Elf Jahre ist unser launiges kleines Online-Musikmagazin mittlerweile alt. Im Mai 1998 startete laut.de mit CD-Kritiken über Gloria Estefan, die Smashing Pumpkins und einen Neuling namens Xavier Naidoo. Modern Talking führten die Charts an, die deutsche Musikindustrie verdiente flockige 2,7 Milliarden …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    wenn das hier so sch.... bleibt, denk ich auch drüber nach, vielleicht is ja doch ganz nett da drüben

  • Vor 9 Jahren

    Man o Man. Ich hoffe nach diesem Totalversagen springen alle Werbekunden ab und die Redaktion muss elendig verhungern!!!

  • Vor 9 Jahren

    torti das ist doch nur ein billiger abklatsch des vergangenen. erschaffen, damit leute wie garret mit ihrem bisherigen online-dasein nicht in ein tiefes loch fallen. warum klammert ihr euch alle so an das alte??? ihr seid so schwach, so dermaßen undefined

  • Vor 9 Jahren

    methatesiophobie im endstadium. unheil.bar, kann man wohl nix machen. sehr traurig.

  • Vor 9 Jahren

    ich habe hunger... und das forum ist schuld. verdammt!

  • Vor 9 Jahren

    metertesafilm im endstudium, kwasi natürliche auslese, nur die besten bleiben hier

  • Vor 9 Jahren

    Also ich kann loathe.de nur jedem empfehlen, der sich gepflegt in einem wunderschönen Forum, mit wunderschönen Menschen über wünderschöne Themen unterhalten möchte!

  • Vor 9 Jahren

    Jaja, Rainer.
    Und wenn der Kunde sich beschwert, weil das Auto, dass er gekauft hat, nur im Kreis fahren kann - dann hat natürlich nicht der Hersteller Bullshit fabriziert. Nein, der Kunde hat Angst vor Veränderung. Einfach nicht offen für Neues, der Kerl.

    Aber eine Frage hätte ich dann schon noch: Wenn wir, die Community, sowieso nur das lästige 1% der laut.user waren, auf das man verzichten kann (wie Du sagtest), warum habt ihr dann angefangen, das Forum mit Werbung zuzukleistern? Das wäre doch den Aufwand kaum wert gewesen...

    An die Restuser: Wie sehr sich das laut.team Kritik und Änderungswünsche der Community zu Herzen nimmt, haben wir ja gesehen, als wir die Beta-version von dem Kram hier testen durften.
    Die sah praktisch genauso aus. Also, viel Spaß noch.

    Aber schon jetzt besteht die Community ja praktisch nur noch aus der laut.mannschaft selbst, einem schlechten Troll, der sich als garret verkleidet hat und ein paar kritiklosen Schafen, die sich soagr den iPad schön saufen könnten.

    Herzlichen Glückwunsch.

  • Vor 9 Jahren

    @Hagalaz667 (« Jaja, Rainer.
    Und wenn der Kunde sich beschwert, weil das Auto, dass er gekauft hat, nur im Kreis fahren kann - dann hat natürlich nicht der Hersteller Bullshit fabriziert. Nein, der Kunde hat Angst vor Veränderung. Einfach nicht offen für Neues, der Kerl.

    Aber eine Frage hätte ich dann schon noch: Wenn wir, die Community, sowieso nur das lästige 1% der laut.user waren, auf das man verzichten kann (wie Du sagtest), warum habt ihr dann angefangen, das Forum mit Werbung zuzukleistern? Das wäre doch den Aufwand kaum wert gewesen...

    An die Restuser: Wie sehr sich das laut.team Kritik und Änderungswünsche der Community zu Herzen nimmt, haben wir ja gesehen, als wir die Beta-version von dem Kram hier testen durften.
    Die sah praktisch genauso aus. Also, viel Spaß noch.

    Aber schon jetzt besteht die Community ja praktisch nur noch aus der laut.mannschaft selbst, einem schlechten Troll, der sich als garret verkleidet hat und ein paar kritiklosen Schafen, die sich soagr den iPad schön saufen könnten.

    Herzlichen Glückwunsch. »):

    ich höre immer nur "kunde" - ihr wollt uns also bezahlen? hättet ihr das doch gleich gesagt ... :koks:
    aber der ipad-vergleich ist sweet, danke dafür!

  • Vor 9 Jahren

    Wir bezahlen Euch indirekt über eure Werbekundschaft. Ich glaube, so schwer ist die Rechnung nicht.

  • Vor 9 Jahren

    Naja, wenn man sich Alles hindrehen muss schon...

  • Vor 9 Jahren

    Der Grund für negatives Feedback ist IMMER bei dem zu suchen, der dieses kommuniziert!

  • Vor 9 Jahren

    Uneinsichtigkeit im Endstadium. kann man wohl nichts machen, außer drauf zu kacken.

  • Vor 9 Jahren

    Der Imperator R. steht halt über so Würmern wie euch und eurem sinnleeren Gefasel. Immerhin ist er ja 3.0 und ihr gammelt in so nem komischen Board rum! 8-]

  • Vor 9 Jahren

    ich sags mal mit Fischmob - Fickpisse!

  • Vor 9 Jahren

    Dafür das das hier das neue geile laut.de sein soll, reagiert der nette Herr Rainer ziemlich gereizt auf das neue alte unheil.bare.

    Vielleicht sollte man noch mal das Beispiel mit dem Auto aufgreifen, man stelle sich eine Firma vor die ein neues Auto baut das keiner haben will.

    Nun keiner kauft es. Man könnte ja nun überheblich werden und sagen jaja das sind die ewig gestrigen unheil.baren, aber 254 User und 18000 Beiträge sprechen doch einfach dafür das 3/4 der User umgezogen sind ergo unzufrieden sind.

    Aber auf die kann man ja mit solchen Kommentaren wie
    -------------
    ich höre immer nur "kunde" - ihr wollt uns also bezahlen? hättet ihr das doch gleich gesagt ...
    aber der ipad-vergleich ist sweet, danke dafür!
    ---------------------------

    gepflegt ignorieren

    Selbstreferenzialität 3.0

  • Vor 9 Jahren

    ich finds hier geil und es wird nur geiler wenn so rumheulende kinder wie Soki nicht mit dem neuen style abfinden wollen sondern lieber in einem c64-basic-forum abhängen wollen und an garrets kleinem schwxxxx lutschen, weil ihnen alles andere zu kompliziert ist - klar ist es für ein leicht zurückgebliebenes hirn schwierig sich hier auf laut3.0 zurecht zu finden. es ist halt etwas MODERNER !!1!° geh doch mit bauklötzen spielen!!! und btw: man ignoriert etwas nicht indem man dazu Posts absetzt, idi!!