Außerdem ab Freitag neu: Ladytron, Millencolin, Efdemin, Charlotte Brandi, David Bowie, Gemma Ray, Avantasia, Yann Tiersen, Motorpsycho etc.

Konstanz (laut) - 26 Jahre, acht Alben, über 2000 Gigs: Die schwedische Band Millencolin ist eine Legende im Skate-Punk-Sektor. 2019 schreien sie "SOS" und rudern vier Jahren nach "True Brew" mit zwölf neuen Songs an Land. Sänger Nikola Sarcevic und Gitarrist Matthias Färm kümmerten sich um die Produktion.

Ende 2018 noch mit einem bissigen Disstrack gegen Alice Weidel ("Alice Im Wunderland") vorstellig geworden, liefert Disarstar nun den Nachfolger von "Minus X Minus = Plus". Der heißt "Bohemien" und dort nimmt sich der 25-Jährige weiter Themen wie Rechtspopulismus, Wirtschaftskriminalität oder Polizeigewalt zur Brust. Für "Nike's x McDonald's" rekrutierte er Singer-Songwriter Philipp Dittberner, zuletzt erschien das Video zu "Riot + Robocop":

Fünf Jahre mussten Fans von Efdemin auf ein Album des Hamburger Producers warten. "New Atlantis" ist von Francis Bacons gleichnamigem Roman aus dem 17. Jahrhundert inspiriert. Darin geht es um die Verschmelzung von Kunst, Technologie und Wissenschaft, Efdemin selbst verspricht eine "Verschmelzung von Dancefloor und Klangkunst".

---------------------------------

Durch den Tag mit laut.de - täglich neue Songs auf laut.fm/eins:

24/7 Indie, Pop & Alternative: Willkommen bei laut.fm/eins! Diese Woche unter anderem mit Anger, Ladytron, Benny Sings, Lemonheads, Foals, Interpol, Vampire Weekend - checkt hier die Top 20 der Woche sowie alle Neueinsteiger.

---------------------------------

Keinen Bock mehr auf die neue Tool zu warten? Motorpsycho schaffen Abhilfe. Drei Songs, 40 Minuten: Die Trondheimer präsentieren ihr in Wales aufgenommenes Werk "The Crucible" (nein, es ist kein Video verfügbar). Ein neues Prog- und Heavy Rock-Monster steht uns bevor.

Sechs Jahre nach ihrer Erkrankung an Lyme-Borreliose kehrt Avril Lavigne mit "Head Above Water" zurück. Fans der trotzigen Rock-Röhre dürften da in die Röhre schauen, wie zumindest die letzten Singles andeuteten. Heute erschien der dritte und mit Abstand beste neue Track, eine Nicki Minaj-Kollabo mit dem vielsagenden Titel "Dumb Blonde". Der Song soll laut Avril "daran erinnern, sich von niemandem für das beleidigen zu lassen, was man ist. Steht auf. Kämpft. Seid ihr selbst."

Ebenfalls lange nicht mehr öffentlich in Erscheinung getreten ist die britische Synthie-Pop-Band Ladytron. Ihr gleichnamiges neues Album musste per Crowdfunding finanziert werden, dafür geht es vom Soundbild her auch wieder zurück zu den glorreichen Anfängen.

Alle Neuerscheinungen am 15. Februar:

Aaron Goldberg - At The Edge Of The World
Ada Morghe - Pictures
Adriano Celentano - Adrian
Ascheregen - Untot
Avantasia - Moonglow
Avril Lavigne - Head Above Water
Black Mass - Warlust
Chaka Khan - Hello Happiness
Charlotte Brandi - The Magician
Czarface - Czarface Meets Ghostface
David Bowie - Serious Moonlight (Live '83 Remastered)
David Bowie - Glass Spider (Live '87 Remastered)
Die Draufgänger - Die Party Steigt
Disarstar - Bohemien
Efdemin - New Atlantis
Electric Mary - Mother
Elvis - 68 Comeback Special
Enter Shikari - Live At Alexandra Palace 2. Bootleg Series Vol. 9
Enter Shikari - Live At Alexandra Palace 2. Bootleg Series Vol. 10
Florida Georgia Line - Can't Say I Ain't Country
Gemma Ray - Psychogeology
Herman Yaron Trio - Songs Of The Degrees
Herod - Sombre Dessein
Hi! Spencer - Nicht Raus, Aber Weiter
Jack & Jack - A Good Friend Is Nice
Jimmy Kelly - The Hometown Sessions
John Hiatt - Slow Turning
J.S. Ondara - Tales Of America
Ladytron - Ladytron
Lee Harvey Osmond - Mohawk
Lindt Bennett - Kleines Leben
Mama - White Water
Manu Katche - The Scope (Vinyl)
Methyl Ethel - Triage
Metronomy - Nights Out - 10th Anniversary Edition (Vinyl)
Millencolin - SOS
Minor Majority - Napkin Poetry
Motorpsycho - The Crucible
Nelly Sander - Das Herz Gewinnt
Nosound - Lightdark
Nubiyan Twist - Jungle Run
One OK Rock - Eye Of The Storm
Paul Millns - A Little Thunder
Peter Orloff - War Das Schon Alles?
Philipp Schiepek Quartett - Golem Dance
Piroshka - Brickbat
Popstickel - Nice
Rina Mushonga - In A Galaxy
Robert Ellis - Texas Piano Man
Ryan Bingham - American Love Song
RY X - Unfurl
Sean Price & Small Professor - 86 Witness
Swmrs - Berkeley's On Fire
Tedeschi Trucks Band - Signs
Tigersclaw - Force Of Destiny
Theon Cross - Fyah
Timatic - Hyäne
Yann Tiersen - ALL

Fotos

Avril Lavigne

Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: ) Avril Lavigne,  | © BMG (Fotograf: )

2 Kommentare