laut.de-Kritik

Audiophiler Hochgenuss aus Synthscapes und Postrock.

Review von

Drei Australier in London positionieren sich mit hochambitionierten Instrumental-Postrock gegen die Ironisierung des Pop. Wer sich "Dreh- und Angelpunkt" benennt und sich via Albumtitel als Soundtrack zu den Regungen der menschlichen Gefühlszentrale empfiehlt, hat zweifellos ein künstlerisches Anliegen.

Ein Plattenvertrag mit Warp Records für irrwitzige 16 Veröffentlichungen sollte auch den letzten Zweifler überzeugen, dass Pivot es ernst meinen. "O Soundtrack My Heart" bedeutet nun insoweit einen Paradigmenwechsel, als dass hier schlüssig wie nirgends Synthesizer-Kompositionen und noisy Mathrock bzw. Glitch und Postpunk ineinander verschlungen sind.

Die Brüder Richard und Laurence Pike und Dave Miller üben einerseits den Rückbezug auf die elektronische Avantgarde der Siebziger um Jean-Michel Jarre und Vangelis; andererseits referieren sie auf die fordernden Klangkomplexe von Liars, Lightning Bolt oder Aphex Twin. Während im Hintergrund die Oszillatoren flirren, brodeln Bass und Drums auf größter Flamme.

Trotzdem erwächst daraus ein homogenes Gesamtbild. Zu verdanken ist dies auch John McEntire, der der akustischen Menschmaschine ein Pokerface zwischen trippy und heavy gegeben hat. Höhen und Tiefen sind bis zur Klangperfektion ausproduziert.

Besonders die messerscharfen Drums liefern Polyrhythmen zwischen Uhrwerk und Kaskade, die niemals an Sogwirkung verlieren. Jederzeit schimmert das kalte Beatgerüst durch den geordneten Synth-Gitarren-Wust, manchmal ertönen gar nur noch Bassdrum und peitschende Snare. Bleibt festzustellen: Seine Ambition steht dem Trio verdammt gut zu Gesicht. Wir dürfen auf die kommenden 15 Releases gespannt sein.

Trackliste

  1. 1. October
  2. 2. In The Blood
  3. 3. O Soundtrack My Heart
  4. 4. Fool In Rain
  5. 5. Sing, You Sinners
  6. 6. Sweet Memory
  7. 7. Love Like I
  8. 8. Didn't I Furious
  9. 9. Epsilon
  10. 10. Nothing Hurts Machine
  11. 11. My Heart Like Marching Band

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Pivot – O Soundtrack My Heart €13,08 €3,00 €16,07

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Pivot

Sehr hübsches Antitheseing, was dieses Trio aus Sydney und Perth zu bieten hat: Plattencover schwer mysteriös mit einer Silhouette, welche einen Miniatur-Globus …

2 Kommentare