Die Internetnutzer haben im Jahr 2009 viel gehört, gesehen und natürlich geklickt. An der Spitze ist es deshalb in diesem Jahr alles andere als einsam! Künstler ungleicher Genres führen die verschiedenen Web-Charts an.

Oper trifft auf Pop

YouTube erklärte Sängerin Susan Boyle zur Gewinnerin.

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    Beim Surftipp Google Charts kommt man auf die amazon-Seite. Aber sonst danke, bin ja so n Toplisten-Fetischist :P

  • Vor 10 Jahren

    Erschreckend, wie Rammstein das Interesse der Leser auf sich zieht. Entweder, wir sind alle extrem Penisgesteuert und lassen uns von so lächerlichen "PR-coup" locken, oder es gibt mehr Rammstein-Fans, als ich geahnt hatte.

  • Vor 10 Jahren

    Immer wenn ich mir solche Jahres-Charts angucke krieg ich Depressionen. Es gab 2009 doch so viel gute Musik. Und wo schaut bzw. hört die Mehrheit hin? Lady Gaga zum Beispiel!

    ich will die Gaga-Fans hier nicht beleidigen (wirklich). Ich finde sogar dass die Lady des Pop wirklich Charisma und Star-Potenzial hat. Aber MUSIKALISCH gibt es doch echt besseres.

  • Vor 10 Jahren

    Naja, bischen übertrieben deine Kritik. Wenn der Massengeschmack so aus sieht wie in den Verkaufscharts bzw. last.fm abgebildet dann kann ich gut damit leben. Und Deutschland schneidet besser ab als ich dachte. olè olè SCHWARZ ROT GOLD

  • Vor 10 Jahren

    Wer hört 2009 eigentlich noch Billy Talent? Sind das die selben Menschen die sich noch mit Franz Ferdinand beschäftigen?

  • Vor 10 Jahren

    unsere leser klicken k.i.z. - ich bin versöhnt. wenigstens ein bisschen. :smug:

  • Vor 10 Jahren

    Bei "21st Century Breakdown" hat man doch schon von den Liedern im Radio Ohrenkrebs bekommen. Wie schafft es so ein Album in die Top 10 bei Amazon?

  • Vor 10 Jahren

    Ich bin schon wieder nicht drauf. :(

  • Vor 10 Jahren

    @freddy (« unsere leser klicken k.i.z. - ich bin versöhnt. wenigstens ein bisschen. :smug: »):

    lustige. Sobald sich die eigenen comments in richtung K.I.Z bewegen fliegt man.

  • Vor 10 Jahren

    Eine Hymne auf den Mainstream, wer braucht´s?

    Oder, wer liest die Jahres TopTen von irgendwas nicht auch zum 37 mal?

    ...some&any

  • Vor 10 Jahren

    @Lisa Simpson (« Immer wenn ich mir solche Jahres-Charts angucke krieg ich Depressionen. Es gab 2009 doch so viel gute Musik. Und wo schaut bzw. hört die Mehrheit hin? Lady Gaga zum Beispiel!

    ich will die Gaga-Fans hier nicht beleidigen (wirklich). Ich finde sogar dass die Lady des Pop wirklich Charisma und Star-Potenzial hat. Aber MUSIKALISCH gibt es doch echt besseres. »):

    ja das ist halt ne total austauschbare plastiktante, die eben hübsch provoziert mit ihren outfits und dabei beatlastinge dancefloorscheiße frisch aus dem baukasten serviert. das ist genau das, was die leute wollen.

    kann ja kein zufall, dass so viele künstler jetzt gaga kopieren. das ist der zeittrend: die verpackung ist alles. fantasiefiguren, die in den größenwahn abheben.

    und willkommen zurück in den 80ern: einfache melodien, stromlinienförmig aber doch geschmeidig.

  • Vor 10 Jahren

    @Lisa Simpson (« Immer wenn ich mir solche Jahres-Charts angucke krieg ich Depressionen. Es gab 2009 doch so viel gute Musik. Und wo schaut bzw. hört die Mehrheit hin? Lady Gaga zum Beispiel!

    ich will die Gaga-Fans hier nicht beleidigen (wirklich). Ich finde sogar dass die Lady des Pop wirklich Charisma und Star-Potenzial hat. Aber MUSIKALISCH gibt es doch echt besseres. »):

    sie hat vor allem einen Wahnsinns-Zinken.

