Sabaton widmen sich auf ihrem neunten Studioalbum dem Ersten Weltkrieg. Sänger Joakim Brodén erklärt im Gespräch, warum "The Great War" düsterer ausfällt als sein Vorgänger und warum er selbst lieber mit kontroversen Themen provoziert, als sie totzuschweigen.

Schwedentag in Donzdorf, und er …

Zurück zum Interview
  • Vor einem Jahr

    Sabaton sind Magier, sie heilen sogar den Dreger von der Griselkrätze!

  • Vor einem Jahr

    Hört die nicht der Drachenlord?

  • Vor einem Jahr

    "Man sagt, Geschichte wiederhole sich. Dem stimme ich nicht wirklich zu. Aber sie reimt sich."

    Klingt furchtbar deep, hat auch für die Überschrift gereicht, aber ein eigener Gedanke ist das nicht. Basiert auf einem Zitat, das (wie die Hälfte aller Zitate) Mark Twain zugeschrieben wird, und schon 1970 zum ersten Mal in der Literatur aufgetaucht ist.

    • Vor einem Jahr

      Kam dir beim Verfassen des Kommentars nicht der Gedanke, dass das komisch ist, dass der erste Beleg für diesen Satz aus den 1970ern kommt, mehr als 60 Jahre nach dem Tod von Mark Twain?

    • Vor einem Jahr

      Natürlich. Deshalb sage ich ja "zugeschrieben". Die Suche nach der Herkunft ist übrigens ausführlich z.B. hier dokumentiert: https://quoteinvestigator.com/2014/01/12/h…

    • Vor einem Jahr

      Schade, dass das mit dem Armee Dienst nicht geklappt hat.... Dann wären uns diese komplett 60 er bis 80 er Texte, die offensichtlich noch nicht begriffen haben und auch nicht begreifen werden, dass es im Krieg keine Helden gibt, sondern nur Opfer vielleicht erspart geblieben.... Ab "platoon" dachte ich, hätte man sogar in den maisfeldern Amerikas verstanden.... War natürlich nicht der Fall.... Aber das sowas mal aus Skandinavien kommt... Wow. Ich hab gedient und der Tag als w12 unterschied sich nur darin, ob ich vor Langeweile kotze oder mich aufgrund von hirnlosigkeit im täglichen Treiben übergeben muss. Wenn ich mir dann auch noch vorstelle, dass ich und meine tw. Sehr sympathischen Kameraden in irgendein Feld geschickt werden um andere arme schweine niederzumetzeln während uns die Kugeln um die Ohren fliegen... Tut mir leid, aber dann bin ich bei Dylan und Masters of War und nicht bei Hymnen und Chorälen mit pathostriefendem heldenlyrik... Da wird mir schlecht, wegtreten, Gefreiter!

      Die Mucke ist an vielen Stellen simpel aber geil... Nur... Hinhören kann ich da nicht.

    • Vor einem Jahr

      Pathostriefender....