"Soundso" ist ein facettenreiches Album. Es enthält liebliche Pop-Melodien wie bei "Für nichts garantieren" und klingt an anderer Stelle kratzbürstig wie bei der "(Ode) An Die Arbeit" oder dem bereits bekannten "Endlich Ein Grund Zur Panik". Hintergrundchöre, Zweitstimmen und Saxophonsoli tragen …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    ich dachte nett wär der kleine bruder von scheiße

  • Vor 13 Jahren

    @Screwball (« @Badebär (« ...nunja und ich muss sagen eine Weiterentwicklung ist auf jeden zu sehen..in welche Richtung will ich mir mal nicht anmaßen festzulegen^^ »):

    bla bla bla - weiterentwicklung? das kannst du deinem friseur erzählen.

    ein mittelmäßiges album ohne neue einfälle, nicht mehr und nicht weniger. »):

    lol meinem friseur? naja ich werd die nicole mal informieren:-D ich hab ja net gesgat dass da irgendwas großartig neues dran is oder so aber es is auf jeden eine wieterentwicklung der helden von "von hier an blind" zu "soundso" passiert...für die meisten die hier reinscfhreiben war die wohl eher net so toll...nunja und das nett der kleine bruder ovn scheiße oder die vorfahrt zur hölle is stimmt wohl abe rihc würd das album als genial un nich als nett bezeichnen;)...aber das bleibt leider jedem selbst überlasssen XD

  • Vor 13 Jahren

    es als "genial" zu bezeichnen bleibt dir unbenommen. allerdings zeugt das wohl er für noch nicht ausreichend breiten musikgeschmack. (postulat, keine gewähr)

  • Vor 13 Jahren

    wie würdest du denn nicht ausreichend breiten musikgecshmack definieren:-D^^ nunja egal wir gleiten vom thema ab

  • Vor 13 Jahren

    nun, das ließe sich auch schwer definieren, da "ausreichend" wohl personenabhängig ist.
    ja, man schweift ab. soundso ist nett. wer noch?

  • Vor 13 Jahren

    Die zweite Single-Auskopplung "Soundso" ist um Klassen besser als die erste. Das Album kenne ich noch nicht, denke aber, dass da - wie immer bei WSH - eh die besten Stücke drauf sind.

  • Vor 13 Jahren

    Ich hab mich zum Glück nicht von der ersten (nach meinem Geschmack nicht gelungenen) Singelauskopplung abschrecken lassen und mir die Platte geholt.

    Mir gefallen eigentlich alle Lieder darauf wirklich SEHR SEHR GUT, abgesehn von "an die Arbeit" "endlich ein Grund zur Panic" und "Stiller" weil dass einfach keine Musik ist die ich nebenbei im Zimmer oder beim Autofahren hören kann^^
    wobei endlich ein Grund zur Panic nach mehrmaligen hören eigentlich ein relativ typischer Helden Song ist.

    Insgesammt eine sehr geile CD

    Wer bissher nur die Auskopplung gehört hat soll sich gefälligst nicht über das ganze Album auslassen!

  • Vor 13 Jahren

    also die frontfrau ist eine ganze arrogante tussie

  • Vor 13 Jahren

    ahja du kennst si ebestimmt privat und weißt das ganz genau...ihr wart bestimmt schon ein eis zusammen essen un da hast du sie was gefragt un sie hat ihre nase gehoben und nichts gesagt :-D vollkauz^^ ich mein auhc allwissende sollten die leute mal kennen lernen un das heißt über länge rum sowas zu sagen^^...

  • Vor 13 Jahren

    soundso muss echt nich..
    bin mal auf die nächste platte gespannt

  • Vor 13 Jahren

    @Badebär (« @Screwball (« @Badebär (« ...nunja und ich muss sagen eine Weiterentwicklung ist auf jeden zu sehen..in welche Richtung will ich mir mal nicht anmaßen festzulegen^^ »):

    bla bla bla - weiterentwicklung? das kannst du deinem friseur erzählen.

    ein mittelmäßiges album ohne neue einfälle, nicht mehr und nicht weniger. »):

    lol meinem friseur? naja ich werd die nicole mal informieren:-D ich hab ja net gesgat dass da irgendwas großartig neues dran is oder so aber es is auf jeden eine wieterentwicklung der helden von "von hier an blind" zu "soundso" passiert...für die meisten die hier reinscfhreiben war die wohl eher net so toll...nunja und das nett der kleine bruder ovn scheiße oder die vorfahrt zur hölle is stimmt wohl abe rihc würd das album als genial un nich als nett bezeichnen;)...aber das bleibt leider jedem selbst überlasssen XD »):

    du solltest vielleicht wegen deiner rechtschreibung noch mal die dritte klasse besuchen. "soundso" als genial zu bezeichnen zeugt auch nicht gerade von übermäßiger intelligenz. ich wette, dass deine lieblingsbands nachmittags auf super rtl auftreten...

