"Beverly Hills, That's Where I Want To Be". Ja, lieber Rivers Cuomo, Beverly Hills mag der Platz sein, an dem du gerne wärst. Die meisten deiner Fans dürften dich nach diesem Album aber eher dahin wünschen, wo der Pfeffer wächst. Oder wahlweise in die fünf Jahre dauernde Phase nach Album Nummer …

Zurück zum Album
  • Vor 15 Jahren

    Am 9. Mai kommts in die Läden!
    Die neue Single ist bei uns schon raus und läuft auf MTV hoch und runter!
    Ich hatte glücklicherweise die Gelegenheit Make Believe komplett und in perfekter Qualität anzuhören! Beverly Hills (die neue Single) ist das einzige Lied in dem Stil auf MB. Das Album hat mich echt vom Hocker gehauen! Was beim grünen und bei Maladroit falsch gemacht wurde jetzt endlich richtig gemacht.
    Eine Mischung aus TBA und Pinkerton!
    1. Beverly Hills - verdammt catchy mit tollem Gitarrensolo
    2. Perfect Situation - Ohaaaa, genial
    3. This is such a pity - 80er Jahre mäßig, toller Refrain, spitze Lyriks und mein Favorit auf dem Album :D Der Vers: Everybody thinks we're crazy. They're about to call the police. Ist göttlich! Weezer are back :D
    4. Hold me - Gabs damals als akkustische Version (Demo) von Rivers persönlich veröffentlicht auf weezer.com ! Der Anfang is ruhig und im Refrain rocken sie dann
    5. Peace - Ruhig und schöööööön
    6. We're all on drugs - JUHU nen Mitgröhlrefrain und geniales Intro
    7. The damage in your heart - Gefällt mir super, die Stimme von den alten Alben ist zurückgekehrt. Klingt 1000 mal besser als auf TGA und Maladroit
    8. Pardon me - Dient wohl als Entschuldigung, was der Herrschsüchtige Bandleader allen Menschen angetan hat. Fängt toll an und hört toll auf. Das zwischendrin gefällt mir auch sehr sehr gut :P
    9. My best friend - Oha, allein schon der Anfang ist der Knaller, wieder mal ein geniales Solo
    10. The other way - Mir fällt eigentlich nichts anderes ein als spitze (zudem bin ich langsam ein wenig schreibmüde)
    11. Freak me out - Angeblich über eine Spinne! HAHA. Sehr gelungen
    12. Haunt you everyday - Der Song ringt mit "This is such a pity" um den ersten Platz. Ein sehr ruhiges Lied

    Mfg Skeletti

    P.S. Wurde übrigens von Rick Rubin himself produziert

  • Vor 15 Jahren

    The blue Album = Das blaue Album! *gg*
    War das erste :)

    Mfg Skeletti

  • Vor 15 Jahren

    eine band die mich nie greifen konnte.

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« Skeletti schrieb:
    The blue Album = Das blaue Album! *gg*
    War das erste :)

    Mfg Skeletti »):

    ja...war auch eher ne rhetorische frage

  • Vor 15 Jahren

    beverly hills ist ja schon mal erstaunlich schwach.

  • Vor 15 Jahren

    mhm...wenn es das war, was vorhin auf 1live so schlimm nach weezer auf cola light klang...ja dann ist es eher ne offenbarung

  • Vor 15 Jahren

    War immer mal nah dran mir was von denen zu kaufen und hab dann die Maladroit billig gekriegt, aber hör sie sehr selten mehr.
    Ham einige gute Songs die Jungs, aber halt doch auch viele schwache.

  • Vor 15 Jahren

    was ham sie auf dem grünen album falsch gemacht? kurz und knackig in die fresse. mir hats gefallen und island in the sun ist inzwischen ein klassiker. ich freu mich auf weezer... und auf soad... und auf coldplay... jetzt nochmal ein cake-album und ich dreh durch vor glück.

  • Vor 15 Jahren

    Jedes Solo hat den Gesangspart übernommen! Total langweilig zu mal man von Weezer bisher immer nen gutes Solo pro Song erwarten konnte. Da gabs noch einiges mehr!

    Mfg Skeletti

  • Vor 15 Jahren

    ja island in the sun ist so ein klassiker das sie ihn auf maladroit ein weiteres mal mit draufpacken mussten.

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« deadsøn schrieb:
    beverly hills ist ja schon mal erstaunlich schwach. »):

    !

    aber wenn der rest des albums anders daherkommt, besteht ja noch hoffnung. ich war wirklich enttäuscht von beverly hills... und bin's immer noch... langweilige mitgröhl-nummer (für die abi-party?), das können die herren doch besser.

    und am green album finde ich sehr wenig auszusetzen. immer wieder gern gehört, an fröhlichen frühlingstagen, und so... :)

  • Vor 15 Jahren

    @ vapour trail:
    du bist ein alter stänkerer.

