Porträt

laut.de-Biographie

Beyond Surface

Beyond Surface aus Mainz können ihren Labeldeal im Rahmen des von Noise Reocords und den sieben größten Metalmagazinen aus ganz Europa organisierten Young Metal Gods-Wettbewerbs an Land ziehen. Obwohl Gerrit (voc), die beiden Gitarristen Thorsten und Marten, Basser Max und Drummer Löffel noch nicht sonderlich lange zusammen spielen (erst seit 2001), haben sie doch schon in anderen Bands ihre Erfahrungen sammeln können.

Beyond Surface - Destination's End Aktuelles Album
Beyond Surface Destination's End
Wie machen sich die Mainzer als 'New Metal Gods'?

Nachdem sie sich beim Metal Hammer mit ihrem Demo für die Teilnahme an dem Wettbewerb beworben haben, können sie sich letztendlich in der Bochumer Zeche gegen die Mitbewerber durchsetzen, gewinnen einen Deal mit Noise Records und entern kurze Zeit später mit Piet Sielk (Iron Savior) das Studio, um ihr Debüt "Destination's End" aufzunehmen. Dabei setzen sie auf eingängigen Gothic-Rock, der vielleicht noch etwas zu austauschbar klingt, aber Erwartungen für die Zukunft mit sich bringt.

Schon kurz nach dem Release machen sich die Jungs wieder an die Arbeit an neuen Songs. Dazwischen schieben sie noch einen Gig auf dem Gothica 4-Festiavl, wo sie neben Combos wie Moonsorrow und Mortal Love auf der Bühne stehen. Danach hört man lange Zeit überhaupt nichts aus dem Beyond Surface-Camp. Erst im Frühjahr 2005 gibt es Neuigkeiten zu vermelden, und zwar nicht die besten, denn Sascha, Max und Marten packen ihre Sachen. Gerrit übernimmt zusätzlich Martens Part, am Bass steht Thomas.

Die Band schreibt laufend neue Songs und testet diese live kräftig an. Im September 2005 gewinnen sie den Bandcontest re:spect. Der Lohn der Mühen: Ein Auftritt im Vorprogramm von Westernhagen. Stilistisch passen sie dort zwar nur bedingt hinein, aber wer lässt sich schon gerne einen Gig vor abertausenden entgehen? Anfang 2006 stellen sie mit "Confusion Reigns" ein Demo fertig, den Rest des Jahres geben sie weiter eifrig Konzerte.

Alben

Noch keine Kommentare