Am Freitag erscheint das Mixtape "Powerbausa", vorab gibt's den neuen Trap-Song "Unterwegs".

Bietigheim-Bissingen (leah) - Der "Was Du Liebe Nennst"-Star steht nie still. Nach dem Erfolg seines Debütalbums im vergangenen Frühjahr kündigt Bausa fünf Tage vor Release sein neues Mixtape "Powerbausa" an.

Nach "Was Du Liebe Nennst" und "FML" ist Bausa nun "Unterwegs" mit Capital.

In dem Schwarzweiß-Clip bewegen sich Capi und Baui zwischen Strip-Club und U-Bahnhof. Zusätzlich sitzt Bausa mal im Knast, und der Bra thront auf einem Polizeiwagen. Ein Trap-Beat begleitet die Geschichte vom Geldverdienen und ausgeben.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Bausa

"Dreifarbenhaus" heißt Bausas Debütalbum. Es erzählt davon, "zwischen Gut und Böse festzuhängen. Genau das ist nämlich auch meine Geschichte." Lange …

laut.de-Porträt Capital Bra

Capital Bra macht ab 2016 viel Wirbel im Azzlack-Straßenrap: Bis dahin ist er relativ unbekannt, nur mit Auftritten beim Battlerap-Format "Rap am Mittwoch" …

2 Kommentare mit 2 Antworten