Der britische New Musical Express (NME) hat gestern in der O2 Academy Brixton seine jährlichen Awards vergeben und dabei die Jonas Brothers als schlechteste Band der Welt ausgezeichnet. Die Teenies setzten sich in der Kategorie knapp gegen die ebenfalls nominierten Oasis, Fall Out Boy und Tokio Hotel …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @laut.de (« Ihr "A Little Bit Longer" darf sich nun offizielle das 'schlechteste Album' von 2008 nennen. Ernstzunehmende Konkurrenten in dieser Kategorie waren u.a. Britney Spears und Razorlight. »):

    Skandal!

  • Vor 10 Jahren

    Diese ganzen Awardshows sind doch vollkommen überflüssig.Das interessiert doch keinen über 13.

  • Vor 10 Jahren

    @Yellow_Mellow («
    Skandal! »):

    Das ist wirklich ein Skandal. Tokio Hotel sind die schlechteste Band :D
    @satanic666 (« Diese ganzen Awardshows sind doch vollkommen überflüssig.Das interessiert doch keinen über 13. »):

    Du wiederholst dich mien Lieber ;-)

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho (« @satanic666 (« Diese ganzen Awardshows sind doch vollkommen überflüssig.Das interessiert doch keinen über 13. »):

    Du wiederholst dich mien Lieber ;-) »):

    Ich werd halt langsam alt.

  • Vor 10 Jahren

    "Worst Dressed" und Katy Perry kann ich immer noch nicht verstehen. Die Frau ist der Hammer (She's hot n cool). Sie will ja jetzt Mode-Designerin werden.

  • Vor 10 Jahren

    the cure haben da auch nen preis bekommen, nur so am rande: "godlike genius-award" :rolleyes: was ein alberner name ...und das auch noch, nachdem der nme die von 1979 an immer nur verrissen hat...diese ganzen award-shows sind echt fürn arsch.

    ich find das war aber auch mal wieder eher ne robert-ego-solo-geschichte gestern, ich glaub die anderen drei haben sich nicht mal mit auf die bühne bemüht, um das alberne ding anzunehmen...

    interview (http://link.brightcove.com/services/player…)
    schön: ab 2:47

    interviewer: "so how are you going to celebrate tonight?"

    robert: "...the rest of my band has just disappeared, telling me that I have to be professional...you should have seen the looks on their faces..."
    richtig so, mach den mist doch alleine :D

  • Vor 10 Jahren

    WTF hat Oasis denn da zu suchen???

  • Vor 10 Jahren

    Ich würd mit meiner Band dort gar nicht auftauchen, egal ob geehrt oder verrissen. Diejenigen die diese Awards bestimmen sind Vollidioten, diejenigen die bei diesen Awards beiwohnen sind noch GRÖSSERE Vollidioten, und diejenigen welche diese Awards und Awardshows schaffen sind UWE BOLL!!!

  • Vor 10 Jahren

    @Sordos (« Ich würd mit meiner Band dort gar nicht auftauchen, egal ob geehrt oder verrissen. Diejenigen die diese Awards bestimmt Vollidioten, diejenigen die bei diesen Awards beiwohnen sind noch GRÖSSERE Vollidioten, und diejenigen welche diese Awards und Awardshows schaffen sind UWE BOLL!!! »):

    Du hast doch nicht gerade einen der besten Regiseure unserer Zeit beleidigt :D

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho (« @Sordos (« Ich würd mit meiner Band dort gar nicht auftauchen, egal ob geehrt oder verrissen. Diejenigen die diese Awards bestimmt Vollidioten, diejenigen die bei diesen Awards beiwohnen sind noch GRÖSSERE Vollidioten, und diejenigen welche diese Awards und Awardshows schaffen sind UWE BOLL!!! »):

    Du hast doch nicht gerade einen der besten Regiseure unserer Zeit beleidigt :D »):

    Neeee aber tokio Hotel, DAS haben sie nun wirklich nicht verdient :hangover:

  • Vor 10 Jahren

    Sexiest Male: Matt Bellamy (Muse)
    Hab ich doch immer schon gesagt, verdammt! :smoke: :ill:

  • Vor 10 Jahren

    es gibt leute, die haben wirklich nichts anderes zu tun als irgendwelche blödsinnigen awards, die absolut keiner braucht, zu vergeben...
    eines der besten beisspiele sind doch diese "goldenen himbeeren"...auch wenn das bewusst als spaßveranstaltung durchgezogen wird....aber ein gutes haben die himbeeren: da die meistens eh nie abgeholt werden (wäre ja auch noch schöner), müssen die nicht jedes jahr auf's neue gepflückt werden ;)

  • Vor 10 Jahren

    Wer sind die Jonas Brothers? Ich kenn nicht ein Lied von denen.

    Aber so wie es aussieht, hab ich da auch nix verpaßt. :D

  • Vor 10 Jahren

    @Anonymous (« i finds scheiße das es so nen preis wie schlechteste Band gibt i mein für die JB fans is des scho scheiße

    i bin froh das es net TOKIO HOTEL getroffen hat

    BILL I LOVE YOU = ) »):

    Ne, also wenn ich Fan von den JB wäre, dann hätte ich mir aus Frustration auch schon ne Kugel in den Kopf gejagt. Ich bin auch total froh, dass es TH nicht getroffen hat.

    Kämpf weiter für den Regenbogen

  • Vor 10 Jahren

    @music maker (« "Worst Dressed" und Katy Perry kann ich immer noch nicht verstehen. Die Frau ist der Hammer (She's hot n cool). Sie will ja jetzt Mode-Designerin werden. »):

    Jedes 08/15-Sternchen schimpft sich heutzutage "Mode-Designerin" (oder wahlweise auch "Schmuck- oder Taschen-Designerin"). Das heißt aber noch lange nicht, dass die entsprechende Dame auch nur einen Funken Stilgefühl besitzt.

  • Vor 10 Jahren

    @Anonymous A («
    dass der NME sich dann auf die jonas brothers einschiesst, ist dabei aber auch kein grosses kunststück, gescheige denn mutig. »):

    Dasselbe gilt für dieses permanente, überaus infantile Tokio Hotel-Bashing. Aber Indie-Fans sind ja sooo cool, wenn sie was gegen eine der Gruppen sagen. Wahnsinn!

  • Vor 10 Jahren

    Sorry ich hab da ein kleines Verständnis Problem: Muse, Oasis, Wino, und Co. waren zur Wahl für die schlechteste Band. Gewonnen haben aber The Killers als jetzt beste oder schlechteste Band? Könnte das ja echt nicht glauben, dass man die zweifelhaften Killers ehrt und nebenbei die wohl einzige englische Band die in den letzten Jahren wirklich was gerissen hat ohne gehypt zu werden als schlechteste Band nominiert???

  • Vor 10 Jahren

    1. Du hast da was völlig falsch verstanden.
    2. Gehen die Nominierungen, soweit ich weiß, auf Leser-Voting zurück.

  • Vor 10 Jahren

    Ich hab eher den Eindruck, hier fühlen sich ein paar Leut´s angepisst weil deren Fave´s wieder mal leer ausgegangen sind :D

    Der Award für CURE ist schön. :) Und natürlich verdient!