Elf Jahre ist unser launiges kleines Online-Musikmagazin mittlerweile alt. Im Mai 1998 startete laut.de mit CD-Kritiken über Gloria Estefan, die Smashing Pumpkins und einen Neuling namens Xavier Naidoo. Modern Talking führten die Charts an, die deutsche Musikindustrie verdiente flockige 2,7 Milliarden …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @SigueSigueSnev (« @Rainer
    Was heißt na klar? Ich hatte schon auch eine ernst gemeinte Frage. Wenn sie schon beantwortet wurde reicht mir ein Hinweis darauf und ich lese mich durch sämtliche Kommentare, kein Problem. »):

    klick mal ^hier auf deinen namen, dann siehst du das zitat, auf das sich dieser post bezieht. wenn du unten so verfährst, siehst du, dass ich auf die frage nach der videoverknüpfung mit "na klar" geantwortet habe. das war also auch eine völlig ernst gemeinte antwort ...

  • Vor 11 Jahren

    mal abgesehen davon, dass ihr das forum getötet habt find ich den rest relativ ansprechend. man muss sich natürlich erstmal zurechtfinden und an die neue aufmachung gewöhnen. im allgemeinen recht schick.

    ABER DAS FORUM VERDAMMTNOCHMAL!!!!!!

  • Vor 11 Jahren

    äh gibt es jetzt auch weiterhin ein forum wodrin wir euch auf fehlende bands hinweisen können???
    falls nicht, labrassbanda, unbedingt mal reinhören...

  • Vor 11 Jahren

    Die Darstellung der "Fan von"-Interpreten ist scheiße - Bilder sind nicht überall besser. In dem Fall nämlich eher unübersichtlichst; und sie verlangsamen den Ladevorgang in vielen Fällen extrem.

  • Vor 11 Jahren

    @Rainer (« @SigueSigueSnev (« @Rainer
    Was heißt na klar? Ich hatte schon auch eine ernst gemeinte Frage. Wenn sie schon beantwortet wurde reicht mir ein Hinweis darauf und ich lese mich durch sämtliche Kommentare, kein Problem. »):

    klick mal ^hier auf deinen namen, dann siehst du das zitat, auf das sich dieser post bezieht. wenn du unten so verfährst, siehst du, dass ich auf die frage nach der videoverknüpfung mit "na klar" geantwortet habe. das war also auch eine völlig ernst gemeinte antwort ... »):

    Alles klar, noch eine Neuheit. Dann natürlich nichts für ungut ;-)

    Allerdings muss man schon ziemlich viel rumklicken, um genau auf der Höhe zu sein. Denn wenn ich eine Diskussion verfolgen, um dann einen passenden Kommentar abgeben zu können muss ich also alle @ anklicken, damit ich auch immer genau weiß worauf sich der antwortende bezieht. Dass macht es ziemlich zerrig, oder?

  • Vor 11 Jahren

    Sehe ich das richtig, kann man jetzt nur noch Fan von auf Laut vorhandenen Bands sein. Ist etwas schade, denn man freut sich eigentlich um so mehr, wenn man jemanden bei Laut trifft der einen ähnlichen abseit(art)igen Geschmack hat.

  • Vor 11 Jahren

    ich möchte mein lieblings songzitat wieder und bei den einzelnen meldungen wieder unten seitenzahlen haben, damit ich nicht immer mehr anzeigen, mehr anzeigen, mehr anzeigen klicken muss

  • Vor 11 Jahren

    Ich muss mal ein kleines Problem melden. Bei mir (Opera 10.10, Cookies zugelassen) sind nach jedem Browserneustart wieder alle Genres aktiviert, obwohl ich doch nur drei will. Ist auf Dauer ziemlich nervig.

    Ansonsten bin ich bis auf die Sache mit dem Forum eigentlich zufrieden, aber da warte ich auch einfach mal die nächsten Tage ab.

  • Vor 11 Jahren

    ich weiss nich, obs schon kam, aber:
    ich vermisse diese rubrik WAS GEHT IN....?
    gibts die nich mehr oder finde ich sie bloß nicht?
    ansonsten sei gesagt, dass ich die umgestaltung als nutzlos empfinde, naja...
    just my two cents

  • Vor 11 Jahren

    @Creep11: Du weißt aber schon, wo Du uns jetzt alle findest? Das Forum ist umgezogen - wir wollen hier ja nicht das Geschäft schädigen mit unserem Hass.