  • Vor 13 Jahren

    heut abend werden die helden live beäugt... mal gucken, wie das soundso ankommt... wenn heut abend noch the view gespielt hätten, dann sicher besser

  • Vor 13 Jahren

    ich find die platte toll, auch wenn sie sich ganz anders anhört als "Von hiern an blind" Holofernes texte sind immer noch genial der wortwitz ihr markenzeichen. die musik ist rockiger geowrden was ich persönlich eher gut finde. ich muss aber leider sagen, dass ich es richtig albern finde hier die leute dumm anzumachen nur weil sie ihre Meinung äußern. wer es so tierisch scheiße findet was die helden fabriziert haben, soll es erst einmal besser machen und um das tun zu können, muss erst mal klar werden was nicht gefällt. und das könnt ihr wohl alle nicht so wirklich festmachen.

  • Vor 13 Jahren

    @Screwball («
    du solltest vielleicht wegen deiner rechtschreibung noch mal die dritte klasse besuchen. "soundso" als genial zu bezeichnen zeugt auch nicht gerade von übermäßiger intelligenz. ich wette, dass deine lieblingsbands nachmittags auf super rtl auftreten... »):

    und du hast sicher den besten Musikgeschmack der Welt. Und das Verständnis für jede Art sicher auch. Oder?
    Wenn er das Album genial findet, weil er vielleicht von Songs berührt wird oder sie ihm etwas geben dann freu dich doch für ihn.
    Weiß echt nicht was das hier immer wieder soll (ist mir schon in einigen Threads von vielen Leuten aufgefallen).
    Nein ich finde das Album auch nicht genial aber es ist gut. Es hat einige nette Tracks und kein Song ist wirklich komplett scheiße...
    Und ja "von hier an blind" war besser. Na und?

    Und wer von Musik auf intelligenz schliest der hat wohl selber nicht soviel...

  • Vor 13 Jahren

    danke bettertomorrow;)...aber meine lieblingsbands laufen übrigens auf mtv zumindest zum tiel un der andere teil läuft wohl nirgendwo leider ...höchstens in internetradios aber die hör ich mir kaum an, und wegen meiner rechtschreibung muss ich sagen dass ich die dritte klasse besucht habe aber dort leider noch nicht gelernt habe mit tastatur zu schreiben...und wenn ich dann sehr aufgebrahct bin übereinige einträge dann schreibt man eben schnell und wohl auch falsch weil mans nicht kann...so genug zu meiner wenigkeit...wollt eig noch sagen die helden haben ja bei der campus invasion gespielt un ich konntes leide rnur im fernsehen sehen aber was mir da ganz und garnicht geviel waren die bläser bei den alten liedern, zu dne neuen passne sie ienigermaßen, auch nicht zu allen aber die alten zerstören sie total...einfahc mal weglassen live..nja was solls aufm album find ich kommen sie sehr gut:)

  • Vor 13 Jahren

    es ist wohl ein Markenzeichen der Deutschen, immer nörgeln zu müssen. Grundlos.

    was ich hier noch vor erscheinen des Albums gepostet wurde ist wahnsinn. Langweile oder Hochnäsigkeit.

    Soundso verdient Applaus. Musikalisch wieder ein großes Stück interessanter, und man finden wieder einfach richtig tolle kleine Textpassagen, die einem ein schwer wegzubekommendens Lächeln ins Gesicht zaubern. Es ist tatsächlich das beste Album, dass die Helden bis dato abgelegt haben.

    Ich freu mich schon auf Samstag, da sehe ich diese Komerzler mit der Arroganten Frontfrau nämlich live.

  • Vor 13 Jahren

    @erbeerkuchen (« es ist wohl ein Markenzeichen der Deutschen, immer nörgeln zu müssen. Grundlos. »):

    Hehe, dann hat dieser Thread auch dieses Argument angesprochen. Ich frag mich, was an der Stelle in anderen Ländern dann zu sprechen kommt. :>

  • Vor 13 Jahren

    War gestern auf dem Konzert in esslingen! War einfach hammer geil! Geile Stimmung, die band war gut drauf nur das wetter war scheisse! aber egal! das album ist das beste was wir sind helden je rausgebracht ham!!einfach gut!

  • Vor 13 Jahren

    @himself (« ja, die sind jetzt total kommerzig :( »):

    Wie wärs wenn ihr endlich ma die Klappe haltet :mad: ..

    Texte durchlesen und mir noch ma sagen, da würde Geldverdienen als Leitmotiv dahinterstehen.