laut.de-Kritik

Drahtseil-Akt zwischen Romantik und Kitsch.

Review von

Das Adjektiv "nett" hat es nicht einfach im Sprachgebrauch der Deutschen. Manche halten es sogar für den kleinen Bruder von scheiße. Dabei kann "nett" doch auch einfach mal liebenswert bedeuten. So wie bei Virginia Jetzt!: Deren "Blühende Landschaften" sind nicht weltbewegend, aber auf ihre Art sehr sympathisch.

"Seitdem Du da bist, sieht die Welt ganz anders aus/ Die Stadt beginnt zu leuchten/ in der Nacht", leitet Sänger Nino das Album ein, ganz ohne Instrumente. Was dann kommt, klingt ziemlich genau so, wie auch schon mal ein Shout Out Louds-Album angefangen hat, inklusive Poesie-Album-Spruch: "So schlägt mein Herz, es schlägt für dich/ Wie ein Drahtseiltänzer ohne Gleichgewicht".

Ein Drahtseil-Akt immer noch, wie sich die Berliner zwischen Romantik und Kitsch bewegen. Im Opener halten die Jungs die Balance, an manchen Stellen stürzen sie hingegen tief in den Kitsch ab.

Auch auf "Blühende Landschaften" finden sich also diese Stücke, wegen denen die Berliner immer als nett abgestempelt wurden. Es finden sich allerdings auch wieder genau die Art Indie-Sommer-Hits, für die man die beiden ersten Alben so lieb gewonnen hatte.

Ein treibendes Schlagzeug, Hand-Claps und schmissige Bläser machen etwa die Single "Dieses Ende Wird Ein Anfang Sein" zum astreinen Virginia Jetzt!-Hit a là "Das Beste Für Alle". Die Band ist eben in der guten Laune zuhause, eine Tatsache, die sie auf "Land Unter" wohl zwischenzeitlich vergessen hatte. Obwohl: beim Stück "Hollywood" werden durchaus ernsthafte und auch schmerzliche Gedanken formuliert, auch ein Highlight des Albums.

Musikalisch bietet auch das vierte Studio-Album der Band wenig Überraschendes, vielmehr klingt das hier wie die Vertonung des Lexikon-Eintrags "Indie-Pop": Harmonie in den Melodien, Akustik-Gitarren, hübsche Textzeilen, Klavier-Akkorde im Anschlag und Streicher-Verzierungen am Ende eines Songs ...

"Mit Dir auf einem Stück Holz/ Im Meer bei rauem Wind/ Da will ich sein weil Liebe dort beginnt": Dass auf dem Album zwischendurch auch mal Songzeilen wie diese bei rumkommen, spielt dann fast keine Rolle mehr. Dass man das hier alles schon mal gehört hat, vergisst man für den Moment.

Vielleicht wollen Virginia Jetzt! auch gar nicht die eine bedingunglose Lieblings-Band sein, sondern eher die Jungs von Nebenan. Einfach wirklich nett, eben.

Trackliste

  1. 1. So schlägt mein Herz
  2. 2. Dieses Ende wird ein Anfang sein
  3. 3. Halt Dich an mich
  4. 4. Du bist alles
  5. 5. Weil Liebe dort beginnt
  6. 6. Alles ist gut
  7. 7. Hollywood
  8. 8. Lied für Dich
  9. 9. Wo bist Du jetzt
  10. 10. Leisegehen

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Virginia Jetzt! – Blühende Landschaften €5,99 €3,00 €8,99

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Virginia Jetzt!

Auf die Hamburger Schule folgt die Generation derer, die jene Formlehre Anfang der Neunziger ausschließlich von der Rezipientenseite aufnahmen. Die meisten …

14 Kommentare