  • Vor 11 Jahren

    Ich bleibe dabei: Ich will die Logos zurück, und ich bin für klare visuelle Kennzeichnungen der Rubriken. Diese Kartei"reiter" (oder wie die Dinger heißen) an der Seite sind irgendwie nicht ausreichend. Und warum ihr euer beneidenswert lebendiges Forum einfach so dichtmacht bzw. nur noch mit Kommentar-Funktion betreibt, verstehe ich überhaupt nicht.

  • Vor 11 Jahren

    Ich finde das mit dem Aufklappen Kappes, aber sei's drum. Ärgerlich werde ich, wenn meine gefühlten tausend Links auf die Reviews nicht mehr gehen. Im Moment ist das je nach Link Zufall. Warten wir mal ab, wie das aussieht, wenn es stabil ist.

    Ein wenig blöd finde ich auch, dass die Seiten im Header nun anders heißen. Vorher ließ sich das prima nach Artists sortieren. Das gibt jetzt nur noch Müll. Nachgedacht wurde da wohl nicht.

    Die Trackliste hätte ich zweispaltig gemacht. Die aktuelle Lösung stört ein wenig mein ästhetisches Empfinden. Platz wäre ja genug da...

    Das ganze Twitter-Facebook-Gedöns interessiert mich Null, aber das gehört wohl gerade dazu. In ein paar Jahren ist das auch wieder weg...

    Gut finde ich das mit den Videos. Allerdings sieht das im Moment noch so aus, als ob ihr da häufig Inhalt vortäuscht. Andererseits interessiert mich ja hauptsächlich der Artikel. Schade, dass ich den Videobereich nicht einfach komplett weg klappen kann. Mich nervt das bisweilen schon beim Lesen. Gerade bei eingeloggten Usern wäre es ja kein Problem, da ein Flag zu setzen.

    Interessant ist auch, das Einiges, was über den RSS-Feed kommt, gar nicht mehr erreichbar ist. Den einen Link gibt es gar nicht mehr, der andere kommt dann irgend wann... Warum dann die Vorveröffentlichung? Scheint ein großes Durcheinander bei euch zu sein. Also abwarten...

    Mehr Kritik dann, wenn es mal stabil läuft.

  • Vor 11 Jahren

    @Creep11 (« mal abgesehen davon, dass ihr das forum getötet habt find ich den rest relativ ansprechend. man muss sich natürlich erstmal zurechtfinden und an die neue aufmachung gewöhnen. im allgemeinen recht schick.
    ABER DAS FORUM VERDAMMTNOCHMAL!!!!!! »):

    danke. und ja, wir schweine! :o@punk-rock-fän (« äh gibt es jetzt auch weiterhin ein forum wodrin wir euch auf fehlende bands hinweisen können???
    falls nicht, labrassbanda, unbedingt mal reinhören... »):

    die haben wir nicht? sollten wir. und ja, vorschlagsmöglichkeit ist auch ein wichtiges vorhaben.@SigueSigueSnev (« Allerdings muss man schon ziemlich viel rumklicken, um genau auf der Höhe zu sein. Denn wenn ich eine Diskussion verfolgen, um dann einen passenden Kommentar abgeben zu können muss ich also alle @ anklicken, damit ich auch immer genau weiß worauf sich der antwortende bezieht. Dass macht es ziemlich zerrig, oder? »):

    eher übersichtlicher, denke ich. sonst haben die zitate immer die halbe seite eingenommen, jetzt kann ich mir einen überblick verschaffen und zitate, die mich wirklich interessieren, dann ausklappen.@SigueSigueSnev (« Sehe ich das richtig, kann man jetzt nur noch Fan von auf Laut vorhandenen Bands sein. Ist etwas schade, denn man freut sich eigentlich um so mehr, wenn man jemanden bei Laut trifft der einen ähnlichen abseit(art)igen Geschmack hat. »):

    wir brauchen halt mehr abseitige bands auf laut.de. wie gesagt: vorschlagsfunktion.@punk-rock-fän (« ich möchte mein lieblings songzitat wieder »):

