Eigentlich wollten Tokio Hotel ja Amerika erobern - mindestens. Zu diesem Zweck haben sie nicht nur ihr komplettes Album "Schrei" auf englisch neu aufgenommen ("Scream"), sondern auch einiges Geld in Werbekampagnen und länderspezifische Webseiten gesteckt.

Doch ihr Siegeszug durch die Welt, der in …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    rammstein füllen nicht nur in england große hallen sondern weltweit - südamerika, russland und china eingeschlossen. :)

  • Vor 13 Jahren

    und hoffentlich auch bald bald wieder deutsche... :phones:

  • Vor 13 Jahren

    ich schließ dich ein in mein gebet,...

  • Vor 13 Jahren

    Was habt ihr gegen Tokio Hotel? Sie scheffel extrem viel Kohle und machen genau das, was man von ihnen erwartet. Ist doch super, man sollte sie lassen.

  • Vor 13 Jahren

    Bei Tokio Hotel gibt´s schon Bier?? Wundert mich jetzt doch.

  • Vor 13 Jahren

    @schnetz (« tagesschau nur als beispiel. wie oft heißt es da "nach angaben der bild-zeitung".. »):

    genau so heißt es da. Und irgendwie hier nicht oder? schon mal was von quellenangaben gehört?
    ...und ja Ashi ich habe abgespritzt...fett! :hutwhiz:

  • Vor 13 Jahren

    Als regelmäßiger Bildblog-Leser kann ich sagen, daß von en Nachrichtenagentren zwar das "nach Angaben der Bildzeitung" verwendet wird, das aber in den weiterverbreitenden Medien -erst recht durch die nicht ganz so seriösen- gestrichen oder durch ein "nach DPA/DPP" ersetzt wird...

  • Vor 13 Jahren

    ....auch das konnte ich in über oder unter dem bericht leider nicht finden....

    nur das joachim das verkackbratzelt hat :-)

  • Vor 13 Jahren

    @def (« Da sie mittlerweile ja ein Anime-ähnliches Aussehen erreicht haben, denke ich das sie in China und Umgebung evtl. einen relativ großen Anklang finden würden. »):

    also wenn, dann kann man ein anime-ähnliches aussehen nur bill unterstellen... aber selbst das stößt mir ungut auf... da ich selbst sehr viel j-rock höre, stört mich dieser andauernde vergleich... ich bin mir dessen bewusst, dass bill's outfit diesen zusammenhang suggestieren soll... aber trotzdem würde die leute bitten, die diesen vergleich immer bringen (leider auch im laut.werk unter visual kei), sich einmal mit der musik diverser bands aus diesem genre auseinander zu setzen!

    zum eigentlichen thema:
    bill's aussprache ist wirklich grauenhaft... da wär es besser gewesen, es mit den deutschen texten zu probieren...
    die musik ist meiner meinung einfach zu austauschbar... wie das meiste, was aus dem deutsch-sprachigen bereich in richtung pop-rock geht...

  • Vor 13 Jahren

    @Schnecki:
    Bitte ned immer dieses Hirnrissige "Die haben Erfolg und sind somit gut!"
    Diese Aussage ist sowas von Leer, das es einem nach Jahren Formszugehörigkeit immer noch die Gene aufkrümeln....

    Um beim Théma zu bleiben: Wunderts mich? Nein!
    Den englischen Musikmarkt mit dem des Festlandes zu vergleichen, ist genauso Quatsch wie den US-Markt mit dem Deutschen zu vergleichen.
    m.M.n. ist der brittische Markt ned so einfach mit ausländischem Geld zu kaufen wie andere. Außerdem ist der brittische Markt auch ned anfällig für Hypes (mal abgesehen von der Hypemaschine NME) der Marke Kiddie-Pop

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« Meine Meinung:

    - die Fangemeinde von Tokio Hotel besteht bei weitem nicht nur aus kleinen, pickligen, pubertierenden Mädels. Es gibt eine ganze Menge Fans, die schon deutlich über 20 sind, sowohl Frauen als auch Männer. »):

    Brüll!!!!!- hör ich zum ersten mal! Bist du subventioniert? Oder einfach im pubertären Alter stecken geblieben??

