laut.de-Kritik

Lockmittel für Großstadtcowboys.

Review von

Ryan Adams macht Ernst. In der Vergangenheit kündigte er drei Veröffentlichungen für das Jahr 2005 an und inzwischen findet sich nach der Doppel-CD "Cold Roses" Album Nummer zwei in den Regalen der Musikhändler. Zusammen mit seiner Band The Cardinals hat der Musiker aus North Carolina "Jacksonville City Nights" eingespielt. Eine reine Country-Platte. Ein reines Vergnügen.

Die meisten Beobachter richten ihre Aufmerksamkeit auf das Duett mit Klaviervirtuosin Norah Jones in "Dear John". Ein sehr eingängiges wie intensives Musikstück, dem es gegen Ende aber ein bisschen zu sehr an Tempo mangelt. Um so krasser wirkt im Gegensatz dazu das folgende "The Hardest Part". Eigentlich ein eher unaufgeregter Sond, der allerdings durch den Vorläufer zu einem echten Rocker mutiert.

Der absolute Über-Country-Song Adams'scher Manier steht gleich ganz am Anfang. "A Kiss Before I Go" macht einerseits Lust auf die restlichen 14 Songs und bestätigt andererseits schon nach den ersten Takten das musikalische Talent des Singer/Songwriters. In "The End" setzt der Musiker seiner Herkunft ein musikalisches Denkmal, mit einer mächtigen Portion Pathos im Gesang.

Als Bonustrack spielen Ryan Adams & The Cardinals den Klassiker "Always On My Mind" auf und übernehmen den eigenen Ritterschlag, indem sie sich mit einer vorbildlich getragenen Version neben König Elvis und Willie Nelson einreihen. Trotz diesem zeitlosen Stück Musikgeschichte ragen die eigenen Perlen ungeniert hervor. "My Heart Is Broken" beispielsweise kommt ohne Umwege auf den Punkt, hier sitzt jeder Schlag wie auch jeder Akkord.

Musiker wie Ryan Adams, die sich über Jahre auf einem solchen Niveau bewegen haben eigentlich mehr Aufmerksamkeit verdient. Die missionarische Arbeit, die mit einer Platte wie "Jacksonville City Nights" sicher viele Menschen aus der Großstadt zum Country zieht ist schlicht vorbildlich.

Trackliste

  1. 1. A Kiss Before I Go
  2. 2. The End
  3. 3. Hard Way To Fall
  4. 4. Dear John feat. Norah Jones
  5. 5. The Hardest Part
  6. 6. Games
  7. 7. Silver Bullets
  8. 8. Peaceful Valley
  9. 9. September
  10. 10. My Heart Is Broken
  11. 11. Trains
  12. 12. Pa
  13. 13. Withering Heights
  14. 14. Don't Fail Me Now
  15. 15. Always On My Mind

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Adams,Ryan – Jacksonville City Nights [Vinyl LP] €34,01 Frei €37,01

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Ryan Adams

Was Robbie Williams mit seinem "Swing When You're Winning" geschafft hat, dürfte auch in Ryan Adams' Reichweite liegen: ein Generationen verbindendes …

Noch keine Kommentare