    ja, das möchte ich auch! muss wiederkommen.@MeTOOLica (« ich weiss nich, obs schon kam, aber:
    ich vermisse diese rubrik WAS GEHT IN....? »):

    ja, kam schon. und kommt auch wieder, das "was geht in ...". genau wie die umkreissuche. ist noch nicht ganz fertig geworden, bitte verzeiht.@mikka (« Ich bleibe dabei: Ich will die Logos zurück »):

    ja, die rubrikenlogos - ich mochte sie auch, fürchte aber, wir sind die minderheit.@sochan (« Ärgerlich werde ich, wenn meine gefühlten tausend Links auf die Reviews nicht mehr gehen. Im Moment ist das je nach Link Zufall. »):

    das dürfte nicht sein. kannst du mal beispiele geben, von review-links, die NICHT gehen? danke!@sochan (« Ein wenig blöd finde ich auch, dass die Seiten im Header nun anders heißen. Vorher ließ sich das prima nach Artists sortieren. Das gibt jetzt nur noch Müll. »):

    habe ich nicht verstanden. wie/womit sortierst du die?@sochan (« Schade, dass ich den Videobereich nicht einfach komplett weg klappen kann. Mich nervt das bisweilen schon beim Lesen. Gerade bei eingeloggten Usern wäre es ja kein Problem, da ein Flag zu setzen. »):

    gute idee.@sochan (« Scheint ein großes Durcheinander bei euch zu sein. Also abwarten... »):

    jip, das ist es. und die todo-liste wird eher länger. aber es fängt an, spaß zu machen ... :)

  • Vor 11 Jahren

    @Klang (« @freddy: sehr nett, danke.
    Wird die grobe Einteilung der Genres so bleiben? Ich wage zu behaupten, dass sich die meisten HipHop-Heads nicht fuer Reggae interessieren und umgekehrt. »):

    Genau!
    Das hab ich auch schon geschrieben.
    Die Aufteilung ist viel zu grob.
    Metal und Gothic gehen auch nicht zusammen. :joint:

  • Vor 11 Jahren

    auch wenn die frage vielleicht bescheuert klingt (v.a. um die uhrzeit), aber kann man keine album-reviews mehr kommentieren?

  • Vor 11 Jahren

    die kommentare zu den albumreviews waren eh immer unqualifiziert. wie kommt ihr auf die idee, ihr könntet es besser wissen als der rezensent??ß

  • Vor 11 Jahren

    @MeTOOLica (« auch wenn die frage vielleicht bescheuert klingt (v.a. um die uhrzeit), aber kann man keine album-reviews mehr kommentieren? »):

    ich schrieb es schon mehrfach, aber gerne auch nochmal: die kommentare fehlen noch auf einigen seiten, werden aber nach und nach überall wieder eingebaut. entschuldigen sie die unannehmlichkeiten.

  • Vor 11 Jahren

    + neues design sieht ganz gut aus
    + Genre-Auswahl Funktion
    - die neue Kommentarfunktion ist sehr viel unpraktischer und umständlicher als die alte (besonders bei langen Diskussionen wird das ne Qual)
    - die alten Profile hatten einfach mehr zu bieten (Fan von, Hater-Liste, Gästebuch, Songzitat, bestes Konzert...)
    -- man kann kein Fan von Bands sein die hier nicht gelistet sind (und das sind jede Menge)
    -- das Forum ist weg (hoffe aber es kommt wieder)
    - die Bandauflistung im Profil nur mit den Bildern sieht zwar schick aus, ist aber im Endeffekt auch unübersichtlicher als vorher (hätte da gerne die möglichkeit mir direkt die namen anzeigen zu lassen)
    - die Videos in den Bandprofilen haben manchmal überhaupt nichts mit den Bands zu tun

  • Vor 11 Jahren

    wie wollt ihr das eigentlich mit den videos für jeden song in der tracklist aufrecht erhalten? ihr wisst schon dass da ne menge arbeit auf euch zukommt, denn auf den videoclip-portalen verschwinden die videos regelmässig, abgessehen davon das wohl einige immer noch im rechtlich unabgesicherten bereich sind.
    das alles zu pflegen (für wirklich jedes kümmerliche album???) wird ein immenser aufwand werden, aber ihr habt dafür ja wohl die forenadministration abgeschafft wie es scheint
    ;-)