"Soundso" ist ein facettenreiches Album. Es enthält liebliche Pop-Melodien wie bei "Für nichts garantieren" und klingt an anderer Stelle kratzbürstig wie bei der "(Ode) An Die Arbeit" oder dem bereits bekannten "Endlich Ein Grund Zur Panik". Hintergrundchöre, Zweitstimmen und Saxophonsoli tragen …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    @scumsurfer (« das kann ich dir nicht glauben!

    nie und nimmer ist "soundso" das beste album der helden. :suspect: »):

    Wenn auf "Die Reklamation" nicht die Songs "Außer dir" und "Denkmal" wären, dann würde ich "Soundso" auch das beste Album von WsH finden.