System Of A Down-Fans müssen sich weiter gedulden. Entgegen verschiedenen Presseberichten gebe es im Hause System Of A Down keine Reunion-Pläne, betont Sänger Serj Tankian.

"Wir erhalten ständig Anfragen für Festivalgigs, aber wir haben bis heute nichts bestätigt", äußerte sich der Frontmann …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    bullshit.

    während Serj's Soloausflug zwar beim ersten Hören nicht übel, beim dritten aber schon langweilig war, hat Daron mit "Scars on Broadway" ne richtig geile Scheibe aufngenommen. Davon würd ich mir ne Neuauflage und Tour wünschen...

  • Vor 9 Jahren

    ich find das alles ziemlich vielversprechend.
    klingt nach etwas, was ich mögen und mir anschauen würde.
    zumal die kombo orchester + serjs stimme.
    man wird sehen :)

  • Vor 9 Jahren

    @thammü (« bullshit.

    während Serj's Soloausflug zwar beim ersten Hören nicht übel, beim dritten aber schon langweilig war, hat Daron mit "Scars on Broadway" ne richtig geile Scheibe aufngenommen. Davon würd ich mir ne Neuauflage und Tour wünschen... »):

    hast halt einfach nen anderen geschmack, bullshit würde ich das nicht bezeichnen ^^

  • Vor 9 Jahren

    ein zweites toxicity traue ich ihnen leider nicht mehr zu...die kreativ- und einfallslosigkeit kam bei hypnotize mMn schon fast mit dem vorschlaghammer rüber

  • Vor 9 Jahren

    Was hacken hier alle auf hypnotize/mezmerize rum? Die beiden sind immer noch besser als steal this album, dort drohte wirklich die Gefahr, dass sie in die Eintönigkeit abdriften. Aber mit den letzten beiden Alben haben sie die Kurve auf jeden Fall noch gekriegt!

  • Vor 9 Jahren

    Ich will auch kein zweites Toxicity sondern ein zweites SOAD denn das ist immernoch das beste von allen. Boah ich glaube ich zieh es mir direkt nochmal rein.

  • Vor 9 Jahren

    @Aka (« Was hacken hier alle auf hypnotize/mezmerize rum? Die beiden sind immer noch besser als steal this album, dort drohte wirklich die Gefahr, dass sie in die Eintönigkeit abdriften. Aber mit den letzten beiden Alben haben sie die Kurve auf jeden Fall noch gekriegt! »):

    Moooooment Steal this Album war eine Klasse für sich und lässt sich nicht mit den anderen Outputs vergleichem. Aber ich gebe dir schon Recht. Mezmerize und Hypnotize waren sehr gute Alben auf denen sie, ähnlich wie Disturbed auf Indistructable, ihren Stil konsequent weiter entwickelt haben

  • Vor 9 Jahren

    @delarocha (« @thammü (« bullshit.

    während Serj's Soloausflug zwar beim ersten Hören nicht übel, beim dritten aber schon langweilig war, hat Daron mit "Scars on Broadway" ne richtig geile Scheibe aufngenommen. Davon würd ich mir ne Neuauflage und Tour wünschen... »):

    hast halt einfach nen anderen geschmack, bullshit würde ich das nicht bezeichnen ^^ »):

    ist doch langweilig.
    wenn ich bullshit schreib, mein ich schon bullshit ;)

  • Vor 9 Jahren

    die mit den bärtigen männern als avatar sind immer die schlimmsten^^

  • Vor 9 Jahren

    @delarocha (« die mit den bärtigen männern als avatar sind immer die schlimmsten^^ »):

    :D :D

    lass mich mal kurz überlegen...

    Jap hast Recht^^

  • Vor 9 Jahren

    bärtige männer im avatar sind wirklich gefährlich :D
    @ topic: mezemerize könnte ich die ganze zeit hören bei hypnotize ist iwie daron zu sehr im vordergrund... ;)