laut.de-Kritik

Vollkommene Perlen unter lauter Goldstücken.

Review von

B-Seiten- und Live-Alben sind ja gemeinhin kein Grund, aufgeregt auf das Erscheinen zu warten. Bei Muse ist das anders. Die B-Seiten sind häufig zwar ein wenig unzugänglicher als die Stücke auf der ersten Seite. Wenn man sich darauf einlässt, erkennt man, dass auch in ihnen vollkommene Schönheiten stecken.

Wer Muse schon mal Live gesehen hat, weiß, dass dies ein unvergessliches Erlebnis ist. Perfekt und passend, nicht übertrieben. Und genau so kommt es auch auf der Live-CD rüber. Den eindrucks- und gefühlvollen Songs der Band geht bei diesen Aufnahmen nichts verloren. Man hätte mehr Stücke vom Debütalbum auswählen sollen. Dies wird jedoch durch die fantastischen neuen Songs "Dead Star" und "In Your World" wieder wett gemacht. Druckvoll und hyperemotional sind sie ... Eben so, wie man es von Muse erwartet.

Die B-Seiten bedienen ein weites Spektrum: Von krachigen Songs bis zu Akustik-Tracks ist alles dabei. Besondere Perlen unter lauter Goldstücken sind dabei "Shine Acoustic", "Map Of Your Head" und "Ashamed". Aber auch das verzweifelte "Nature_1" fängt vor Schönheit und Emotionalität schon fast an zu triefen. Doch schaffen es Muse dabei, nie zu übertreiben. Für ein Album wären die Songs zwar nicht homogen genug, in der Qualität und Intensität stehen sie den Stücken, die es auf die bisherigen Longplayer der Band geschafft haben, aber in nichts nach.

Trackliste

  1. 1. Forced In
  2. 2. Shrinking Universe
  3. 3. Recess
  4. 4. Yes Please
  5. 5. Map Of Your Head
  6. 6. Nature_1
  7. 7. Shine Acoustic
  8. 8. Ashamed
  9. 9. The Gallery
  10. 10. Hyper Chondriac Music <b>CD/02</b>
  11. 11. Dead Star
  12. 12. Micro Cuts
  13. 13. Citizen Erased
  14. 14. Showbiz
  15. 15. Megalomania
  16. 16. Dark Shines
  17. 17. Screenager
  18. 18. Space Dementia
  19. 19. In Your World
  20. 20. Muscle Museum
  21. 21. Agitated

Videos

Video Video wird geladen ...

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Ost - Hullabaloo €9,93 €3,95 €13,88
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Muse - Hullabaloo Soundtrack €28,90 Frei €32,85
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Muse - Hullabaloo Soundtrack €30,20 Frei €34,15
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Muse - Hullabaloo Soundtrack €60,86 Frei €64,81

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Muse

Mit Muse hat die englische Musiklandschaft seit 1999 einen neuen Stern am Himmel. Die drei Jungs aus Devon sind wütend, melancholisch, depressiv und …

3 Kommentare