Trackliste

  1. 1. All We Go To Hell
  2. 2. Amor
  3. 3. Eyes For You
  4. 4. Badly Broken Butterflies
  5. 5. Follow Me Home
  6. 6. Were You Thinking Of Me?
  7. 7. People Always Talk About The Weather
  8. 8. Love Hides
  9. 9. Motor
  10. 10. Trains In The Night
  11. 11. Soulbitch
  12. 12. Before You Snap
  13. 13. Even If You Are Victorious

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Yonderboi

Er will, nach Eigenaussage, "bei einfacher Musik bleiben, die auf gefühls- und melodiebetonten Grundlagen basiert und mit ihren visuellen Elementen eine …

9 Kommentare

  • Vor 13 Jahren

    Ging völlig an mir vorbei. Aah, zu wenig Geld (eigentlich nicht aber vorallem: ) und Zeit. :cry:

  • Vor 13 Jahren

    @venom (« Ging völlig an mir vorbei. Aah, zu wenig Geld (eigentlich nicht aber vorallem: ) und Zeit. :cry: »):

    Es werden ja bei solchen Festivalankündigungen häufig nur die großen Headliner genannt. Das Sziget-Festival ist aber bis zum Bersten randvoll mit allen nur denkbaren interessanten Musikstilen von Jazz über Folklore, Experimentelles bis Elektronik. Abgesehen von Radiohead, dEUS und eventuell the Gathering und Anima Sound System werde ich mir wahrscheinlich keine einzige Band auf dem Monsterareal vor der Hauptbühne zu Gemüte führen.

    Yonderboi gibts im Wan2-Zelt. Anschließend Coldcut - sicher ein Muss für Elektronik-Fans, - ich weiß noch nicht genau, ob ich mir die anhören werde. An sich nicht meine Richtung. Dafür umso mehr danach die elektronisch angehauchte Jazz Band Másfél (http://masfel.bahia.hu) zusammen mit der armenischen Sängerin Gaya Haroutyunyan von Deti Picasso.

  • Vor 13 Jahren

    Coldcut mussten ihr Budapest-Konzert absagen und Yonderboi begannen zwei, drei Stunden später - da war ich nicht mehr da.

    Dafür gibt's im Herbst eine D-Tournee.

    Sep 26 2006 8:00P Klangstation Bonn
    Sep 27 2006 8:00P Cooky's Frankfurt
    Sep 28 2006 8:00P FZW Dortmund
    Sep 29 2006 8:00P Radio Bremen Broadcast Room Bremen
    Sep 30 2006 8:00P Maschinenhaus Berlin
    Oct 1 2006 8:00P Kranhalle at Feierwerk Munchen

    Maschinenhaus ist ein ganz wunderbarer Konzert-Raum.