"Reise, Reise", ein Albumtitel, der alleine für sich stehend so ganz und gar unprätentiös wirkt. Rammstein wären nicht Rammstein, würden sie dem nicht ihre eigene Note hinzu fügen. So prangt auf dem Cover die Warnung "Flugrekorder nicht öffnen", und plötzlich findet sich der Betrachter zwischen …

Zurück zum Album
  • Vor 17 Jahren

    jetzt mal wieder n bisschen Kritik von mir:

    Ein steht fest:

    Dies ist das schlechteste Rammstein-Album aller Zeiten(klingt sehr vernichtend, ich weiß :D)

    Gut:
    Los
    Moskau
    Stein um Stein
    Ohne Dich

    Schlecht:
    Amerika
    Amour
    Keine Lust

    zwischendrin
    Dalai Lama
    Mein Teil
    Reise, Reise

    ist aber trotzdem kein Übersong dabei

  • Vor 17 Jahren

    ich finde Reise, Reise irgendwie lahm. habs mir 4 oder 5 mal angehoert und jetzt veroedet die Platte im Regal.
    Es geht nix ueber Herzeleid. Da war alles noch irgendwie neu und unbekannt. Da Rammstein sich m.E. nicht weiterentwickeln wirken saemtliche neue Sachen fuer mich langweilig und kommerziell. Von Reise, Reise, gefaellt mir eigentlich nur Moskau und Los.

  • Vor 17 Jahren

    Rammstein suxX
    SONG DES TAGES:
    Blin182 - I miss you!
    Die ham noch gefühl in den klöten !

  • Vor 17 Jahren

    Toller Beitrag! Ich kann jetzt genau so gut ins Blink-Forum gehen und auch so n Schrott ueber Blink-08/15 schreiben :conk:

  • Vor 17 Jahren

    ja, solang noch solche tollen, gefühlvollen bands wie blink 182 gibt, ist die musiklandschaft noch nicht verloren...gott hab dank.

  • Vor 17 Jahren

    Ich mag beide. *amKopfkratz*

    IQ-Check vor Registrierung?

  • Vor 17 Jahren

    Blink-182 find ich auch net schlecht. Nur ich weiss net was das im Rammstein Forum zum suchen hat.

  • Vor 17 Jahren

    Zitat (« Blink182 schrieb:
    Rammstein suxX
    SONG DES TAGES:
    Blin182 - I miss you!
    Die ham noch gefühl in den klöten ! »):

    blink sind cool aber du solltest mal schleunigst einen handelspartner von wilkinson, klassische rasierklingen, aufsuchen.

  • Vor 14 Jahren

    Hm, ich bin wohl irgendwie falsch gewickelt oder so aber ich muss zugeben, dass mich der Verriss dieser Platte hier etwas überrascht. Aber das rührt wohl daher, dass ich kein Rammstein-Fan der ersten Stunde bin und v.a. mit Mutter zu ihnen gestossen bin. Ein Album das mich in der ersten Hälfte extrem überzeugt, im zweiten Teil eher nervt und dann mit Nebel einen versöhnlichen Abschluss liefert. Trotzdem finde ich es besser als sein zwei doch noch zu sehr techno-kratischen Vorgänger.

    Reise Reise hat mich aber dann völlig vom Stuhl geworfen, da hier v.a. die Texte eine noch vielschichtigere Konsistenz zeigen und diese Verspielheit sich auch in der Musik niederschlägt.

    Das beste Beispiel dafür ist das selbstparodisierende "Los" - vor dem müssten sich auch die Ärzte verneigen! Ohne dich ist eine der schönsten Balladen bis anhin und sogar Amerika hat die Hitparade und MTV beinahe überlebt. Aber den Zenit stellt für mich eindeutig der stimmungsvolle Titeltrack dar.

    Wie bei allen Rammstein-Platten habe ich jedoch auch hier Mühe mit einigen Titel, speziell Dalai Lama, das dem Originaltext trotz grosser Mühe nicht einmal als Abklatsch dienen kann und Moskau ... da höre ich doch lieber Dschingis Khan :)

  • Vor 14 Jahren

    Rosenrot hat jez gut 1 kommentar :lol:
    Dank mir :\

  • Vor 14 Jahren

    Reise, reise 5/5
    Mein Teil 4,5/5
    Dalai Lama 4/5
    Keine Lust 3,5/5
    Los 4,5/5
    Amerika 3/5
    Moskau 3/5
    Morgenstern 3,5/5
    Stein um Stein 5/5
    Ohne Dich 5/5
    Amour 4/5

    Deutlich besser als die Rosenrot bewertung kein wunder!

  • Vor 14 Jahren

    TheForce9 0/0
    Wär´s nicht an der Zeit, mit diesem Scheiß endlich mal aufzuhören? Hältst du das,was du schreibst wirklich für so interessant, dass du dafür uralte Threads wieder raufholen musst? Ich nämlich nicht.

  • Vor 14 Jahren

    Ich wunder mich grad ein bissle über diese doch recht viel auftretenden negativen Meinungen über Reise, Reise. Eigentlich ist es meiner Meinung nach das beste Album, denn ehrlich gesagt, finde ich, dass die ersten beiden Alben jetzt nicht so der Bringer sind. Und mal abgesehen davon, war Reise,Reise das erfolgreichste Album von allen- wenn ich richtig informiert bin!!!???

  • Vor 14 Jahren

    Erfolg =/= Qualität, aber das darf man ja eigentlich jeden Tag aufs Neue erklären.

  • Vor 14 Jahren

    Hmmm... du hast ja eigentlich recht, aber irgendwie müssen Qualität und Erfolg ja doch zusammenhängen, also meiner Meinung nach jetzt. Wäre nett, wenn du das bei Gelegenheit, auch wenn du es anscheinend leid bist, noch einmal für mich erklärst????? Danke :)

  • Vor 14 Jahren

    Also 2000 immer und immer wiederholte Castingbands, die hauptsächlich Playback machen und sich weder textlich noch künstlerisch unterscheiden, sind wohl nicht gerade das ,was man Qualität nennt. Dennoch verkaufen sie sich seit jeher wie blöd. Sie haben also trotz mangelnder bis unvorhandener Qualität einigen Erfolg.
    Du kannst also nicht sagen, dass ein Album das beste gewesen sein muss, nur weil es das erfolgreichste war.
    bitte um Korrektur falls nötig, bin ja auch nicht allwissend
    Wobei ich einen Zusammenhang zwischen Erfolg und Qualität nur zu gerne grundsätzlich gesehen hätte. Aber das wird wohl eine Utopie bleiben.

  • Vor 14 Jahren

    Okay, das seh ich ein, da haste recht. Aber meinst du mit Castingbands, die haupts. Playback machen u. sich textlich und küstlerisch kaum unterscheiden jetzt speziell Rammstein??? Weil ich damit jetzt eher Boygroups usw identifiziere. Btw. R+ sind keine Castingband!!!