Schlagerstar gewinnt die Coolness-Battle. Afrob spaltet die Union. Alligatoah gibt der Bravo einen Korb. Chimperator unterwegs zur Weltherrschaft.

Konstanz (dani) - "Was soll dieses Politikgelaber hier in letzter Zeit?!"

Leserfragen beantworten wir natürlich gerne: Es könnte eventuell daran liegen, dass Wahlen vor der Tür stehen. In Bayern und Franken wird am kommenden Sonntag ein neuer Landtag gewählt. In der Woche darauf dürfen wir bundesweit zur Urne schreiten. Macht das! Ihr habt nämlich ...

Eine Stimme!

Yo Mama Fromm sammelt und kredenzt wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Macklemore, Alligatoah und Co

Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Macklemore, Alligatoah und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Afrob

Er war 1999 der Shootingstar der deutschen Hip Hop-Szene schlechthin. Die erste Auskopplung aus seinem Debütalbum "Reimemonster", eine Kollaboration …

laut.de-Porträt Casper

"Sieh die vergessenen Kids, eine betrogene Jugend, Interesse für nichts / Wieder sechs in Physik - scheiß drauf, lässiger Blick, Messer gezückt / …

laut.de-Porträt Roland Kaiser

Der klassische deutsche Schlager liegt gegen Mitte der siebziger Jahre auf dem Sterbebett. Keine guten Voraussetzungen also, für den Start einer Karriere …

laut.de-Porträt Alligatoah

"Willst du dir 'nen Namen machen, musst du auf die Straße kacken. Zeig' den Leuten mal, was in dir steckt." Mit Introvertiertheit hat im Rap-Zirkus noch …

laut.de-Porträt Betty Ford Boys

Was sich 2012 unter dem verheißungsvollen Namen Betty Ford Boys zusammenrauft, darf sich fernab jeder Überheblichkeit als "Deutschlands erste Hip Hop-Producer-Supergroup" …

12 Kommentare mit 65 Antworten

  • Vor 11 Monaten

    jetzt labert doch keinen scheiß hier alle. bis vor 5 minuten nicht gewusst wer deltron 3030 sind und jetzt huldigend im staub kriechen wie die nali in unreal

    • Vor 11 Monaten

      was redest du bloß schon wieder? der lautuser ist doch schon in den späten 80igern mit del dem funkigen homosapien durch die freestyle conventions gezogen und hat haufenweise gegner aus der cypher gebattled. kid koala wohnt sicher in seinem bettkasten

    • Vor 11 Monaten

      Lauti hat keinen Bettkasten. Er ratzt - wie sich das für einen zwergwüchsigen Racker gehört - in einem Stockbett.

    • Vor 11 Monaten

      So'n Bett in Rennwagenform, damit er sich mental auf seine Fahrschüler vorbereiten kann.
      Wwwwrrrrröööömmmmmmm wrömm wrömm!

    • Vor 11 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 11 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 11 Monaten

      und klettert dann jeden morgen die karriereleiter runter da unten sein fettleibiger schwarm liegt, der nicht oben liegen kann da sonst lauti platter wäre als das deutsch von jan fedder

    • Vor 11 Monaten

      garret outet sich hiermit als fan von großstadtrevier... aber ist ja keine schande für einen vom rosaroten planeten... lauti is dope ihr maden... aber ich bin the dopest

    • Vor 11 Monaten

      und witzig ist leider auch keiner von euch stuhlgang-philosophen... schade

    • Vor 11 Monaten

      für die witze ist ja auch deine mutter zuständig. wenn sie nicht gerade mit süddeutschen knechtkindern ringelpietz mit anfassen spielt.

    • Vor 11 Monaten

      wenn schon dann büddenwarder, aber solche bildungslücken sind beim lautuser-klon ja an der tagesordnung :D

    • Vor 11 Monaten

      Als Garri Boi grad seine ersten homosexuellen Erfahrungen beim Dr-Spielen machte feierte ich 3030 im Jahr 2000 schon bei relaxten Pool-Sessions, yo.
      Garri, Deine immer rückwirkend erworbene Ahnung im US-Rap in allen Ehren, aber denk nicht Du könntest hier den Altvorderen die das damals live miterlebt haben was erzählen, Schnulli.

