Porträt

laut.de-Biographie

Trippie Redd

Michael White wächst mit zwei Brüdern und seiner Mutter in Canton, Ohio auf. Zum Zeitpunkt seiner Geburt steckt Trippies Vater im Gefängnis, als er wieder frei kommt, verlässt seine Freundin ihn schnell.

Splash! am Donnerstag: Mittelfinger schnellen in die Höhe
Splash! am Donnerstag Mittelfinger schnellen in die Höhe
Trippie Redd, Skinny Finsta, Schoolboy Q, Naru, OG Keemo, Little Simz sorgen für den prächtigen Einstand ins Rap-Weekend.
Alle News anzeigen

Die Alleinerziehende bringt Michael schon früh mit Hip Hop in Kontakt und spielt ihm bereits im Kindesalter Songs von Beyoncé, Tupac und Nas vor. Später wendet Trippie selbst sich Musikern wie T-Pain, KISS, Gucci Mane, Marilyn Manson und Lil Wayne zu.

Als kleiner Junge sieht er zu seinem großen Bruder Taevion Williams, auch Dirty Redd genannt, auf. Er beobachtet seinen Rapper-Lifestyle und lässt sich von Dirty inspirieren. Taevion stirbt in einem Autounfall und Trippie beginnt, seine eigene Musik ernst zu nehmen, um seinen Bruder stolz zu machen und sein Werk weiter zu führen.

Das frühere Blood-Mitglied bekommt auf der Straße viel mit, gleichzeitig besucht er die Highschool. Rückblickend bezeichnet er sich als Einzelgänger, der trotzdem stets beliebt war. Michael verlässt die Schule mit einem sehr guten Zeugnis und zieht nach Atlanta, um an seiner Karriere zu arbeiten.

Durch einige Bekanntschaften und Cousins die ebenfalls rappen, kommt White an die richtigen Leute. Mitte 2017 schafft er mit seinem Song "Love Scars" den Durchbruch und wird zum Internet-Star. Seine Musik basiert auf Autotune und begeistert die Trap-Generation mit soften Sounds und seiner sehr hellen, verzerrten Stimme. Sein Aussehen passt sich der Szene ebenfalls an: Gesichtstattos und Mini-Dreads sind ein Muss. White hat sowohl irische als auch indianische Wurzeln, er selbst bezeichnet sich als außergewöhnlich hässlich.

Trippie Redd - A Love Letter To You 3
Trippie Redd A Love Letter To You 3
Lagerfeuermusik für die Generation Autotune.
Alle Alben anzeigen

Das XXL Magazin verkündet im Juni seine Freshmannclass 2018, und zwischen Lil Pump und Ski Mask The Slump God sitzt auch Trippie Redd. In der selben Woche wird der Rapper wegen Verdacht auf schwere Körperverletzung und Waffenbesitz verhaftet.

Für Schlagzeilen wie diese ist Trippie Redd wahrscheinlich genauso bekannt wie für seine Musik. In der Vergangenheit liefert er sich öffentliche Streitereien mit dem New Yorker 6ix9ine, die beiden Rapper beschuldigen sich gegenseitig ständig neuer Straftaten, und das amerikanische Gossip-Portal TMZ ernährt sich davon.

News

Alben

Surftipps

  • Soundcloud

    Alle Trippie Redd-Songs hier.

    http://soundcloud.com/trippie-hippie-2
  • Instagram

    Tägliche Updates aus Trippies Leben.

    http://www.instagram.com/trippieredd/?hl=de
  • Twitter

    Gezwitscher.

    http://twitter.com/trippieredd?lang=de
  • Facebook

    Alle Infos und Daten hier.

    https://www.facebook.com/TrippieRedd/

Noch keine Kommentare