Man darf sich schon etwas wundern, dass ausgerechnet jetzt im Januar eine Best Of von Wir Sind Helden erscheint - und nicht bereits im lukrativen Vorweihnachtsgeschäft. Gut, "Best Of" klingt nicht nur für Marketingexperten mittlerweile viel zu sehr nach Frühverrentung, also hat man das üppige Song- …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    ich habe bisweilen nur das letzte album von juli gehört, und kann mich der 4**** rezi des kollegen anschließen. juli ist alles andere als untalentiert

  • Vor 9 Jahren

    Also das Album ist total super, aber weil die Plattenfirma nur Geld damit verdienen will gibts nur 3 Punkte. Ist das ungefähr richtig? Und ist das nicht extrem heuchlerisch von eim laut 3.0?

  • Vor 9 Jahren

    auch wenn ich kein Best-of Fan bin, mal wieder ne typische Laut-Best-of-Rezi...
    Eigentlich ziemlich gut, aber die Bösen Labels, die damit nur Kohle machen wollen, eieiei, nee da können wir nicht mehr geben. Von welcher Band nochmal? Ach egal...
    3 Punkte sind ja ok, aber dann bitte nicht mit so ner Pseudo-Begründung, wird hier ganz besonders deutlich.

  • Vor 9 Jahren

    @mischka: Recht hast du. Aber manche machen es sich zu einfach.

  • Vor 9 Jahren

    da fehlt mir wohl das typische deutsch alternative pop-gen. ich kann das teil 10 mal am stück hören und es bleibt nichts haften, was mich auch nur im ansatz beeindrucken könnte.

    diese ganze verhuscht-brave art inclusive kuschel-demonstantin-image und öko-wg kompatibler sprache und styling aauch ausserhalb der veröffentlichung ist so dermaßen jede zweite nachbarsgöre, dass ich mich frage, wo hier der reiz des besonderen liegt.
    oder ist es gerade das?

    ....anyway....sie können ja was...ist nur nicht meins...

  • Vor 9 Jahren

    würde denn wer glauben das ein Label KEIN Geld verdienen will mit dem, weswegen es gegründet wurde?

    und ist es unlegitim dass ein Label (ist halt als Private Firma mehr oder weniger Gewinnorientiert aye?) Geld verdienen will?
    Fragen über Fragen :P

  • Vor 9 Jahren

    Album ist witzlos, da viel zu früh. Dennoch gute Band mit eigenem Stil und teils schönen beschwingten Texten. Anwalt: join gromky, yo! :)

  • Vor 9 Jahren

    Ironischerweise fehlen meine beiden Lieblingssongs Aurelie und Endlich Ein Grund Zur Panik.
    Wer die Studioalben hat, braucht diese Platte nicht.

  • Vor 9 Jahren

    Ohne Aurelie kannste die Platte doch vergessen. Es will doch auch keine 'ne Stone-Best-of ohne, sagen wir, Brown Sugar.

  • Vor 9 Jahren

    sprachlich teils überdurschnittlich, aber die attitüde und die alte selbst machen mich aggro.

  • Vor 9 Jahren

    die b-seiten cd interessiert mich schon. ansonsten fehlen natürlich aurelie und 23.55. bin aber positiv überrascht, dass dafür die zeit heilt alle wunder und du erkennst mich nicht wieder auf cd 1 sind. den elefanen track hätten sie aber getrost weglassen können.

    bin übrigens immer noch begeistert, dass die helden 2010 ein album herausgebracht haben, auf dem definitiv kein einziger song ist, der kommerzielles hit-potential aufweist. ich bin mir sicher, dass die helden nach wie vor in der lage sind hits zu schreiben, es aber gar nicht erst versucht haben.