Provokation oder Schleimerei - man weiß es nicht. Dazu: Ausverkauf von Preisen und Preise für Ausverkauf sowie Neues von Tone und Swiss.

Konstanz (dani) - Obacht, Berlin! Bei euch gehen seltsame Dinge vor: Schwäbische Separatisten fordern einen autonomen schwäbischen Bezirk und drohen, nachdem sie bereits eine Statue von Käthe Kollwitz attackiert haben, mit weiteren Teigwaren-Bombardements:

"Das Kollwitz-Denkmal ist das Symbol einer autoritären Berliner Minderheit. Wir haben es mit Spätzle beworfen, weil wir wütend sind. Und wo diese Spätzle herkommen, gibt es noch mehr. Unsere Spätzleschaber werden nicht ruhen, bis Schwabylon frei ist. Und sei es, dass der gesamte Prenzlberg unter einer Spätzleschicht schwäbischer Wut verschwindet. Free Schwabylon!"

Erstaunlich eigentlich, dass nach dem Exodus in die Hauptstadt noch genügend Schwaben in Schwaben zurück geblieben sind, um die Ravensburger Oberschwabenhalle voll zu machen. Doch:

Pandas lauern überall.

Yo Mama Fromm sammelt und kredenzt wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Cro, Fler und Co

Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper) Cro, Fler und Co,  | © laut.de (Fotograf: Hannes Wesselkämper)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Cro

Wer ist dieser Cro? Im Pressetext seines Labels als "Phantom" bezeichnet, gibt der Künstler zu Beginn seiner Karriere nur wenige Informationen über …

laut.de-Porträt Bushido

Wer darf sich schon in Deutschland als Gangsta-Rapper bezeichnen, ohne rot zu werden? Weiße Mittelstandkids, die mit Hasch dealen? Sicherlich nicht, …

laut.de-Porträt Megaloh

Mit Patrice und Xavier Naidoo hat Megaloh 2011 bereits zusammen gearbeitet, aber auch mit Curse oder Samy Deluxe. Seine musikalischen Anknüpfungspunkte: …

laut.de-Porträt RAF 3.0

"Ich war schon immer ein Typ, der eine gespaltene Persönlichkeit hat." Da liegt es natürlich nahe, sich zu verwandeln: Aus RAF Camora mach' RAF 3.0. Wo …

laut.de-Porträt Tone

Jede Musikrichtung hat ihre Mythen. Im deutschen Hip Hop verkörpert der Frankfurter Tone einen solchen. Kaum ein anderer hat derart viele MCs beeinflusst …

laut.de-Porträt Swiss

"Ich will grundsätzlich einfach keine Musik machen, die den Leuten am Arsch vorbei geht", erklärt Swiss gegenüber rap.de. "Meine Tracks sollen hängen …

99 Kommentare

  • Vor einem Jahr

    fler ist so schlecht, dass er noch nichmal gut nachmachen kann. hinter blauen augen is ja eindeutig von behind blue eyes abgekupfert und blue magic klingt sehr nach black magic (der albumtitel des kommenden 50 cent albums)
    die pose von im bus ganz hinten hat er eh von 8 mile geklaut

  • Vor einem Jahr

    Megaloh ist das, was früher Samy Deluxe war. Klingt gut, auch wenn der "Beat" stark von den BET Cyphers inspiriert wurde, nehme ich mal an.

    Tone!! Sehr geil! Bitte mit Banjo-Feature!

  • Vor einem Jahr

    Es kommt so selten vor, dass ich freddy uneingeschränkt zustimmen kann, dass ich es nochmal betonen muss: der Rest vom Zirkus ist auf einmal vollkommen uninteressant geworden, vergessen sind die 2 letzten grottigen Deutschrap-Jahre, es ist T.O.N.E.-Zeit!

  • Vor einem Jahr

    Ah krass, hatte die Bubu-Ansagen noch nicht geguckt, hat er das da gesagt?
    Klar, passt in sein Model und Hafti sagt da sicher nicht nein.
    Hafti und Cro werden auch auf Sidos 2013er-Soloalbum drauf sein - aber die drei sind ja schon länger down miteinander, da ist es nicht nur business, sondern autenthische Zuneigung, no homo.

  • Vor einem Jahr

    Nein aber sein Twitter-Verhalten ist immer ein gutes Indiz dafür, so macht er halt Promo und lässt das ganze dann auch noch wie sowas wie freundschaftliche Annäherung aussehen, wobei wahrscheinlich im Untergrund schon alle Verträge geschlossen wurden. Aber Cro und Sido passen zurzeit ja eh musikalisch recht gut zueinander, da passt das schon. Ich denke, dass sich Cro für Bubu aus Imagegründen nicht hergeben wird.

  • Vor einem Jahr

    Vernünftig von Cro. So sehr ich Bubu eigentlich mag, aber mit dem Israel-Ding ist er bei mir weit zurückgefallen - ein Cro wird da schlau sein sich zurückzuhalten - einem Haft kann sowas am Arsch vorbeigehen, der hat ja selbst latent judenfeindliche Sprüche am Start, wenn auch sehr latent.