laut.de-Kritik

Vielschichtiger Indiepop aus Kanada.

Review von

Von einem Singer/Songwriter hat sich Mark Andrew Hamilton, der Mann hinter Woodpigeon, zu einem vielseitigen Studiomusiker entwickelt. Schicht um Schicht stapelt er auf seine einfachen Songstrukturen, bis sie sich zum Schluss zu beeindruckenden Klanghöhen auftürmen.

Das gilt mehr denn je für sein vorliegendes viertes Studioalbum, das der Kanadier in seiner neuen Wahlheimat Wien geschrieben hat. Der Grundklang bleibt indiepoppig, doch Streicher, Gitarren, Keyboards, Perkussionen, Bass, Hintergrundgesang und einiges mehr lassen es stellenweise experimentell klingen. An der Entstehung des Albums waren über 70 Musiker beteiligt.

Linearität ist nicht Hamiltons Ding. Das zeigt sich schon im Opener, in dem seine hohe, scheinbar emotionslose Stimme und die anderen Instrumente gegen den Rhythmus des Schlagzeugs antreten. Doch fehlt es nicht an intimen, eher einfach gestrickten Momenten, etwa "As Read In the Pine Bluff Commercial", das mit Akustikgitarre, Stimme und einem sanften Bass auskommt. Da sich Hamilton auf mehreren Spuren verewigt hat, klingt der Song allerdings nach mehr als nur Lagerfeuer.

Immer wieder erinnern Woodpigeon an Grandaddy, wobei sie auf deren ausladeneden Keyboards verzichten. Auf "Little Wings" steht die Sängerin Aimee-Jo Benoit am Mikrophon, die dem Lied mit ihrer hohen, fast gehauchten Stimme eine träumerisches Element verleiht. Das anspruchsvollste Stück des Albums bleibt das ausufernde "Hermit", das mit klassisch anmutenden Bläsern beginnt und mit einem Sample der Kantate "Uns Ist Ein Kind Geboren" endet.

"Thumbtacks And Glue" gelingt der Spagat zwischen Anspruch und Anhörbarkeit. Aus so vielen verschiedenen Elementen, wie sie auf dem Album zu finden sind, ein zusammenhängendes Ganzes zu schaffen, ist kein leichtes Unterfangen. Dass es Mark Hamilton gelungen ist, zeigt, welch außergewöhnlicher Musiker er ist.

Trackliste

  1. 1. The Saddest Music In The World
  2. 2. Red Rover, Red Rover
  3. 3. As Read In The Pine Buff Commercial
  4. 4. Children Should Be Seen And Not Heard
  5. 5. Little Wings
  6. 6. Sufferin' Suckatash
  7. 7. Robin Song
  8. 8. Edinburgh
  9. 9. Hermit
  10. 10. Thumbtacks + Glue

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Woodpigeon – Thumbtacks & Glue €0,98 €3,00 €3,98
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Thumbtacks And Glue €17,98 €2,99 €20,98

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Woodpigeon

Hinter der 'Ringeltaube', wie die Band in der deutschen Übersetzung heißt, verbirgt sich der kanadische Sänger und Gitarrist Mark Andrew Hamilton.

Noch keine Kommentare