    • Vor 11 Monaten

      gut dass dus ansprichst. im jahr 2000 hab ich phife dawgs solo gefeiert und dass du das jahr jetzt extra so erwähnst ist schlicht auf deine google-suche zurückzuführen du poolpraktikant

    • Vor 11 Monaten

      Im Jahr 2000 wart Du 9 Jahre alt, hör auf Dich lächerlich zu machen. Und ich erwähne das Jahr so explizit um zu verdeutlichen wie Deine Position ist: Du warst nicht live dabei, also hör auf so zu tun als ob nur Du 3030 schon lange kennen würdest.

    • Vor 11 Monaten

      9 jahre :D interessant was man so liest und amüsant zugleich und du warst wahrscheinlich 8 jahre und hast noch mit matchbox gespielt du fahrlehrer für bobbycars

    • Vor 11 Monaten

      Willst Du mir jetzt ernsthaft erzählen Du wärst über Mitte 20 hinaus? Du konntest zu dem Zeitpunkt doch nichtmal richtig englisch..

    • Vor 11 Monaten

      das brauch ich nichts erzählen sondern ist schlichtweg seit meiner anmeldung schon bekannt. dass bei dir keine englischkenntnisse vorhanden sind ist klar, da du bis auf hohle phrasen auf kein einziges rapalbum eingehen kannst. komischerweise plärrst du bei den deutschrapsachen immer und bei den anderen wird geschwiegen. schlicht aus dem grund da du weder englisch kannst noch die musik kennst

    • Vor 11 Monaten

      Wie der kleine Bub sich aus dem Fenster lehnt. :)

    • Vor 11 Monaten

      der einzige der sich hier dauernd aufspielt bist du zwergenhafter eifel bambaataa

    • Vor 11 Monaten

      ich spiel mich null auf, niemand hier nimmt so sich gerne und oft selbst auf die Schippe wie ich.
      Mir geht nur Deine zweifelhafte erhöhte Position in Sachen US-Rap auf den Sack. Zweifellos kennst Du Dich aus, aber Du warst damals ein kleines Kiddie und hast die Sachen alle rückblickend gediggt - achte wem Respekt gebührt, Du halbes Hemd.

    • Vor 11 Monaten

      lauti, will nicht schon wieder mit dem thema anfangen, aber wo du garret schon wieder so doof von der seite anplärrst...wo sind eigentlich deine ami.tips? der von dir kritisierte homeboy hat ein respektables programm am start, das fachwissen und geschmack erkennen lässt. du hingegen faselst seit jahren nur dumm rumm und glorifizierst stories von vorgestern...zeig dochmal par geheimtips, die dich und dein vermeintliches fachwissen glaubwürdger erscheinen lassen...ich warte gespannt (seit jahren)...

    • Vor 11 Monaten

      lol, als ob ich hier vor irgendwelchen Internet-Flummis "Fachwissen" ausbreiten muss. Nur weil sich klein Garri mit seinem Raido-Sender profilieren muss heißt das nicht, dass Leute wie ich z.B. nicht auch ruckzuck so eine Playlist erstellen könnten.
      Du kannst meinetwegen noch weitere Jahre warten, mir sind solche Erwartungshaltungen ziemlich wumpe. Dass ich Ahnung und Geschmack für zehn habe muss ich niemand beweisen. Und mit Ahnung meine ich nicht ständig über alles up to date zu sein, sollte klar sein.

    • Vor 11 Monaten

      Sodi, außerdem habe ich Garriboi nicht doof von der Seite angemacht, er hat allen Grund dafür geliefert indem er u.a. mir absprach 3030 bereits zu kennen - Fakt ist, dass es im Release-Jahr bei mir duddelte und unser kleiner Plastik-Freund das sicher erst später gediggt hat - da solltest Du mir zustimmen, dass er die Fresse nicht so aufreißen soll, whut. Danke.

