In der jüngsten Simpsons-Folge "To Surveil with Love", gezeigt am Sonntag im US-TV, wacht Lisa Simpson auf und fühlt sich wie P. Diddy. Das folgende Intro zeigt vom Zähneputzen mit Jack Daniels über verschiedene Unartigkeiten bis hin zur nächtlichen Sause einen typischen Tag im Leben von Kesha …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Ab welcher Staffel haben die Simpsons nochmal ihren Humor verloren?

  • Vor 11 Jahren

    16. Aber unterhaltsam sind sie trotzdem immer noch

  • Vor 11 Jahren

    Ein neuer Tiefpunkt, bei einer Serie, die schon seit Jahren nicht mehr laufen dürfte... von Staffel zu Staffel wirds immer mieser, dabei waren sie mal so unterhaltsam.

  • Vor 11 Jahren

    Moment, die neuen Staffeln finde ich sehr gut. Ähnlich wie South Park wurde ein neues Konzept gefunden und damit neuer Schwung gebracht.

    Ich würde, auch wenn ich persönlich den Song kacke finde, es als Ehre ansehen für die Künstlerin (oder eher deren Produzenten). Nie wurde so genau auf ein aktuelles Lied eingegangen. Außerdem ist Nelson zwar ein Versager, aber einer mit Tiefgang dem sehr viel Symphatie entgegen gebracht wird.

  • Vor 11 Jahren

    ganz toller artikel..

    south park wird allerdings immer besser mit dem alter

  • Vor 11 Jahren

    @beachkartoffel (« Ab welcher Staffel haben die Simpsons nochmal ihren Humor verloren? »):

    Der Humor der Simpsons ist Stumpfer geworden(Stumpf ist Trumpf) ..mehr so in die richtung Family Guy( Bloß Familienfreundlicher).....das kommt bei den Ammis besser an...

  • Vor 11 Jahren

    family guy, american dad und south park sind mittlerweile deutlich an den simpsons vorbeigezogen. gucks nicht mehr. nur noch die erstgenannten serien.

  • Vor 11 Jahren

    vorbeigezogen in sachen geschmacklosigkeit....
    die simpsons haben einfach diese leichte, lockere art verloren. die letzten staffeln wirken viel zu bemüht und überanstrengt.

  • Vor 11 Jahren

    Seit Elisabeth Volkmann tod ist (R.I.P) sind die Simpsons nicht mehr so cool wie früher. Ich war nie großer Fan, aber irgendwie ham die Homer verändert und Anke Engelke schaffts nicht Elisabeth Volkmann zu ersetzen.
    Die Tik Tok verarsche ringt mir jetzt auch nur ein mildes Lächeln ab. Da wär mehr drin gewesen.

  • Vor 11 Jahren

    naja, anke engelke kommt aber der Orginialstimme von Marge näher
    Bin großer Simpsonsfan, find allerdings auch, dass sie ihre Leichtigkeit verloren haben. Trotzdem noch immer um Längen besser als American dad co

  • Vor 11 Jahren

    Oh Gott wie alt seit ihr? 80?? Bääähhh Simpsons sind nciht mehr so lustig. Ööööhh die Stimme von der Marge ist doof.
    Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten aber Simpsons ist immer ncoh die beste Gesellschaftssatire die es gibt. Und was soll das für ein Kommentar mit den dummen Amis schon wieder? Als ob die ab Staffel 16 auf einmal alle kein Hirn mehr hätten?
    Ach ja und lieber Redakteur: Nelson ist nich gerade als Loser zu bezeichnen!

  • Vor 11 Jahren

    Beim Artikel wurden die mMn besten Parodien vergessen. White Stripes und Metallica ^^.

  • Vor 11 Jahren

    Ich finde die neuen Simpsons Staffeln auch gut!!!

    Und das Kesha Intro is witzig^^

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« Oh Gott wie alt seit ihr? 80?? Bääähhh Simpsons sind nciht mehr so lustig. Ööööhh die Stimme von der Marge ist doof.
    Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten aber Simpsons ist immer ncoh die beste Gesellschaftssatire die es gibt. Und was soll das für ein Kommentar mit den dummen Amis schon wieder? Als ob die ab Staffel 16 auf einmal alle kein Hirn mehr hätten?
    Ach ja und lieber Redakteur: Nelson ist nich gerade als Loser zu bezeichnen! »):

    Es ist nun mal tatsache dass Ammis lieber
    StumpfenAufDieFresseHumor eher( Musst mal Amerikanische Stand up Comedy gucken, dann weißt du was ich meine)mögen als die Alten
    Simpsonepisoden. Da war die Gesellschaftssatire noch Quasi der Arbeitsleitfaden. Das Empfinde ich seit 2-3 Staffeln nicht mehr so...

  • Vor 11 Jahren

    Lisa sieht voll sexy aus mit der Brille von Milhouse.

  • Vor 11 Jahren

    @Der_Dude (« Beim Artikel wurden die mMn besten Parodien vergessen. White Stripes und Metallica ^^. »):

    Otto: Wow Metallica!!! Bin ich auf Drogen?
    Kleiner Drache auf dem Armaturenbrett: Jap das bist du aber das da ist wirklich Metallica :D
    Hans Maulwurf: Ich hab früher oft mit der Mutter von Lars geschlafen :D :D :D

  • Vor 11 Jahren

    Ey die neuen Simpsonsstaffeln sind immer noch gut, auch wenn South Park um Längen besser ist. Und als Gesellschaftssatire sind sie immer noch ausgezeichnet. Den veränderten Humor finde ich auch nicht schlimm, weil er mir auch gefällt. Allerdings gibt es in den neuen Staffeln qualitativ immer mal ein paar Aussetzer. Vor allem die Folge mit der dritten Hochzeit von Homer und Marge.

  • Vor 11 Jahren

    @ Shlumpf (wenn man jetzt nur wüsste wie Zitieren 3.0 geht..)
    Um ehrlich zu sein weiss ich nich wie Marge im original klingt, alles was ich sagen kann ist, Anke Engelke klingt immer sehr angestrengt, unnatürlich heiser, alswenn jemand sagt "mach ma ein auf Kettenraucher." Irgendwann wurds halt seicht, aber das ist ja auch letztendlich Geschmackssache.

  • Vor 11 Jahren

    "Das Video wurde wegen Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen entfernt". Soviel dazu...

    Die Simpsons saugen.

  • Vor 11 Jahren

    Ich persönlich bin ein grosser Fan der Simpsons, muss aber zugeben, dass die Serie viel von ihrer Frische und ihrem unverkrampften, spontanem Humor verloren hat.
    Umso mehr freue ich mich auf das Futurama-Comeback :D Das wird spitze!