laut.de-Kritik

Der gute Engel auf der Schulter von Tom Waits.

Review von

Einer Primaballerina gleich tanzt "Lighthouse" auf leichten Klaviernoten in die "Adventures In Your Own Backyard". Nach knappen drei Minuten mutiert sie jedoch ohne Vorwarnung zum finsteren Schurken eines Italo-Westerns. Clint Eastwood zieht ein letztes Mal an seinem Zigarillo. High Noon steht vor der Tür, und ein verlorenes Morricone-Tumbleweed kreuzt den menschenleeren Hinterhof. Diese Wandlung um 180% kommt ohne Knalleffekt aus. Ohne "Schau mal wie Kreativ ich bin". Sie ensteht ganz natürlich.

"Adventures In Your Own Backyard" zeigt sich zärtlich und phantasievoll, schwermütig und abenteuerlustig. Patrick Watson wirkt wie das gute Engelchen auf der linken Schulter von Tom Waits. Das positive Negativbild des Ausnahmekünstlers, hell und bis in die hinterste Ecke erleuchtet.

Der melancholische Streifschuss "Into Giants" trifft mit seinem kurzen Bläsereinsatz kurz vor Ende die Fab Four. Links antäuschen, rechts schießen. Eine Methode, die sich über das ganze Album der vierköpfigen Formation zieht. Hinter jeder Ecke wartet eine kleine verspielte Überraschung und sorgt für Spannung.

In "The Quiet Crowd" lässt sich die warme Spätsommersonne erahnen, die zärtlich das Gesicht streichelt. Patrick Watson und seine Mitstreiter plündern mit gehauchtem Gesang in musikalischen Gefilden, in denen sonst der stolze Freibeuter Sufjan Stevens sein Unwesen treibt.

Nur wenige Lieder wie "Words In The Fire" oder das Instrumental "The Things You Do" bleiben ein wenig zu verschlafen hinter den anderen zurück. Doch was zählt ist die Mission. Ihr könnt es schaffen.

Im Gegensatz zu Leidensgenossen aus der Singer/Songwriter-Szene begnügt sich Patrick Watson nicht mit dem ewigen melancholischen Rumgenudel auf drei Akkorden. Diese Musik findet sich wieder in Tagträumereien, nimmt über die Gesamtlänge des Longplayer mehr und mehr eine cinemaskopische Gestalt an. Der Soundtrack wurde geliefert, der Film fehlt noch und liegt in unserer eigenen Phantasie begraben.

Trackliste

  1. 1. Lighthouse
  2. 2. Blackwind
  3. 3. Step Out For A While
  4. 4. The Quiet Crowd
  5. 5. Into Giants
  6. 6. Morning Sheets
  7. 7. Words In The Fire
  8. 8. The Things You Do
  9. 9. Strange Crooked Road
  10. 10. Noisy Sunday
  11. 11. Adventures In Your Own Backyard
  12. 12. Swimming Pools

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Adventures In Your Own Backyard €9,99 €2,99 €12,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Patrick Watson - Adventures In Your Own Backyard (Jewel Case) €11,99 €3,00 €14,99

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Patrick Watson

Auf dem Haldern Popfestival 2007 macht der kanadische Sänger und Pianist Patrick Watson erstmals hierzulande auf sich aufmerksam. Patrick Watson aber …

1 Kommentar