Für ein kritisches Video soll der tunesische Rapper Weld El 15 hinter Gitter. Außerdem: Miet-Assis, Tauschmiezen und Training mit Massiv.

Konstanz (dani) - Manchmal wünscht man sich schon, es dürfe nicht ungestraft jeder jederzeit jeden beliebigen Blödsinn von sich geben. Andererseits schadet es gar nichts, sich ab und an vor Augen zu führen, welch große, schützenswerte Errungenschaft dahinter steht. Den Wert von Meinungs- und Redefreiheit lernt man oft erst da zu schätzen, wo selbige beschnitten und mit Füßen getreten wird.

Zwei Jahre Haft für einen polizeikritischen Rap? Sechs Monate für einen Auftritt im zugehörigen Video? Hierzulande scheint das glücklicherweise undenkbar. Nur ein paar Breitengrade tiefer sieht die Welt ganz anders aus.

Learn Truth.

Yo Mama Fromm sammelt und kredenzt wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Kitty Kat, Nicki Minaj und Co

Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Gene Glover) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Martin Häusler) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Martin Häusler) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Martin Häusler) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Martin Häusler) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Martin Häusler) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Martin Häusler) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Martin Häusler) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Gene Glover) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Martin Häusler) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Hype Williams) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Hype Williams) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Hype Williams) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Hype Williams) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Hype Williams) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © Universal (Fotograf: Hype Williams) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © SonyBmg (Fotograf: ) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © SonyBmg (Fotograf: ) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © SonyBmg (Fotograf: ) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © SonyBmg (Fotograf: ) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © SonyBmg (Fotograf: ) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © SonyBmg (Fotograf: ) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © SonyBmg (Fotograf: ) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © SonBMG (Fotograf: ) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | ©  (Fotograf: Niko Dittmann) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | ©  (Fotograf: Niko Dittmann) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | ©  (Fotograf: Niko Dittmann) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | ©  (Fotograf: Niko Dittmann) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | ©  (Fotograf: Niko Dittmann) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | ©  (Fotograf: Niko Dittmann) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | ©  (Fotograf: Niko Dittmann) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | ©  (Fotograf: Niko Dittmann) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | ©  (Fotograf: Niko Dittmann) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: 'Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: 'Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: 'Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: 'Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kitty Kat, Nicki Minaj und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Beastie Boys

Oh Gott, weiße Jungs produzieren Hip Hop. No Chance. So oder so ähnlich muss die Öffentlichkeit geurteilt haben, als die Beastie Boys 1987 die Welt …

laut.de-Porträt Kitty Kat

Nach allerlei Geheimniskrämerei um die Person Kitty Kat sucht die am 22. Januar 1982 in Berlin als Katharina Löwel geborene Rapperin um 2008 verstärkt …

laut.de-Porträt Massiv

"Ihr wollt 'n Ghettolied auf'n Ghettobeat? / Komm nach Wedding, dann wisst ihr, wo das Ghetto liegt / Das ist mein Bezirk, geh von hier nicht weg / Liebe …

laut.de-Porträt Benjie

Kurt Schwitter wusste es bereits: "Hannover strebt vorwärts, und zwar ins Unermessliche." Dass die Stadt an der Leine dabei auch noch mit einer gehörigen …

61 Kommentare

  • Vor einem Jahr

    R.A. the rugged Man wird alles zersägen, einer der besten Spitter ever. Nicky Minaj ist der Prototyp der Plastik-Billig-Bitch, der Pool ist jedoch schon ziemlich voll.

  • Vor einem Jahr

    Von Schoolboy Q kenn ich ein paar Tracks und er ist nicht schlecht. Action Bronson sagt mir nur was vom Namen und der Fresse her aber musiktechnisch kein Plan. Der Rest der Freshmen sind mir unbekannt. Ich feier das FC Bayern Video! :D
    Warum ihr diesem Weird Typ soviele Seiten widmet ist mir allerdings ein Rätsel.

  • Vor einem Jahr

    Action Bronson ist der weiße dicke Ghostface, Zwillinge quasi - sehr doper Typ, absolut empfehlenswert! Gibt sogar einen Kollabo-Track mit Ghostface - wer rausfindet wer welchen Part rappt, kriegt ein virtuelles Küsschen von mir.

  • Vor einem Jahr

    @akademiker («
    Meine Finanzkraft übersteigt die Deine bei weitem »):

    genau, deswegen hast ja auch schon mit 27 dein lappen gemacht *rofl*

  • Vor einem Jahr

    Sehe sowohl Real als auch Barcelona fuer beide deutsche Mannschaften als machbar an. Gerade wer die beiden Spiele gegen PSG gesehen hat, muesste mir da ja zustimmen. War sehr enttaeuscht gestern, dass diese ueberheblichen und weinerlichen - sie sind wirklich STAENDIG am lamentieren und rumheulen - Katalonier doch noch weitergekommen sind.
    Das BVB-Rueckspiele habe ich aergerlicherweise verpasst, ausgerechnet sowas legendaeres dann, aber man konnte es sich gluecklicherweise runterladen.

  • Vor einem Jahr

    Sodi
    29. Und das hatte nichts mit Geld zu tun, sondern damit, dass ich zuvor in der City gelebt habe, Du Torf.
    Champions League:
    Ich wünsche mir, dass Dortmund gewinnt und sehe da auch Chancen, wenn auch alle 4 Mannschaften harte Brocken sind, das werden geile Spiele, yo.