laut.de-Kritik

Aufgestaute Power für Herz, Hirn und Hüfte.

Review von

Die erste Singleauskopplung "Augen auf" garantiert dem Trio dank Airplay und Rotation einen festen Platz in den deutschen Charts. Um so mehr verspricht "Wahrheit oder Pflicht", das erste Oomph!-Album seit zweieinhalb Jahren, ein klassischer Verkaufsschlager zu werden. Auch das erstklassig produzierte Video zum Song, eine Hommage an diverse Horrorfilmklassiker wie z.B. Stephen Kings "ES", trägt seinen Teil zum Erfolg bei und läuft nicht umsonst bei MTV und VIVA derzeit rauf und runter.

Mit der gewohnten Theatralik stiften die neuen elektrolastigen und dennoch ungewohnt rockigen Sounds den Hörer zum Aufwachen und Anklagen an. Neben "Augen auf" sind besonders "Der Strom", dessen Melodie sich unaufdringlich, aber nachhaltig in der Erinnerungsmembran des Hörers verankert, und "Dein Feuer" wegen seiner zwar erdrückenden, aber nicht frustrierenden Schwere hervorzuheben. "Wahrheit Oder Pflicht" handelt zum einen vom dramatischen Versinken in lästigen Gefühlen, die einem den letzten Verstand rauben. Das Stagnieren im Lauf der Dinge sowie der blanke Psycho-Horror spielen auch eine vordergründige Rolle und werden auf sehr ironische Art und Weise vermittelt.

Bei Oomph! hat sich in den letzten Jahren musikalisch Einiges getan; die Wolfsburger bewegen sich weg vom depressiven Dark Metal/Rock, hin zu melodischem, durch Dynamik und Ausdruck glänzendem und doch düsterem Elektro-Gothik-Rock. Mit "Wahrheit oder Pflicht" hat es die Band aber wieder einmal geschafft, einer expliziten Genre-Kategorisierung zu entgehen. Teilweise übertreiben sie diese Vielfalt aber auch ein wenig: das dem Black Metal-'Gesang' ähnelnde Geschreie bei "Wenn Du Weinst" passt beispielsweise überhaupt nicht zum ansonsten positiven Gesamteindruck des Albums und der neuen Stilrichtung von Oomph!

Eins ist jedoch bei der neuen Oomph!-Platte wie eh und je: Wenn Gott nicht gerade zusammen mit der Ex auf der Anklagebank sitzt, so wird er zumindest in Frage gestellt.

Trackliste

  1. 1. Augen Auf!
  2. 2. Tausend Neue Lügen
  3. 3. Wenn Du Weinst
  4. 4. Keine Macht
  5. 5. Burn Your Eyes
  6. 6. Du Spielst Gott
  7. 7. Dein Feuer
  8. 8. Answer Me
  9. 9. Der Strom
  10. 10. Nichts (ist Kälter Als Deine Liebe)
  11. 11. Nothing
  12. 12. Diesmal Wirst Du Sehn
  13. 13. Tief In Dir
  14. 14. Im Licht
  15. 15. Augen Auf

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Oomph! - Wahrheit Oder Pflicht €6,97 €3,00 €9,97

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Oomph!

Was sich anhört wie ein Schlag in die Weichteile, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als die erste richtig erfolgreiche Industrial-Combo aus deutschen …

Noch keine Kommentare