Gerade mal einen halben Tag befand sich "Jackpot" im Handel, ehe man bei Universal Vollzug, nämlich das Erreichen des Gold-Status', vermeldete. Sagt mal, ihr Platten kaufendes Volk: Für wie blöd darf man euch da draußen eigentlich verkaufen?

Wie ideenbefreit, uninspiriert, billig und lieblos muss …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    @soulburn (« "Crazy like you, crazy like me, crazy like a fantasy ..." Allzu verrückt kann man das schwerlich werden.
    Vorsicht, Dani! Zu intensiver Genuß dieses Albums kann schwere Hirnschäden verursachen! Das Durchhören für die Rezension reichte schon, um diesen eingangs zitierten, recht merkwürdigen Satz zu formulieren... Oder bist du im Angesicht dieser musikalischen Dreistigkeit einfach übergeschäumt und leidest seitdem unter Satzfindungsstörungen? :D »):

    :ill: da siehste mal, was das für auswirkungen hat. :hangover:

  • Vor 9 Jahren

    noch ein lombardi-fan-schmankerl von simfy:
    "einfach nur so geil pietro... wir wusten das du DSDS superstar würst Pietro... geil 3"

  • Vor 9 Jahren

    aus den comments spricht nur der neid. pietro hat es geschafft und allein wegen dieser intelligenzdebatte gönn ich ihm den ruhm. die indie scharchnasen hier müssen weiter vom durchbruch ihrer idole träumen *hihi*

  • Vor 9 Jahren

    Jedes mal der gleiche Murks. Wenn schon die Plattenfirmen diesen Hype/Hass/Whatever direkt und indirekt pushen, warum muss es laut.de durch diese unnötigen Rezensionen auch noch tun? Bad News sind auch News! Reviewt doch bitte mal mehr ernstzunehmende Platten, statt immer wieder diesen Bohlen-Quark! Da jedes Album aus der Sparte eh 1* kriegt, könnt ihr doch gleich ne Worst-25-of-DSDS/Popstars-Liste machen und dann hat sich das auch. Die Leute können dann da weiter flamen und die schicke Startseite ist Bohlenfrei.

  • Vor 9 Jahren

    Hab gerade mal geschaut, beim Wendler kriegt ihr's doch auch hin, Reviews einfach mal NICHT zu machen.

  • Vor 9 Jahren

    der witz an der sache ist, dass es nicht mal nur die blagen kaufen. hausfrauen, fette, desillusionierte 20jährige mit sternchentattoos und gelb/pinken strähnen, bügelnde hausmütterchen, einfältige familien vom lande, das klientel ist enorm. das weiß man(n dieter) doch :D

  • Vor 9 Jahren

    @Sodhahn (« aus den comments spricht nur der neid. pietro hat es geschafft und allein wegen dieser intelligenzdebatte gönn ich ihm den ruhm. die indie scharchnasen hier müssen weiter vom durchbruch ihrer idole träumen *hihi* »):

    ich glaube, die wut richtet sich mehr gegen die käufer dieses mists als gegen den "armen" piedro

  • Vor 9 Jahren

    @Allrounder89 (« der witz an der sache ist, dass es nicht mal nur die blagen kaufen. hausfrauen, fette, desillusionierte 20jährige mit sternchentattoos und gelb/pinken strähnen, bügelnde hausmütterchen, einfältige familien vom lande, das klientel ist enorm. das weiß man(n dieter) doch :D »):

    Allrounder ist zurück. Mit neuem Foto :)

  • Vor 9 Jahren

    Money talks and bullshit walks...Das ist es.
    Die Bohlen-Fratze und seine nicht minder üblen Clowns sollen geradewegs zur Hölle fahren!

  • Vor 9 Jahren

    @Allrounder89 (« fette, desillusionierte 20jährige mit sternchentattoos und gelb/pinken strähnen »):

    ey! :ey:
    nix gegen mich, du!

  • Vor 9 Jahren

    Schlimm, wenn man den kerl auch noch persönlich kennt. Ganz furchtbar, beim brezel schmieren hat er sich eigentlich ganz gut gemacht. Wenigstens spart er sich jetzt das schwere BVJ.

  • Vor 9 Jahren

    haha, also ich finde das gejaule eigentlich ganz süß:D
    nur leider merkt man bei "mad world" einmal ganz deutlich, dass es eben nicht überall passt, weil es dort relativ fehl am platz und eher wie unfähigkeit denn wie ausschmückungen wirkt.

    kann mich aber inzwischen auch nicht mehr über das ganze aufregen. die leute, die dahin gehen, wissen, worauf sie sich einlassen. wissen, dass sie danach im business gebrandmarkt sind und auch als 2-5. platzierte kaum die möglichkeit bekommen werden, sich durch radio oder ähnliches einem breiterem als dem bild und RTL publikum vorzustellen.
    und die leute, die DSDS gucken (ok ich die staffe auch wieder 1,2 mal) und den mist im nachhinein kaufen, haben es nicht anders verdient.
    solange sich die kuh auf die art melken lässt, wird man bei RTL daran festhalten.

    und wie es dani schon sagt, wenigstens muss man nicht wieder über ein vergeudetes stimmtalent weinen.

    seine stimmfarbe mag ich dennoch, inkl. gejaule, die kleine tumbe nuss :D

  • Vor 9 Jahren

    @Sodhahn (« aus den comments spricht nur der neid. pietro hat es geschafft und allein wegen dieser intelligenzdebatte gönn ich ihm den ruhm. die indie scharchnasen hier müssen weiter vom durchbruch ihrer idole träumen *hihi* »):

    ein DSDS-superstar hat den durchbruch erst geschafft, wenn er in ca. 2 jahren noch so in den medien ist, wie es nach seiner ernennung ist.

  • Vor 9 Jahren

    wieso vergebt ihr denn dann nicht null punkte?

  • Vor 9 Jahren

    @danidumm:
    Die Pausen zwischen den Liedern wären mir auch mindestens einen Punkt wert ...
    Gruß
    Skywise

  • Vor 9 Jahren

    ich bin erschüttert. bisher noch keiner, der den guten Pietro verteidigt?! sehr schade. hatte mich auf "Helga" und konsorten fest eingestellt.

  • Vor 9 Jahren

    Leute, schreiben im Internet bringt nichts. Wir müssen handeln! Also: Ab sofort alle Universal-Platten boykottieren. Der Drecksladen muß pleite gehen.