Auftritt bei "Wetten, Dass..?", Album-Rückkehr nach sieben Jahren, Platz eins der Amazon-Vorbestellungen: Die Rede ist leider nicht von den Rückkehrern Masters Of Reality, was Oberrocker Tommy Gottschalk mal vor ganz neue Herausforderungen stellen würde.

Stattdessen sprechen wir von Whitney Houston, …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    @robby bubble (« @Paranoid_Android (« ich hab' gehofft, whitney gibts nicht mehr......
    wer hat die ausgegraben? »):

    ich hab sie ausgegraben :D sorry die mucke is ntürlich nicht mehr sooooo hammer, dennoch einer der letzten frauen mit großer stimme »):

    na jetzt hat sie keine stimme mehr , die letzte grosse stimme vom crack zerfressen.
    traurig

  • Vor 12 Jahren

    @placebo (« whitney
    eindeutig was mainstream angeht.

    schon gehört ,
    super produziert aber die stimme ist dank crack im eimer. »):

    bin sehr gespannt auf das Album! Endlich.

  • Vor 12 Jahren

    Gefällt mir, gefällt mir, sieht nach ner guten Woche aus... was sag ich, RAINALD GREBE sei Dank wird das ne SUPER WOCHE! Vor kurzem hab ich mich noch mit einem Freund drüber Unterhalten, wann das Programm endlich auf CD kommt und Zack schon isses da!

    Karoshi, karoshi... *froi*

    Das wird ein Fest...

    PS: Freu mich auch auf A Fine Frenzy, Virginia Jetzt! und vor allem die Ohrbooten! Wenn dann noch ein zwei Sachen gut sind, die ich nich kenne, dann ist die Zeit bis zu JayZ's Blueprint III ja gerettet... :D

  • Vor 12 Jahren

    Dante Thomas - Isn't it true

    Ein sehr schöner, eingängiger Titel - vor allem der Schluss ist toll :)

  • Vor 12 Jahren

    @InNo (« G-Hot wird ignoriert... Im Westen nichts neues :boring: »):

    du immer mit G-hot, warum steht da PCP nicht? :ill:

  • Vor 12 Jahren

    laut.de scheint das Interesse an JAW verloren zu haben, seit er nicht mehr bei Rapz Records ist. "Menschenfeind" wurde hier auch nicht genannt...

  • Vor 12 Jahren

    @blusi (« Yeah, Masters Of Reality! :cool: »):

    :suspect: Ich habe mich zu sehr von Amazon verwirren lassen. Da stand bis vor kurzem, dass das Album am 21.8. rauskommt, jetzt erscheint es hier doch erst kommenden Freitag.

    Hab eh direkt beim Label bestellt und die haben ja schon verschickt. Mal gucken, wann es ankommt. :)

  • Vor 12 Jahren

    @InNo (« laut.de scheint das Interesse an JAW verloren zu haben, seit er nicht mehr bei Rapz Records ist. "Menschenfeind" wurde hier auch nicht genannt... »):

    Die laut-Liste ist ja auch immer nur ein sehr kleiner Auszug der Veröffentlichungen, kein Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Vor 12 Jahren

    allerdings wurde GiM reviewt und es gab sogar ein interview, von Menschenfeind hat man nichts gehört.

  • Vor 12 Jahren

    Genau das wundert mich auch. Erst feiert man einen Rapper als DEN freshen Shit in der Einheitsbreikacke, macht ein Special mit ihm, und die darauf folgenden Releases werden schlichtweg ignoriert...

  • Vor 12 Jahren

    @InNo (« Genau das wundert mich auch. Erst feiert man einen Rapper als DEN freshen Shit in der Einheitsbreikacke, macht ein Special mit ihm, und die darauf folgenden Releases werden schlichtweg ignoriert... »):

    Find ich auch übel. Dabei hat das Zeug aus der Richtung JAW auf jeden Fall Hammer-Potential.

  • Vor 12 Jahren

    @MissJellyshot (« Dante Thomas - Isn't it true

    Ein sehr schöner, eingängiger Titel - vor allem der Schluss ist toll :) »):

    Bist du hier die offizielle Dante Thomas-Promobeauftragte oder was? :eek:

  • Vor 12 Jahren

    @ToastbrotKevin (« @Zapato El Don (« max herre war quatsch. neues album heißt "ein geschenkter tag" und kommt am 18.9.! »):

    ja, schon. aber auf amazon gibts max herre (album) zwei mal. (Audio CD - 2004) und (Audio CD - 2009) -> "Dieser Artikel wird am 28. August 2009 erscheinen." »):

    Ja genau, bis heute stand sas noch da. Ich wollte sie auch eigentlich direkt bestellen. Denn ich Suche die Platte in den Läden vergebens, natürlich können sie sie auch´nicht mehr bestellen und ich wollte sie bei amazon nicht über dritt Anbieter bestellen, doch jetzt ist auch das vorbei. Dann muss ic´h wohl nun in den "sauren Apfel" beißen. 20€ für ne Platte von 2004, aber egal die ist es auf jeden Fall jeden Cent wert!!!!!!
    (Ich weiß Anführungszeichen sind keine Rudel-Tiere