laut.de-Kritik

Früher war mehr Lametta.

Review von

Boybands starten Comebacks, weil sie Aufmerksamkeit brauchen, die Solokarrieren nicht mehr ganz so frisch laufen - oder einfach nur aus nostalgischen Gründen. Take That machten es vor, N'Sync, NKOTB, Backstreet Boys folgten, und jetzt auch noch der irische Schmalz von Boyzone. Eine schöne Bescherung!

Das weihnachtlich verpackte Album zum 20-jährigen Bandbestehen trägt den Titel "BZ20" und beginnt gleich mit einem fröhlichen "Lalalalala" im Refrain. Die Single "Love Will Save The Day" bleibt fast das rhythmische Pop-Highlight. Danach beginnt der Balladen-Schmaus, für den die Burschen, Ronan Keating, Keith Duffy, Mikey Graham und Shane Lynch, einst bekannt und beliebt waren.

+++ Achtung, Einschlafgefahr +++

Das gelingt ihnen auch diesmal wieder sehr gut. Bereits beim dritten Song "Everything I Own" hat man - vor allem zur dunklen Jahreszeit in warmer Kuschelatmosphäre - Mühe, Ohren und Augen offen zu halten.

Die Boys sind mittlerweile alle zu Familienvätern herangewachsen und erstaunt, wie schnell doch die Zeit vergeht. Zu ihren erfolgreichsten Tränen-Hits gehören "No Matter What" und "Words", die immer noch gerne im Radio dudeln. Heute darf bei "Centre Of Gravity" oder "Heaven Is" geschluchzt werden. Hier nimmt man den Jungs trotzdem irgendwie ab, dass es nicht nur um den Spaß und die Kohle geht, sondern dass sie das Album auch ihrem verstorbenen Freund und Mitglied Stephen Gately widmen.

+++ Vorsicht, Rock +++

Bei "If We Try" funktioniert der Mitsing-Effekt auch einmal mit leicht rockigeren Tönen. Das wird auf der Live-Tour bestimmt hervorragend klappen. Im "We-Will-Rock-You"-Gedächtnis-Beat klatschen alle mit und unterstützen lauthals ihre smarten Burschen auf der Bühne.

+++ Obacht, Oma dreht lauter +++

"Nobody Knows" eignet sich dann wieder für die ältere Generation, zum Schmachten und Liebhaben. Es folgen weitere tragische und herzzerreißende Hymnen ("You Will be Mine"), bis "The Hour Before Christmas" den Adventskranz schlussendlich zum Brennen bringt. Holy Christmas!

Trackliste

  1. 1. Love Will Save The Day
  2. 2. Who Are We
  3. 3. Everything I Own
  4. 4. Centre Of Gravity
  5. 5. Heaven Is
  6. 6. If We Try
  7. 7. Nobody Knows
  8. 8. Best Night Of Our Lives
  9. 9. Light Up The Night
  10. 10. Rise
  11. 11. The Hour Before Christmas

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Boyzone – Bz20 €8,13 €3,00 €11,13
Titel bei http://www.jpc.de kaufen BZ 20 €8,99 €2,99 €11,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Boyzone – BZ20 €21,40 €3,00 €24,40

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Boyzone

Popstar und Irland sind zwei Begriffe, die man in den Neunzigern noch nicht zwingend miteinander in Verbindung bringt. Das hindert Produzent und Westlife-Manager …

2 Kommentare mit 2 Antworten