"Als Ex-Popstar habe ich einen klaren Grundsatz. Alle guten Dinge, die ich gemacht habe, sind lange her und liegen in der Vergangenheit. Das ist unglaublich befreiend." sagt Hugh Grant in der Musikkomödie "Music & Lyrics". Der Satz klingt wie maßgeschneidert für die Simple Minds im Allgemeinen …

Zurück zum Album
  • Vor 4 Jahren

    Kann dem Kommentar nur zustimmen. Sicher kein schlechtes Album, aber nicht so gut wie ich nach den Vorabeindrückeninsgeheim gehofft habe. Da war das Kerr-Soloalbum noch spannender.
    3 Punkte gehen in Ordnung.

    P.S. Ich persönlich finde ja New Gold Dream das Referenzalbum.