Habe ich hier wirklich ein offizielles Livealbum von Therapy? in der Hand oder vielleicht ein Bootleg, das in Tschechien vom Wühltisch gefallen ist? Es mag ja Menschen geben, die lieber Bootlegs hören, weil da ja alles noch so echt und roh klingt, anstatt eine überproduzierte CD, die sich dann "Live …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    Warum hab ich bei den Kritiken der o.g. Kritikerin in letzter Zeit immer das gefühl dass sie mal nen richtigen Kerl braucht, der sie gut durchknattert. Dann werden vielleicht auch die Kritiken wieder positiver - sind ja nur noch 1 Stern Wertungen in letzter Zeit. Oder liegts an der dunklen Jahreszeit ?? *g*

  • Vor 7 Jahren

    ach ultra, wie immer leider ebenso pointenfrei und wenig amüsant in deiner egozentrik, wie dösig verallgemeinernd und polemisch pöbelnd.
    clownesk geht anders;kinski auch.

    komm doch mal rüber zum wortschartmützel, du selbst ernannter experte. oder traust du dich nur bei mädchen?
    http://www.laut.de/alben/?id_autor=160

  • Vor 7 Jahren

    @topic:

    alle jahre immer das gleiche. der tragische abstieg dieser ehemals geroßartigen musiker. ich verstehe einfach nicht, was das los ist.
    die fiese nurse, das unvergleichliche troublegum und der lässige popschlenker infernal love waren so gut und vielseitig. da kann man nicht mal mehr spotten. das macht nur noch traurig.

  • Vor 7 Jahren

    @ ultraviolet:
    Sowas darf man denken...aber man sollte es nicht schreiben. Zur Strafe 3000 Mal "Knigge" googlen!

  • Vor 7 Jahren

    Wie kann eine derart gute Live-Band eine scheinbar so schlechte Live-Platte rausbringen? Da zweifel ich aber dran..

    Anwalt, ey pssst, Du weißt schon.. sei nicht so!

  • Vor 7 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« ach ultra, wie immer leider ebenso pointenfrei und wenig amüsant in deiner egozentrik, wie dösig verallgemeinernd und polemisch pöbelnd.
    clownesk geht anders;kinski auch.

    komm doch mal rüber zum wortschartmützel, du selbst ernannter experte. oder traust du dich nur bei mädchen?
    http://www.laut.de/alben/?id_autor=160 »):

    Bist wohl auch ein Mädchen wie ?

  • Vor 7 Jahren

    @lautuser (« Wie kann eine derart gute Live-Band eine scheinbar so schlechte Live-Platte rausbringen? Da zweifel ich aber dran..

    Anwalt, ey pssst, Du weißt schon.. sei nicht so! »):

    Einfach zweifeln ist albern. Anhören und Meinung bilden.

  • Vor 7 Jahren

    hallo Anwalt, schön dich zu sehen. Falls du mal Thelema triffst, richt ihr schöne Grüße aus, ich komm ins Gromky aus techn.Gründen nicht rein...sie soll dann die Grüße an BRETTI und cucu und anderen weiterleiten....

  • Vor 7 Jahren

    ist echt traurig. ich hab erst spät zugang zu denen gefunden, aber einige stücke sind wirklich großartige evergreens. kann fast nicht glauben was ich hier lese. die alben wurden aber auch immer schwächer. und ich habe sie nur einmal, 2004 oder so, in hamburg live gesehen, da ging zwar noch die luzie ab, aber alle meine neunzigerhelden teilen dieses hier beschriebene schicksal.

  • Vor 7 Jahren

    @chris de vida (« ist echt traurig. ich hab erst spät zugang zu denen gefunden, aber einige stücke sind wirklich großartige evergreens. kann fast nicht glauben was ich hier lese. die alben wurden aber auch immer schwächer. und ich habe sie nur einmal, 2004 oder so, in hamburg live gesehen, da ging zwar noch die luzie ab, aber alle meine neunzigerhelden teilen dieses hier beschriebene schicksal. »):

    Bei Fräulein Rademacher würde ich immer vorsichtig sein was ich lese. Zum Teil scheinen da die Kritiken geschrieben worden zu sein ohne den zugehörigen Tonträger überhaupt einmal angehört zu haben. Also lieber eigenes Urteil bilden als sich auf Schmierfinken zu verlassen.

  • Vor 7 Jahren

    genau. weil kritiker nie eine platte anhören! die bewerten rein nach lust, laune und cover.
    echt jetzt!

  • Vor 7 Jahren

    Manchmal haben ja ultaviolets Beiträge durchaus Substanz, aber dieses ständige Genöle über die Kritiken und deren Schreiber nervt gewaltig und kann man nur noch als lächerlich abtun. Sonst keine Probleme im Leben? Ich schlage ein Anti-Aggressions-Programm in der örtlichen Volkshochschule vor..

  • Vor 7 Jahren

    Tja Fakten bleiben Fakten und die Schmierfinken hier sind wirklich mehr als lächerlich.

  • Vor 5 Jahren

    was ist unzufriedenheit und eine immer wärende suche nach schuldigen? was kann es einem/einer persönlich bringen kritik an absolut schöpferischem und gedanklicher freiheit zu üben? liebe sarah, loslassen kann auch heißen etwas nicht zu tun. daran ist nichts destruktives.
    grüße rene´