    • Vor 11 Monaten

      der punkt ist doch das du sämtliche nachweise deines fachwissens schuldig geblieben bist. deswegen musst du halt damit leben das wir dich alle weiterhin für einen unwissenden genrefremden halten!

    • Vor 11 Monaten

      Wüßte nicht, dass ich mein "Fachwissen" hätte irgendwann vor irgendwem hier mal nachweisen müsste. Wem soll ich denn hier was beweisen? Ich habe Raising Hell zum Release-Date gekauft, was willst Du von mir? Zudem habe ich mein "Fachwissen" in unzähligen Threads und Mixtapes "bewiesen", hör auf rumzuzettern und Unmoral zu predigen.

    • Vor 11 Monaten

      "müssen" muss niemand etwas...du hättest aber angriffe gegen deine glaubwürdigkeit leicht abwehren können, wenn du mal ein par von deinen geheimtips präsentiert hättest. so wirste das stigma des genrefremden nich loswerden

    • Vor 11 Monaten

      Sodi, "Angriffe auf meine Glaubwürdigkeit" (im Internet) sind mir völlig egal, ist das so schwer zu verstehen? Stigma von Dir, dem Fake-Blinger und Co? Lol, nuffsaid, yo.

    • Vor 11 Monaten

      jaja, outlaw lauti der auf alle scheisst. kennen wir doch die platte...dann solltest du aber nicht immer so dich auftragen, wenn am ende doch nix bei rum kommt...

    • Vor 11 Monaten

      Sodi, whut - nie habe ich mich als Outlow positioniert, bist Du jetzt völlig irre? Und ich scheiße nicht auf alle, ich sehe nur keine Notwendigkeit mich zu "beweisen" nur weil ein paar digitale Vögel rumkrakehlen.

    • Vor 11 Monaten

      Aber Sodi führt doch einen guten Punkt an: Wenn du von deinem hohen Ross steigen würdest, in dem du nur einen Geheimtipp nennst und damit dein Fachwissen untermauerst, wäre die Diskussion doch schon beendet. Nun sieht es halt einfach so aus als wärst du derjenige der einfach ne große Fresse hat wo aber nullkommanull dahinter steckt. Dann damit zu kommen, es wäre dir egal was Internetuser über dich denken, wirkt dabei nur wie eine billige Ausrede und lässt deine Argumente ggü Garret und das er derjenige welcher ist, der keine Ahnung hat, sehr lächerlich wirken.
      So das war mal eine Meinung eines Unbeteiligten und stillen Mitlesers.

    • Vor 11 Monaten

      Aber andere dazu auffordern, Beweise für deine Ahnungslosigkeit zu liefern.

    • Vor 11 Monaten

      Muddi: es gibt keine Diskussion. Sodi will dass ich irgendwas beweise und ich stehe einfach darüber. Geheimtipp.. das muss dann zwingend etwas sein was Sodi und Garret nicht kennen und dann für gut befinden damit ich in deren Augen dann mein "Fachwissen bewiesen habe"? Allah.. Kindergarten. Wo habe ich denn ne große Fresse gezeigt? Indem ich Klein-Garri auffordere so einen Quatsch wie "ihr kennt doch 3030 erst seit 5 Min" sein zu lassen? DAS ist nämlich große Klappe.
      Und ich habe NIE gesagt Garret hätte keine Ahnung, bist Du völlig debil? Ich habe Garret seit JEHER einen guten und ausgeprägten US-Geschmack attestiert, IMMER. Vielleicht solltest Du mal genauer checken worum es geht, bevor Du mir hier Quatsch unterstellst.
      Morpho: Was? Was meinste denn damit?

