laut.de-Kritik

Alternative-Country im gängigen Herz-Schmerz-Takt.

Review von

Der Review zum Debüt "Way Back Home" könnte man entnehmen, dass Kollege Benassi seine CDs eher nach dem Cover-Artwork auswählt. Also sollte der Playboy mal einen Tonträger veröffentlichen ...

Nun ja, mein Weg zu Madame Blackwood führte eher über Umwege. Auf einer Tour mit den Heartbreak Engines traf man auch auf The Creepshow, bei denen die Dame als Sarah Sin hinter dem Mikro und an der Gitarre steht. Dass sie unter ihrem bürgerlichen Namen auch eine Countryleben führt, erfuhr ich erst vom damaligen Heartbreak Engines-Gitarristen Daniel Flamm.

Mit dem ist Madame Blackwood mittlerweile nicht nur privat liiert, sondern bindet ihren Lover auch auf dem zweiten Soloalbum "Wasting Time" mit ein. So spielt der Knabe nicht nur Gitarre, Banjo, Klavier und Ukulele, sondern singt mit Sarah in "I'll Keep On Waiting" ein tolles Duett und übernimmt für "These Are The Days" gar den Großteil der Vocals.

Ähnlich wie beim Vorgänger ist wieder die komplette Blackwood-Family an dem Album in irgendeiner Form beteiligt, doch die Songs hat die zierliche Sängerin bis auf zwei Nummern allein geschrieben. Die neuen Texte drehen sich allerdings nicht mehr um die Aufarbeitung von privaten Problemen, sondern wiegen maßgeblich im gängigen Herz-Schmerz-Takt.

Kann man machen, und wird den typischen US-Country-Fan bestimmt nicht weiter kratzen. Aber ein geradezu altersweiser Text wie "Turning" von einem jungen Mädel zu hören, ist dann doch eine Spur zu dick aufgetragen.

Letztendlich bleibt das aber nur eine Kritik am Rande, denn in Sachen Musik lag schon Kollege Benassi mit seinem Urteil ziemlich richtig. Auch auf "Wasting Time" befinden sich schöne Songs, die maßgeblich von Sarahs klarer, heller Stimme leben. Fans von Dusty Springfield und Co. sollten ein Ohr riskieren.

Trackliste

  1. 1. Wasting Time
  2. 2. Coming Home
  3. 3. Turning
  4. 4. Way Round
  5. 5. I'll Keep On Waiting
  6. 6. Long Road
  7. 7. Sunshine Serenade
  8. 8. Fall From A Star
  9. 9. These Are The Days
  10. 10. Diamond Eyed Devil
  11. 11. Drags Me Down

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Blackwood,Sarah – Wasting Time €16,98 €3,00 €19,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Blackwood Sarah – Wasting Time €58,00 Frei €61,00

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Sarah Blackwood

Bei manch geneigten Musikliebhaber könnten beim Namen Sarah Blackwood ein paar Glocken bimmeln. Immerhin war eine Dame gleichen Namens bei den britischen …

Noch keine Kommentare