"Was Westlife können, können nur Westlife." Selten begann eine Promo-Info dämlicher als beim neuesten Auswurf der irischen Schmonzettencombo. Es braucht nicht nur eine gehörige Portion Dreistigkeit, um eine solch witz- wie weitgehend sinnfreie Satzkonstruktion zusammenzuschrauben. Falsch ist die …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    Super Review XD 100000 Prozentige Zustimmung!!!

  • Vor 10 Jahren

    Die sollten sich mal ein Beispiel an Take That nehmen, wie man sich als ehemalige Boygroup neu orientieren kann.
    Wobei ich auch neu ausgerichtete Westlife nie und nimmer hören würde. So'n Scheiß!

  • Vor 10 Jahren

    Och, die Anne. Super geschrieben.
    Die konnt' ich noch nie ernst nehmen.
    Wie sagte Robbie Williams einst: "Boybands are fricking lazy these days. Ballad - stand - ballad - stand. When I see it, it annoys me. Because that tells me how hard they got me to work. Cause I was lazy too. But I still did it ? Westlife" :-D
    Aber Respekt, dass sie solange schon dabei sind, mit 11 Studioalben. Tja, 11 zu viel :-D.

  • Vor 10 Jahren

    wann kommt der erste kommentar, der hier trotzkritik unterstellt. und dass die reviewerin doch lieber pseudointelektuelle indiebands hören soll, die keiner kennt, weil sie keine ahnung von popmusik hat. ich warte nur drauf...

    achja, natürlich zustimmung :D

  • Vor 10 Jahren

    @rachsüchtigerMagier als hätte westlife heute noch irgendwelche fans, die sich offen zu westlife bekennen würden^^

  • Vor 10 Jahren

    @gurke12 (« @rachsüchtigerMagier als hätte westlife heute noch irgendwelche fans, die sich offen zu westlife bekennen würden^^ »):

    Vicky Pollard ist bekennender Westlife Fan

  • Vor 10 Jahren

    Wer 2 Studioalben mit der selben Band in einem Jahr rausbringt, sollte sich fragen, ob er tatsächlich gute Musik macht...

  • Vor 10 Jahren

    Also ich finde ja, dass das nur eine Trotzkritik ist ohne Sinn und Verstand. Diese Pseudointellektuellen Bands die keiner hören will, bekommen natürlich reichlich Punkte, aber mein allerliebstes Westlife natürlich nur einen Punkt. 11 Jahre lang das gleiche Lied, nur in verschiedenen Formen? Ja, aber ein verdammt gutes. Noch nie Life gesungen? Ja, aber wenigstens tanzen sie gut. Das können eure Metler nicht. Und die sehen viel besser aus. Und haben für ihre Fans immer ein offenes Ohr und bei weiblichen auch mal eine offene Hose. Machen das eure Intellektuellen auch?
    Ihr seit echt lächerlich und nur neidisch, dass ihr keine 14 jährigen, hirnlosen Teeny Girls poppen dürft. So siehts aus.
    Außerdem habt ihr sie euch noch nie angehört und verurteilt sie. Nur weil sie den Längeren haben.
    So, jetzt muss ich aber in die heier von Westlife träumen.
    Ciao ihr peinlichen Hater!!!! Ich fühle mich euch voll überlegen!!!

  • Vor 10 Jahren

    @Sylar0702 (« Also ich finde ja, dass das nur eine Trotzkritik ist ohne Sinn und Verstand. Diese Pseudointellektuellen Bands die keiner hören will, bekommen natürlich reichlich Punkte, aber mein allerliebstes Westlife natürlich nur einen Punkt. 11 Jahre lang das gleiche Lied, nur in verschiedenen Formen? Ja, aber ein verdammt gutes. Noch nie Life gesungen? Ja, aber wenigstens tanzen sie gut. Das können eure Metler nicht. Und die sehen viel besser aus. Und haben für ihre Fans immer ein offenes Ohr und bei weiblichen auch mal eine offene Hose. Machen das eure Intellektuellen auch?
    Ihr seit echt lächerlich und nur neidisch, dass ihr keine 14 jährigen, hirnlosen Teeny Girls poppen dürft. So siehts aus.
    Außerdem habt ihr sie euch noch nie angehört und verurteilt sie. Nur weil sie den Längeren haben.
    So, jetzt muss ich aber in die heier von Westlife träumen.
    Ciao ihr peinlichen Hater!!!! Ich fühle mich euch voll überlegen!!! »):

    "hr seit echt lächerlich und nur neidisch, dass ihr keine 14 jährigen, hirnlosen Teeny Girls poppen dürft"

    WORD!;-)

  • Vor 10 Jahren

    @-=Parcival=- (« Wer 2 Studioalben mit der selben Band in einem Jahr rausbringt, sollte sich fragen, ob er tatsächlich gute Musik macht... »):

    Frank Zappa hat in seinem Leben durchschnittlich 2 Studioalben pro Jahr fabriziert und ich würde mal behaupte dass Zappa ein Ausnahmetalent war das einfach seinesgleichen sucht. Soviel dazu ;)

  • Vor 10 Jahren

    @gurke12 (« @rachsüchtigerMagier als hätte westlife heute noch irgendwelche fans, die sich offen zu westlife bekennen würden^^ »):

    das hab ich bei Nena erst auch gedacht...

  • Vor 9 Jahren

    Och jaa :) :) Westlife pahaa :) die kenn ich auch noch :)
    lang lang ists her...
    hm...obwohl ich sie früher wirklich mochte, stimme ich natürlich zu :) es ist vorbei was vorbei ist. Geschrieben finde ich den Artikel aber ganz und gar nicht gut. Das soll Kritik sein? ^^ xD Viel zu viel Hass meine liebe ;)
    lass den alten Herren doch ihre Freude :)
    Keine Ahnung wie, aber sie scheinen noch ziemlich erfolgreich zu sein...ich versteh gar nicht warum hier so ne "diskussion" entbrannt ist^^ mei, ist ihr album halt nicht soo doll na und? ... und das zb gurke so oft bei Westlife etwas kommentiert hat^^ .... ... hm. ich will ja nichts unterstellen, aber, wenn du sie so hasst, warum beschäftigst du dich dann so oft mit ihnen und schreibst die ganzen Kommis?! :D :D :D
    aber dank dieses Artikels werd ich mir das Album mal kaufen und mich selbst davon überzeugen, ob es gut oder schlecht ist.... ;)