    • Vor 11 Monaten

      War nur meine bescheidene Meinung, weil mMn wenn ich schon eine große Schnauze im Internet habe (was ja gar nicht so selten vorkommt bei einigen) dann sollte ich zumindestens beweisen, dass ich Ahnung habe, weil sonst bin ich nur ein Troll. Garret hat den Beweis mit seiner wirklich großartigen Radiostation geliefert und damit gezeigt, dass er Ahnung von dem hat, was er redet während du einfach nur Behauptungen in den Raum stellst, um dich meiner Ansicht nach, einfach nur zu profilieren (was ja auch ein Armutzeugnis, wenn man sich im Inet profilieren muss)

    • Vor 11 Monaten

      Oh mein Gott... Wie gesagt, so eine Radio-Playlist stell ich Dir in 2 Stunden zusammen, keine Kunst für jemanden der seit über 20 Jahren Rap hört, oder? Es gibt ca. drölftausend solcher Rap-Sender, wieso sollte ich auch noch einen dazutun? Und wenn man mich hier über die Jahre verfolgt hat, dann weiß man über meine "Ahnung" sehr gut Bescheid: Review-Kommentare, Mixtape-Beiträge (über 20 Stück!), etc pp.
      Mir ging es nie darum mich im Internet zu profilieren, dazu scheint mir im RL einfach zu viel Sonne aus dem Arsch, kleine Fake-Bling-Ohrring-Jungs wie Garret leben im Internet, nicht ich.

    • Vor 11 Monaten

      Hier nochmal der erste Post der alles auslöste:
      Garret:
      "jetzt labert doch keinen scheiß hier alle. bis vor 5 minuten nicht gewusst wer deltron 3030 sind und jetzt huldigend im staub kriechen wie die nali in unreal"
      Und darüber soll ich demütig schweigen, nur weil der Gel-User-Garri eine Internet-Playlist erstellt hat und zum Zeitpunkt des 3030-Releases grad erst aus den Windeln raus war - obwohl Leute wie ich (und augenscheinlich andere hier) das Ding schon seit Release kennen?
      Ich bitte euch, geht in euch. :)

    • Vor 11 Monaten

      bei dir braucht nur der hauch eines seltenen namens dastehen, womögliche alte helden, classic-alben etc und du srehst ab als hättets du die leute persönlich in deiner eifelhöhle aufnehmen lassen. wo ist denn deine fachkundige meinung zum train of thought nachfolger? die gibt es auch nicht obwohl auch zu dieser zeit ein nachfolger eines legendären werks ankam und jetzt das mit deltron..wäre auch an dir vorbeigegangen wenn du es nicht gegoogelt hättest und aufeinmal hast dus auch noch zum release gehabt.. ist klar :D die fdp ist auch führend in bayern. und du hast zwar wieder eine menge geschrieben, bist aber dem einfachsten beweis schuldig geblieben auf den dich user hingewiesen haben: einfach mal namen nennen. stattdessen kommen irgendwelche geschichten von fakeblings und mixtapebeiträgen die auch höchst zweifelhaft waren..

    • Vor 11 Monaten

      HÖCHST zweifelhaft, aight. :) Lass gut sein, Boi.

    • Vor 11 Monaten

      Allein so zu tun als wäre 3030 ein Geheimtipp den nur Garret kennen könnte und sonst keiner hier (siehe Eingangspost von ihm) ist so dämlich. Die Scheibe ist ein ziemlich bekannter Top-Klassiker, den jeder Rap-Fan kennt der ein wenig tiefer diggt, um das Album kommt man überhaupt nicht drumrum. Wer will sich hier also darstellen..

    • Vor 11 Monaten

      ich habe in 5 jahren lautuserspam kein einziges mal gelesen dass du das gleich zum RELEASE gehabt hast, geschweige denn überhaupt den namen oder sonstetwas was dein jubelpersertum erklären könnte. du übertreibst immer so herrlich maßlos...wäre da jetzt gestanden dass cyne ein neues album bringen wärst du wahrscheinlich der erste gewesen der ihnen in irgendwelchen botschaften die hände geschüttelt hätte und danach mit da great deity dah in plattenläden gestöbert. deine mixtapebeiträge waren entweder schlicht von muschbert und co abgeschaut oder tracks der marke "sommer-tape - fresh prince summertime"- vorhersehbar unkreativ

    • Vor 11 Monaten

      lautuser hat keinerlei Plan von Rap-Mucke. Das weiß Jeder und es ist Fakt. Er ist und bleibt ein Genrefremder, der versucht über sein greises Alter Credibility zu generieren...lächerlich.