  • Vor 10 Jahren

    @Reptile (« Wer hört 2009 eigentlich noch Billy Talent? Sind das die selben Menschen die sich noch mit Franz Ferdinand beschäftigen? »):

    bist du so dumm, dass du gerade Billy Talent mit Franz Ferdinand verglichen hast. Oder noch schlimmer Franz Ferdinand mit langweilig bezeichnet hast???

    (soll nicht heißen dass ich BT schlecht finde; ok III find ich schon schlecht.)

  • Vor 10 Jahren

    offenbar interessiert keine sau, was alle interessiert :D

  • Vor 10 Jahren

    @Mr.Jingles2 (« Erschreckend, wie Rammstein das Interesse der Leser auf sich zieht. Entweder, wir sind alle extrem Penisgesteuert und lassen uns von so lächerlichen "PR-coup" locken, oder es gibt mehr Rammstein-Fans, als ich geahnt hatte. »):

    Erschreckend, wie voreingenommen manche Hater sind. Rammstein haben eine sehr gute Platte abgeliefert und sind zu Recht wieder ganz oben mit dabei.

  • Vor 10 Jahren

    @Era Vulgaris (« Bei "21st Century Breakdown" hat man doch schon von den Liedern im Radio Ohrenkrebs bekommen. Wie schafft es so ein Album in die Top 10 bei Amazon? »):

    Also, 21CB ist vielleicht nicht das beste GD Album, ich find es trotzdem recht gelungen, aber die Singles sind wirklich nicht so gut ausgesucht, finde ich…

  • Vor 10 Jahren

    @Mr.Jingles2 (« Erschreckend, wie Rammstein das Interesse der Leser auf sich zieht. Entweder, wir sind alle extrem Penisgesteuert und lassen uns von so lächerlichen "PR-coup" locken, oder es gibt mehr Rammstein-Fans, als ich geahnt hatte. »):

    was ist daran erschreckend? Weil eine seit 15 jahren exestierende band erfolg hat? oO^^ Die band hat mehr errreicht als manch andere band.

  • Vor 10 Jahren

    @zugehoert («
    was ist daran erschreckend? Weil eine seit 15 jahren exestierende band erfolg hat? oO^^ Die band hat mehr errreicht als manch andere band. »):

    Nein, aber eine, sich seit 15 Jahren, stetig verschlechternde (musikalisch wie auch Imagetechnisch) Band? :bub:

    Mensch was war Herzeleid damals innovativ, aber mittlerweile sind Rammstein doch nur noch ne Parodie ihrer selbst, da hilft auch der Feeling B Bonus nicht mehr.

    Aber egal, ich lass mich dazu lieber ma im nächsten Rammstein Fred aus.(wird lustiger mit den ganzen Fanhörnchen)

    Ansonsten relativ austauschbar der ganze Käse, kennt man ja aber von der ganzen Chart u Pop Kacke.

  • Vor 10 Jahren

    @James K. Polk (« @Era Vulgaris (« Bei "21st Century Breakdown" hat man doch schon von den Liedern im Radio Ohrenkrebs bekommen. Wie schafft es so ein Album in die Top 10 bei Amazon? »):

    Also, 21CB ist vielleicht nicht das beste GD Album, ich find es trotzdem recht gelungen, aber die Singles sind wirklich nicht so gut ausgesucht, finde ich… »):

    Okay, ich muss sagen das Album kenn ich jetzt nicht, aber ich fand die Singles echt übel. Leider kein Vergleich mehr zu alten Dookie Zeiten :(

  • Vor 10 Jahren

    @Era Vulgaris (« @James K. Polk (« @Era Vulgaris (« Bei "21st Century Breakdown" hat man doch schon von den Liedern im Radio Ohrenkrebs bekommen. Wie schafft es so ein Album in die Top 10 bei Amazon? »):

    Also, 21CB ist vielleicht nicht das beste GD Album, ich find es trotzdem recht gelungen, aber die Singles sind wirklich nicht so gut ausgesucht, finde ich… »):

    Okay, ich muss sagen das Album kenn ich jetzt nicht, aber ich fand die Singles echt übel. Leider kein Vergleich mehr zu alten Dookie Zeiten :( »):

    Ich fand es vor allem schade, da ich American Idiot wirklich gelungen fand. Aber 21. Century Breakdown ist wahrscheinlich ein Album an das sich in 10 jahren niemand mehr erinnert