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« knoetgaard schrieb:
    @ vapour trail:
    du bist ein alter stänkerer. »):

    Nöö...

    stern hat mit "langweilige mitgröhl-nummer (für die abi-party?)", eigentlich alles gesagt

  • Vor 15 Jahren

    Also ich hab mir das neue album mal durchgehoert und war sehr enttaeuscht....dachte mir aber naja ich gebs noch ein paar chancen und mal sehen ob es waechst...

    dann habe ich mir aber die neuesten amerikanischen artikeln zum neuen weezer album im rolling stone ( http://www.rollingstone.com/news/story/_/i… )
    und der AP (leider habe die ihre artikel nicht online) und musste feststellen das rivers cuomo den ich immer fuer einen netten zeitgenossen gehalten haben doch ein komplettes arschloch mit persoenlichkeitsstoerungen ist. Ich mein welcher idiot bestraft seinen gitarristen nach einer show 2000 dollar zu zahlen weil er auf einem song waehrend der show einen fehler gemacht hat? Und welcher komplette idiot bringt eine stop uhr zum interview und spricht nicht uber die verabredeten 60 minuten hinaus? Unglaublich wenn ihr mich fragt....Ich habe mich jedenfalls entschieden mir nie wieder einen einzigen weezer song anzuhoeren. Man braucht doch so einen idiotismus nicht noch unterstuetzen. Das ist jedenfalls meine meinung

  • Vor 15 Jahren

    Scarlet hör dir auf Make Believe "Pardon Me" an. Da sagt/singt Rivers alles. Seine persönliche Entschuldigung.
    Und wer Weezer kennt weiß, dass es erst nach dem Flop von Pinkerton so zuging. Rivers hat sich abgeschottet, alle Emotionen aus seinen Songs ausgeschlossen und einfach nur geschrieben wie ne Maschine. Ein Grund warum das grüne und Maladroit nicht so toll waren. Ich hab die Artikel auch gelesen und da steht übrigens drin, dass er sich sehr verändert hat. Er meditiert und lacht laut Rick Rubin, was bei Rivers immer sehr sehr selten vorkam. Und wenn du wegen sowas keinen einzigen Weezersong mehr hören willst, gut hau das blaue Album aus deinem Kopf. Ich würds sehr sehr stark vermissen. Ich find's ein wenig übertrieben, er misshandelt ja keine Kinder! ;)

    Mfg Skeletti

  • Vor 15 Jahren

    wenn ich die entscheidungen gewisse bands zu hören oder nicht, nach den charaktereigenschaften der darin beteiligten protagonisten treffen würde, sähe es sehr mau aus.

    oasis for life.

  • Vor 15 Jahren

    an skelleti: in dem neuesten rolling stone artikel sagen sie zwar das er sich schon zum positiven veraendert hat aber das er immer noch ein arschloch ist...die sache mit der stop uhr ist naemlich waehrend des RS interviews passiert und sogar der drummer sagte das er rivers immer noch nicht seinen freund nennen wuerde....und ich bin auch der meinung das kinder misshandeln nicht der einzige grund ist jemanden als schlechten menschen zu bezeichnen und ihn nicht zu unterstuetzen

    an deadson: warum ich mir bestimmte bands anhoere oder nichts denke ich mal ist immer noch meine sache und wenn einer denkt nur weil er buddy holly und say it aint so geschrieben hat, seine bandkollegen wie zuchtvieh behandeln zu koennen dann find ich das halt super scheisse....rivers cuomo hat seit besagten songs nicht einen einzigen song geschrieben der auch nur annaehernd so gut war....warum soll ich mir denn musik anhoeren die austauschbar ist und von einem kompletten arschloch geschrieben wurde....und nur zu deiner information....die gallagher brueder sind auch verdammte idioten aber zu ihren glueck - insbesondere noel - haben sie mehr talent als rivers cuomo und koennen sich solche sachen ein wenig mehr erlauben und ausserdem haben noel und liam viele der idiotischen sachen nur gemacht um publicity zu bekommen...sozusagen als werbe-gag....ich hoer mir oasis trotzdem nicht an...rivers hingegen scheint wirklich nur ein schlechter mensch zu sein....warum soll ich den denn unterstuetzen? ich geh ja auch nicht zu dem metzger der staendig seine kassiererin anmotzt wenn sie mir falsch rueckgeld gibt oder sie bestraft wenn sie mir statt 1 kilo gehacktes 1 kilo und 20 gramm auf die waage haut nur weil seine salami so klasse ist

  • Vor 15 Jahren

    Du Gutmensch.
    Ist denn nicht die MUSIK das Wichtigste?:trusty:

  • Vor 15 Jahren

    mhmm..bei weezer bin ich bei den besetzungen des bassisten immer durcheinander gekommen. naja.