  • Vor 13 Jahren

    Hättest du jemals andere Musik kennengelernt und zu schätzen gewusst, hätte diese dir weit mehr gegeben als TH es dir je geben wird.

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« Du hast keine Ahnung wass ich durch gemacht habe oder fühle und wie willst du wissen,was TH mir genau gegeben hat. »):

    Wissen wir nicht, wollen wir auch nicht. Danke.

    In Frankreich ist dieses Tokio-Hotel-Ding aber echt grausam; der Hype ist viel größer als in D.
    Man kann über keinen Markt laufen ohne mindestens 3 TH-Shirts und 24 Poster angeboten zu bekommen....

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« Du hast keine Ahnung wass ich durch gemacht habe oder fühle und wie willst du wissen,was TH mir genau gegeben hat. »):

    Wissen wir nicht, wollen wir auch nicht. Danke.

    In Frankreich ist dieses Tokio-Hotel-Ding aber echt grausam; der Hype ist viel größer als in D.
    Man kann über keinen Markt laufen ohne mindestens 3 TH-Shirts und 24 Poster angeboten zu bekommen....

  • Vor 13 Jahren

    Boah,dat is aber echt schlimm wie ihr euch hier teilweise fertig macht.Da bekommt man ja richtig Angst.Kommt ma wieder runter.

  • Vor 13 Jahren

    @Omifan34J! («
    Vielleicht kommt ein rockigeres Lied wie ready, set, go besser bei denen an. »):

    Ich dachte, um dieses Lied gings in dem Artikel?! :suspect:

  • Vor 13 Jahren

    ob man es nun wahr haben möchte oder nicht: Tokio Hotel sind halt z. Z. die beliebteste und erfolgreichste Band in den bereits bekannten Ländern. Und sie haben enorm dafür geleistet. Diejenigen, die sich jetzt so schadenfreudenhaft über den Nichteinstieg in England freuen und über alles mögliche über Bill, Tom, Georg und Gustav lästern, sind doch wohl selber noch nicht mal in der Lage nur ein Lied richtig zu singen geschweige denn auch noch in Englisch und dann noch vor einem Puplikum von 10.000 Fans aufzutreten oder vor 600.000 in Paris - Ihr , die Ihr so grosse abwertende Worte verwendet, würdet Euch doch nur in die Hose sch.....! Nun hat Tokio Hotel in den letzten 2 Jahren so ca. 30 Auszeichnungen erhalten, wovon so viele Musiker von nur einer einzigen wohl ihr GANZES Leben träumen werden und wohl nie bekommen werden; und die Jungs sind mal gerade 18-20 Jahre alt! Soviel Naturunterstützung ist einfach supii!
    Auch wenn ich von jemanden seine Musik oder sein Outfit nicht mag, Respekt gebührt immer, wenn es dann Auszeichnungen hagelt. Nun ich mag Tokio Hotel (einige aus meinem Bekanntenkreis ebenfalls)und körperlich gesehen bin ich über 50! - doch wieso soll ich andere Bands runter machen, die ich nicht mag. Im Kunstbereich gibt es halt unterschiedliche Geschmäcker! Na und? Es wäre doch total langweilig, wenn alle nur einen Geschmack hätten. ... " Lass uns bitte keine Freunde bleiben!".. Und wenn sie jetzt in England nicht sind - ok - das kann in dem jetzigen Status der Band auch nur positiv sein: dann merken die Jungs, sie müssen sich verbessern! Werden für das neue Album einfach mal ein Jahr oder 2 Jahre mehr drann hängen und dann wird man sehen bzw. hören. ... Zumindest haben die Deutschen Fans Tokio Hotel jetzt wohl öfter ...und vielleicht wäre es mal eine Überlegung wert, einfach bei der deutschen Sprache zu bleiben -
    - --
    Ciao

  • Vor 13 Jahren

    Auch Auszeichnungen sagen nix aus, die Kleine von Schnappi, Modern Talking, DJ Bobo und DJ Ötzi haben auch schon welche im Schrank stehen. Aber irgendwie fällt es mir schwer, bei diesen einen einmaligen Künstlerischen Wert zu erkennen...