusik-Band voXXclub und die (noch) unbekannteren Sänger Xavier Darcy (22) und Rick (Ryk) Jurthe (28) um das Recht, Deutschland beim ESC am 12. Mai 2018 in Lissabon vertreten zu dürfen.

Kann das gut gehen?

100 Fans des Gesangswettbewerbs trafen diesmal aus 4.000 Künstlern eine musikalische Vorauswahl. Diese 20 potentiellen Kandidaten stellten sich anschließend erneut dem Urteil der Fans und dem einer Fachjury - die sechs Finalisten setzten sich letztlich durch.

Kann das gut gehen? Schon jetzt monieren Experten die Zusammenstellung der sechs Bewerber und fragen nach Kandidaten aus anderen Casting-Formaten. Außerdem erscheint die geplante Songkomposition verkrampft unverkrampft: Im dreitägigen "Song Writing Camp" (sic!) werden die Kandidaten zusammen mit Textdichtern, Komponisten und Produzenten den deutschen Songbeitrag entwickeln.

Am 22. Februar entscheidet sich dann, wer für Deutschland im Mai beim Eurovision Song Contest 2018 an den Start gehen wird. Einen gewissen Druck spüren die Kandidaten bestimmt schon jetzt.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Ivy Quainoo

Manchmal läufts halt einfach. Auch mal schneller als man für möglich hält. Die 1992 geborene Ivy Quainoo beginnt im Alter von acht Jahren mit dem …

laut.de-Porträt Natia Todua

Die Wahl-Badnerin Natia Todua wird am 21. März 1996 in Georgien geboren. Sie lebt in Gali, träumt davon Sängerin zu werden und beschließt mit zwanzig, …

4 Kommentare mit 2 Antworten