    • Vor 11 Monaten

      lautis problem ist einfach, das er sich im dschungel von diversen releases verheddert. er checkt nicht 1-2 alben gleichzeitig aus, sondern wahrscheinlich 12-15 zur selben zeit. da bleibt einfach nichts hängen. nur halt immer groß rumtönen, wenn es dann aber mal konkret werden soll, dann windet er sich wie ein aal.

    • Vor 11 Monaten

      Kennt man ja seit IONEN (lulz) von ihm. Er hat keine konkrete Knowledge, labert aber immer rum, als wäre er der Guru schlechthin.

    • Vor 11 Monaten

      ihr holt euch doch alle einen von oben auf lautis aufmerksamkeit... gott bin ich froh dass ich ein leben außerhalb von laut.de besitze... ich rate zur gruppentherapie mit mir als therapeut... termine bitte nach vereinbarung zwei wochen im vorraus da ich wenig zeit habe

    • Vor 11 Monaten

      Ihr habt doch alle zuviel Crack geraucht.

  • Vor 11 Monaten

    neue tracks von kaisa gehört... woher nimmt der die beats..soweit entfernt vom rest der szene

    • Vor 11 Monaten

      fettes vieh ist das. album habe ich schon lange vorbestellt. erwarte großes!

    • Vor 11 Monaten

      Schön, dass er sich wieder gefangen hat. Die letzten Jahre seit Schwarzer Hai sind eigentlich nur durch exzessiven Drogenkomsum oder starkem Drogenabturn zu erklären, was der da teilweise released hat.. ich erinnere mich nur an dieses eine Mixtape kurz nach Schwarzer Hai.. aber nun scheint er endlich zu alter Stärke zurückzufinden, den Style und eine Killerstimme - wenn richtig eingesetzt - hatte er ja ohnehin schon immer.

    • Vor 11 Monaten

      ich fand die witch house sachen und das kmk ding eig in ordung. die schnitt sachen gingen auch klar. für mich liegen bei kaisa genie und wahnsinn eng beieinander. also vieles is sehr geil und absolut brilliant aber es gibt leider auch sachen da krieg ich ganz beklemmende fremdschammomente. aber das war irgendwie schon immer so :suspect: schwarzer hai fand ich aber auch ned so prickelnd

    • Vor 11 Monaten

      Schwarzer Hai empfand ich bis auf 3,4 Tracks auch recht schwach. Für mich war der Höhepunkt zwischen 2006 und 2008, also Traumfabrik, Kinder an die Macht, Rasenmähermann, Omen und Dorn im Auge. Bei den Sachen vorher und nachher versink ich ebenfalls desöfteren im Fremdscham.

    • Vor 11 Monaten

      ja, nee...puni hat schon recht das es zwischendurch immer ausfälle gab, aber vieles war doch schon ziemlich stark...der hai z.b beinhalte "den ganzen weg" und "grimig guckt das kleinkind". für mich 2 der besten tracks ever.

    • Vor 11 Monaten

      hm, also mir hat "dorn" nich so getaugt. und auch schwarzer hai war durchwachsen :suspect: aber die nacht der langen messer und die witch house sachen, das kmk album und so waren schon sehr geil :illphone: aber ich mag auch die alten sachen. massengrab und zuchtmeista und so :koks:

  • Vor 11 Monaten

    angeblich bad boys III von MOK am 27.12 :suspect: quelle: dubioser hirntot foren nutzer :suspect:

    • Vor 11 Monaten

      bin echt am überlegen ob ich ghettopicasso holen soll...da verschwende ich noch keinen gedanken an bad boys 3. aber schön das der hustler back ist. er wird einiges zerfikken und zerfausten. diese ganzen homosexuellen möchtegern rappers können sich warm anziehen.

    • Vor 11 Monaten

      ja, find ich auch =) ich glaub, MOK is einer der wenigen, der auch nen "harten" machen kann ohne dabei Hells ANgels dubiosen Großfamilien hinten rein kriechen zu müssen :koks: die parts mit ihm auf bogys BC platte waren super. ich denk, Ghettopicasso wird gekauft